Pokemon: 10 Hauptfiguren, die den Spielstil ihres Spielers verraten

Derzeit gibt es 932Pokemon existieren, ohne dass ein Ende in Sicht ist. Dies stellt ein großes Hindernis für diejenigen dar, die sie tatsächlich alle fangen wollen, doch nicht jeder Trainer hat dieses Ziel vor Augen, wenn er diese Spiele spielt. Manche Trainer wollen nur die fangen, die ihnen gefallen, sie hochheben und sie im Kampf einsetzen.

In dieser Hinsicht sind 932 Pokemon wirklich ein großer Vorteil. Dies ermöglicht es Fitnesstrainern aller Vorlieben und Präferenzen, ein Pokemon zu finden, dessen Typisierung und ästhetische Gestaltung ihnen vollkommen entspricht. Das führt uns zu unserem heutigen Thema: 10 Pokemon-Hauptgruppenauswahlen, die den Spielstil ihres Trainers verraten. Lassen Sie uns beginnen.

10 Garbodor - #Relatable

Garbodor ist das Müll-Last-Pokemon und wurde erstmals in Generation V vorgestellt. Es ist ein Gift-Typ und erhielt eine Gigantimax-Art in Schwert & & Schild. Es sieht nicht viel wettbewerbsfähige Verwendung im Moment - vor allem angesichts der Tatsache, dass alle Gigantimax Verwendung in einer Menge von erschwinglichen Spiel verboten ist.

Dieses Pokemon sagt etwas über seine Trainer aus - sie sind Müll und erkennen das auch. Das ist nicht Müll im Sinne von "schlecht im Spiel" oder vielleicht, dass sie ein Bösewicht sind. Es deutet nur darauf hin, dass sie sich mit Müll verbinden können. Garbodor ist ein lebender Müllhaufen, und das ist für viele von uns einfach nachvollziehbar. Garbodor ist sowohl fesselnd als auch magnetisch, weil es das ist.

9 Lucario - Angehende Superhelden

Lucario ist ein Kampf- und auch Stahl-Typ-Pokemon, das erstmals in Generation IV eingeführt wurde. Es wird als das Aura-Pokemon bezeichnet und wurde in der Super Hit Bros. . Spiele sowie den Pokemon: Lucario und der Mystery of Mew Film.

Lucario wird als relativ mutiges Pokemon dargestellt, und das kommt bei den Trainern gut an. Wenn du Lucario magst, bist du wahrscheinlich ein Fan von Superhelden. Lucarios Markenzeichen, der Stimmungsball, bringt die innere Kraft von Lucario ins Spiel und ist praktisch ein Angriff aus purem Willen. Das ist ein wirklich superheldenhafter Schritt.

Siehe auch :  5 Skyrim-Mods, die absolut urkomisch sind (und 5, die einfach großartig sind)

8 Pikachu - Macht sich die Dinge zu eigen

Pikachu ist das Computer-Maus-Pokemon vom Typ Elektro und das Maskottchen der Pokemon-Franchise im großen Stil. Es ist die Berühmtheit von Pokemon Gelb, es ist Ashs Partner-Pokemon im Anime, und es hat mit Investigative Pikachu sogar einen Live-Action-Film bekommen.

Wenn du Pikachu auswählst, zeigt es dir, dass du dich nicht verpflichtet hast, wenn etwas sehr beliebt ist; du kannst dich immer noch auf persönlicher Ebene mit ihm verbinden. Pikachu ist sowohl niedlich als auch herausfordernd, und du kannst es genauso mögen wie alle anderen. Auch wenn etwas von zahlreichen Personen geteilt wird, heißt das nicht, dass es nicht trotzdem dein eigenes sein kann.

7 Swampert - Durchsetzungsfähig und auch positiv

Swampert ist das Schlammfisch-Pokemon und gehört sowohl zu den Boden- als auch zu den Wasser-Pokemon sowie zu den Starter-Pokemon in den Hoenn-Spielen der Generation III. Dieses Pokemon kann wirklich eine Reihe von verschiedenen Dingen über den Fitnesstrainer aussagen. Zunächst einmal kann es aussagen, dass der Trainer mit der Niedlichkeit von Mudkip verbunden war und auch immer noch mit dem eher albernen Aussehen von Swampert verbunden ist.

Es kann aber auch sein, dass der Trainer ziemlich wettbewerbsorientiert ist und sich über Swampert's Online-Ruf als schwierigstes Hoenn-Starter-Pokemon und auch als eines der härtesten Starter-Pokemon, die jemals entwickelt wurden, informiert hat. Swampert ist ein absolutes Biest, und das weißt du auch - also lass uns dieses Monster einsetzen.

6 Eevee sowie Familie - tut es für die Gram

Eevee ist das Normal-Typ Evolutions-Pokemon und der Star von Pokemon: Let's Go Eevee und Pokemon XD: Windstorm of Darkness. Es hat bis heute 8 verschiedene Evolutionsformen, und jede davon ist eine andere Art.

Wenn du dich für Eevee entscheidest, musst du ein oder zwei Dinge über das Aussehen wissen. Eevee ist ein lächerlich niedliches Pokemon - niedlicher als Pikachu, wenn wir ganz ehrlich sind. Außerdem sind alle seine entwickelten Arten ein Volltreffer. Für welche wirst du dich wahrscheinlich entscheiden? Du musst dich noch nicht entscheiden, und du kannst Eevee auch einfach als Eevee beibehalten. Unabhängig davon, haben Sie einige Präferenz.

