10 Dinge, die jeder in God Of War Ragnarok komplett vermisst hat

God of War Ragnarok ist da, und es erwies sich als ein weiterer großartiger Eintrag für diese Serie, die nicht so eine Überraschung, wirklich ist. Dennoch beenden Kratos und Atreus ihre Reise, während sich das Spiel auf die Zukunft vorbereitet, die zu allem führen kann, was sich die Entwickler vorstellen können. Abgesehen davon hat dieses Spiel eine Menge zu bieten, so dass es viel zu tun gibt, bevor man anfängt, sich mehr zu wünschen.

Dazu gehören auch eine Menge Geheimnisse, von Easter Eggs bis hin zu interessanten Informationen, die für Nebenmissionen und nicht für die Kampagne aufgespart wurden. Denkt daran diese Liste wird einige Spoiler enthalten, von denen einer eine große Wendung der Handlung enthält. Diese wird am Ende der Liste stehen, aber ihr wurdet gewarnt.

10/10 Gedichte über andere Spiele

Eines der vielen Sammelobjekte in diesem Spiel sind die Gedichte von Kvasir, einem Vanir-Gott, der aus dem Speichel aller Asen- und Vanir-Götter zusammen geboren wurde – obwohl das in der Mythologie steht und das Spiel außer den Gedichten nichts von diesem Typen erklärt oder zeigt. Immer wenn du ein Gedicht sammelst, kannst du es lesen. Wenn du genau hinschaust, wirst du sehen, dass sie mehr enthalten als nur Reime.

Jedes Gedicht handelt von einer anderen Sony-exklusiven IP, von The Last of Us Part 2, Ratchet and Clank: Rift Apart, Bloodborne, Horizon: Forbidden West, um nur einige zu nennen. Es gibt sogar eines für MLB The Show.

9/10 Sie können Ratatoskr wütend werden

In Sindris Haus kannst du mit dem „Besitzer“ von Yggdrasil, Ratatoskr, sprechen. Er ist eine recht lustige Figur, die man um sich herum haben kann, und er bietet auch einige Nebenmissionen an, die ihr erledigen könnt. Da er ein vielbeschäftigter, nun ja, Mann ist, könnt ihr ihn per Gong anrufen, wann immer ihr mit ihm reden oder eine Nebenmission erfüllen müsst.

Das Lustige daran ist, dass dich nichts davon abhält, den Gong immer wieder zu betätigen, selbst wenn er schon da ist. Was wird er gegen den Kriegsgott im Ruhestand tun? Er wird wütend werden, das ist klar. Wenn du ihn immer wieder ärgerst, wird er viele Dialoge darüber führen, und er kann ziemlich wütend werden.

Siehe auch :  10 Fakten und Wissenswertes, die Sie noch nie über das erste Sims-Spiel gewusst haben

Die „normale“ Form von Ratatoskr wird von Sung Won Cho gesprochen, online besser bekannt als Vine/Tiktok-Inhaltsersteller ProZD.

8/10 Das andere gefrorene Licht in Vanaheim

Während deines ersten Kampfes mit Thor verursacht der Zusammenstoß zwischen Mjölnir und der Leviathan-Axt eine Art gefrorenen „Baum“ aus Blitzen. Er reicht vom Boden bis zu einer Wolke über ihm, die ebenfalls an ihrem Platz eingefroren zu sein scheint. Ein wunderschönes Detail, das die Macht der Axt verdeutlicht, denn Brok und Sindri erklären, dass es ihre Idee war, eine Waffe zu schmieden, die es mit Mjölnir aufnehmen kann (was ihnen auch gelungen ist). Als dies geschieht, sagt Thor jedoch, das sei ihm bekannt.

Wenn du dich nach dem Durchspielen des Spiels durch Vanaheim wagst, wirst du dort einen weiteren gefrorenen Lichtbaum finden. Wir ersparen euch die Details, da es keinen Spaß macht, Dinge zu spoilern, aber ihr könnt die Gegend um ihn herum untersuchen und herausfinden, woher er stammt.

7/10 Der Komponist des Spiels ist mit von der Partie

Während deines Abenteuers in Svartalfheim, dem Land der Zwerge, triffst du viele (du hast es erraten) Zwerge. Einer von ihnen ist ein Musiker namens Ræb, oder Raeb. Er erscheint in einer Taverne und spielt ein Lied. Er gibt dir den Weg für die Hauptmission und ist der erste Charakter, der dir eine Nebenmission gibt und uns in das Konzept einführt.

Das Lustige daran ist, dass die Figur von Bear McCreary (Ræb, Raeb, Bear, verstehst du?) gespielt wird, der der Komponist vieler Filme, Serien und Spiele ist, einschließlich dieses Spiels und des vorherigen God of War. Also beschloss das Spiel, ihn zu ehren, indem es ihn als Musiker in der Serie selbst auftreten ließ, was ein lustiges Easter Egg und eine große Ehre ist.

6/10 Der Bootskapitän wird noch einmal erwähnt

Es ist ein Trend, dass der Bootskapitän aus dem ursprünglichen God of War immer irgendwie eine Referenz bekommt. Er wurde von Kratos im ersten Spiel in einer Situation getötet, in der Kratos ihn leicht hätte retten können, und das ist eine weitere Sache, für die sich unser Lieblingsgott aus seiner Vergangenheit schämt.