Siehe auch :  10 Shooter mit überraschend kurzen Kampagnen (und wie lange sie brauchen, um zu schlagen)

5 Toxapex - Höchstwahrscheinlich ein Skorpion

Toxapex ist das Harsh Star Pokemon und wurde in Generation VII vorgestellt. Es ist sowohl ein Wasser- als auch ein Gift-Typ-Pokemon, das dafür bekannt ist, wie hart und auch unsicher es ist. Es ist eine Option, die sowohl zeigt, wie skrupellos und erschwinglich der Spieler sein kann.

Toxapex nimmt derzeit einen Platz auf der Worn-out Tier von Smogon College kompetitiven Spiel, und auch es ist kein Wunder, genau wie es kam. Toxapex ist ein brachiales Monster, das eine beliebige Anzahl von Treffern einstecken kann und dann das gegnerische Pokemon vergiftet. Seine Fähigkeit Unbezwingbar gibt Toxapex die Möglichkeit, aufeinanderfolgende Vital-Hits auf infizierte Pokemon zu landen, oder seine verborgene Fähigkeit Regenerator ermöglicht es Toxapex, sich zu erholen, wenn es ausgeschaltet wird.

4 Mimikyu - Alle Goths stehen

Mimikyu ist das Verkleidungs-Pokemon vom Typ Geist und Fee, das seine wahre Art unter einem Äußeren verbirgt, das wie Pikachu aussieht. Es wird behauptet, dass Mimikyus wahre Form unsagbar schrecklich ist.

Die Wahl von Mimikyu für dein Team zeigt, dass du sogar für beschädigte und potenziell gefährliche Dinge Mitleid empfinden kannst. Du fühlst mit Mimikyu und seinem Wunsch, gemocht zu werden. Du willst dieses arme Tier nicht zurücklassen und erklärst dich bereit, es in deiner Gruppe einzusetzen, um sicherzustellen, dass Mimikyu erkennt, dass es wertgeschätzt wird.

3 Galarian Rapidash - Tut Dinge für sich selbst

Galarian Rapidash ist das Gegenstück zu Toxapex für diese Checkliste. Das einzigartige Horn-Pokemon ist sowohl ein Psycho-Typ als auch ein Feen-Typ und repräsentiert das Feuer-Steed-Pokemon von Kanto. Unglücklicherweise ist Galarian Rapidash in Pokemon erschwinglich so extra, dass es auf Smogon in der Kategorie Untiered lebt.

Das soll nicht heißen, dass Galarian Rapidash das schrecklichste Pokemon ist, aber es ist auf dem günstigsten genannt. Trotzdem hast du es gewählt, weil es einfach so verdammt hübsch ist, und das ist dein gutes Recht. Sie brauchen nicht die absolut härtesten Pokemon, solange es gut aussieht sowie macht Sie glücklich, das ist alles, was Sie tun müssen - wählen Sie die Pokemon, die Sie wünschen.

Siehe auch :  Horizon Forbidden West: Beste Waffentechniken

2 Charizard - Was sind Statistiken?

Charizard nimmt in dieser Liste einen vergleichbaren Platz ein wie Galarian Rapidash und Pikachu. Charizard ist wohl das zweitbekannteste Pokemon hinter Pikachu, aber es ist zusätzlich in der aktuellen Wettkampfszene untergegangen und auf Smogon in die Kategorie "Almost Pointless" gefallen.

Unabhängig davon sieht Charizard immer noch fantastisch aus und ist furchteinflößend. Er war ein charmanter und spitzbübischer Teilnehmer von Ashs Team im Programm, und das sprach einen aus dem einen oder anderen Grund an. Auch wenn er nicht mehr in seiner besten Zeit ist, magst du ihn immer noch und wirst ihn bei jeder Gelegenheit einsetzen.

1 Jeder Legendäre in der Pokemon-Organisation - warum nicht nutzen?

Es gab mal eine Art Faustregel unter Pokemon-Spielern, dass es schlecht sei, Legendäre Pokemon gegen die Elite Vier und Champ in den Pokemon-Videospielen einzusetzen. Tatsächlich kannst du Zacian, Zamazenta oder Eternatus erst fangen, nachdem du die Pokemon-Liga in Schwert & Schild besiegt hast.

Dennoch setzten zahlreiche Fitnesstrainer ihre Legendären Pokemon gegen die Elite 4 in den älteren Videospielen ein. Obwohl die Werte von Legendären Pokemon so in der Regel verschiedene andere Pokemon eines vergleichbaren Grades übertreffen, setzten viele Trainer dennoch Pokemon wie Groudon sowie Kyogre gegen Steven in Rubin, Saphir & Smaragd ein. Was das über dich aussagt, ist, dass du ein großes Monster von einem Pokemon siehst und es dann auch einsetzt. Warum fängst du etwas so Atemberaubendes wie Lugia und lässt es nicht auf die Elite Vier von Johto los? Es ist derzeit dein Begleit-Pokemon, und du wirst es auch einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.