Siehe auch :  Yu-Gi-Oh! GX – Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachbau von Jadens Deck

Während der Nebenmission, in der du den Lyngbakr – die walähnliche Kreatur in Svartalfheim – rettest, verweisen die Notizen, die Kratos in seinen Kodex schreibt, auf „einen Bootskapitän, dem ich vor langer Zeit Unrecht getan habe.“ Es ist schön zu sehen, dass Kratos immer noch an die unschuldigen Zivilisten denkt, denen er in seinem Leben Unrecht getan hat.

5/10 PlayStation All-Stars-Referenz

In einem der vielen Bootsgespräche zwischen den Charakteren fragt Mimir Kratos, ob er an einem Turnier teilgenommen habe, an dem „Bestien, Schurken, Prinzessinnen, Untote, Automaten und der größte Musiker der Geschichte“ teilgenommen hätten. Das bezieht sich auf Kratos‘ Teilnahme an PlayStation All-Stars. Einige Fans sahen darin auch eine Anspielung auf Mortal Kombat, an dem er ebenfalls teilnahm, und viele dieser Personen könnten beiden Spielen zugeordnet werden. Aber der Musikerteil hat kein Gegenstück in Mortal Kombat, und es könnte eine Anspielung auf PaRappa the Rapper sein.

Beasts könnte auf tierische Charaktere wie Ratchet und Sly anspielen, Scoundrels auf solche wie Evil Cole oder sogar Nathan Drake, und Prinzessinnen sind Fat Princess, wobei hier vielleicht auch Nariko mit einbezogen wird, daher der Plural. Wir haben Sir Daniel Fortesque als Untoten, Clank ist ein Automat, und Big Daddy und Sackboy könnten auch als Automaten missverstanden werden.

4/10 Fenrir und Jormungandr

Fans der nordischen Mythologie kennen das wahrscheinlich schon, aber in den Mythen sind Loki und Angrboda verheiratet, und zwei ihrer Kinder sind Fenrir, der Riesenwolf, und Jörmungandr, die Riesenschlange. Die Serie ist jedoch dafür bekannt, dass sie sich kreative Freiheiten herausnimmt, und, seien wir ehrlich, sie würde die Figuren nicht so jung machen, dass sie bereits Kinder haben. Daher die neuen Ursprünge für diese beiden.

Abgesehen davon wurden sie „geboren“, weil Atreus Seelen in verschiedene Körper gesteckt hat, in einem dieser Fälle mit Angrbodas Hilfe. In gewisser Weise haben sie also diese Kinder ‚gezeugt‘.

3/10 Du kannst versuchen, Odin und Heimdall zu belauschen.

Wenn du als Atreus in Asgard bist, hilfst du Odin, eine Maske zu vervollständigen, die es ihnen ermöglicht, Informationen darüber zu erhalten, wie sie Ragnarök aufhalten können. Es ist alles schön und gut, bis du es vermasselst und eine mächtige Kreatur namens Garmr freisetzt.

Siehe auch :  8 Spiele, die Sie spielen sollten, wenn Sie Trek To Yomi mögen

Während Heimdall und Odin das (neben anderen Dingen) alleine besprechen, kannst du versuchen, dich an die Tür zu schleichen und das Gespräch zu belauschen. Sie werden es jedoch bemerken und dich zurückschicken.

2/10 Atreus oder Freya

Ähnlich wie im Vorgängerspiel gibt es die Hauptkampagne und Nebenmissionen, die im Verlauf der Geschichte freigeschaltet werden. Je nachdem, was für ein Spielertyp du bist, wirst du entweder den Nebenmissionen nachgehen, sobald sie freigeschaltet sind, oder du wirst dich um diese Dinge kümmern, sobald die Hauptgeschichte abgeschlossen ist.

Wenn du das Spiel jedoch abschließt, gehen Atreus und Kratos getrennte Wege, und Freya wird für den Rest des Spiels deine Begleiterin. Das bedeutet, dass das Spiel selbst nicht weiß, ob du während einiger Nebenmissionen Atreus oder Freya mitnimmst. Das ist der Grund, warum Atreus oder Freya manchmal ein bisschen still sein können und die meisten Dialoge zwischen Kratos und Mimir stattfinden, und auch, warum die Dialoge so geschrieben sind, dass unabhängig davon, was Atreus oder Freya sagt, die Antworten von Mimir und Kratos die gleichen sein werden.

1/10 Tyr

Nun zu dem erwähnten schweren Spoiler. Während der Kampagne finden wir heraus, dass der Tyr, den wir befreit haben, in Wirklichkeit Odin in Verkleidung war, denn er tötet Brok und entkommt. Nach dem Ende des Spiels könnt ihr jedoch ein geheimes Gefängnis in Niflheim finden, in dem ihr Tyr findet. Diesmal aber in echt.

Sobald er frei ist, kannst du ihn in den anderen Reichen umherwandern sehen, wenn du ihn auf den neuesten Stand bringst und mit dem Kerl redest. Das passiert allerdings erst, nachdem die Kampagne vorbei ist, und wirkt wie eine zusätzliche Aufgabe, und abgesehen von dem Gefängnisteil gibt es keine Nebenmission, um ihn zu suchen und zu finden, also würdest du das nur zu deinem Vergnügen tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert