Wild Hearts: Emberplume Bosskampf-Guide

Das Emberplume ist ein pfauenartiges Kemono in Wild Hearts, das eine Flut von blauen Feuerattacken einsetzt, um seine Gegner zu überwältigen. Mit seinen auffälligen Bewegungen und gefährlichen Explosionen kann das Emberplume ein schwer zu besiegendes Biest sein.

Um die Glutwolke zu besiegen, musst du alle dir zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen. Vorbereitung ist das A und O für diesen Kampf, deshalb werfen wir im Folgenden einen Blick auf alles, was du über den Kampf gegen die Glutwolke wissen musst, einschließlich ihrer Stärken und Schwächen, der besten Ausrüstung, einer Aufschlüsselung ihrer Bewegungen und der Materialien, die sie fallen lässt.

Glutwolke – Stärken und Schwächen

  • Attribut – Feuer
  • Weichteile – Kopf
  • Attribut Schwächen – Wasser, Erde
  • Krankheitsschwächen – Keine
  • Attribut-Resistenzen – Holz, Feuer
  • Unpässlichkeits-Resistenzen – Alle
  • Physische Effektivität – Hieb, Ausfallschritt

Die Glutwolke ist am schwächsten gegen Angriffe mit den Attributen Wasser und Erde, die von Waffen vom Typ Hieb und Ausfallschritt auf ihren Kopf ausgeführt werden. Umgekehrt widersteht sie Angriffen mit den Attributen Holz und Feuer vollständig, und alle Unpässlichkeiten außer „Feuer“, gegen die sie völlig immun ist, haben nur eine Ein-Stern-Effektivität.

Obwohl die Emberplume Angriffen auf ihren Schwanz und ihre Hinterbeine mehr widersteht als auf ihren Kopf, sind diese Stellen am sichersten anzugreifen, da ihre tödlichen Feuerball-Attacken hier nicht so oft eintreffen können. Im Laufe des Kampfes wirst du lernen müssen, wann du auf seinen Kopf losgehen und wann du dich zurückziehen und von hinten angreifen solltest.

Beste Ausrüstung für den Kampf gegen Emberplume

Der Emberplume verursacht fast ausschließlich Schaden durch Angriffe mit dem Attribut „Feuer“, daher solltet ihr euch mit Rüstungen ausrüsten, die eine hohe Feuerresistenz aufweisen, wie zum Beispiel die Sets des Fuma-Clans oder der Wayward Brigand, die aus den Materialien Mighty Lavaback und Mighty Cobalt Lavaback bzw. Mighty Icetusk hergestellt werden. Das Fuma-Clan-Rüstungsset hat insgesamt mehr nützliche Rüstungsfähigkeiten, wie z.B. „Feuererholung“, „Hunger des Jägers“ und „Kriegsbereit“, was es zu einer besseren Wahl macht als das Wayward Brigand-Set, obwohl eine Kombination aus beiden auch funktionieren wird.

Siehe auch :  Base Battles Roblox Codes für Januar 2022

Die Karakuri, die du zu diesem Kampf mitbringst, müssen sorgfältig ausgewählt werden. Es gibt ein paar Fusions-Karakuri, die fast unverzichtbar sind, um sie zu benutzen, nämlich die Wiederholer-Armbrust und die Elementar-Laterne. Aus diesem Grund empfehlen wir, zumindest die Kisten-, Pfahl- und Gleiter-Karakuri mitzunehmen, um diese Fusionen herzustellen.

Das Fusions-Karakuri „Elementarlaterne“ ist dank seiner schadensmindernden Aura besonders gut gegen die Glutwolke. Wegen der großflächigen Angriffe der Glutwolke ist es einfach, die Laterne zu aktivieren, und sie bietet eine gute Verteidigung gegen fast alle Angriffe des Kemono.

Die Repeater-Armbrust hilft dabei, den Emberplume aus dem Himmel zu stoßen, was besonders nützlich ist, da der Kemono dazu neigt, in die Luft zu fliegen, um sich neu zu positionieren oder Schaden zu vermeiden. Benutze die Armbrust, um sie niederzuschlagen und eine Gelegenheit zum Angriff zu erhalten.

Wenn du während dieses Kampfes den Himmlischen Anker und die Kiste Karakuri hast, kannst du den Himmlischen Schildfusions-Karakuri erwecken. Dieses Gerät erzeugt eine mit himmlischen Fäden befestigte Schildwand, durch die du gehen kannst, um einen Schild zu erhalten. Dieser Schild blockiert den nächsten Schaden und kann durch erneutes Durchschreiten der Wand des Himmelsschildes wieder erlangt werden. Dieser Karakuri eignet sich hervorragend für diesen Kampf und kann dabei helfen, einige der Angriffe der Glutwolke mit hohem Schaden zu vermeiden.

Emberplume – Kampfaufteilung und Moves

Die Glutwolke greift hauptsächlich mit ihren feurigen Geschossen an und greift nur dann auf physische Angriffe zurück, wenn man ihr zu nahe kommt. Auf große Entfernung bist du massiv im Nachteil, da sich die Geschosse des Emberplume schnell bewegen und hart treffen. Bleibe während des gesamten Kampfes in der Nähe des Kemono, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Einer der Hauptangriffe des Emberplume ist seine Salve aus blauen Feuerbällen. Diese werden dich anvisieren und durch die Luft fliegen, bis sie dich treffen. Durch Ausweichen kann man einigen von ihnen ausweichen, aber manchmal ist es unvermeidlich, getroffen zu werden. Glücklicherweise richtet jeder einzelne Feuerball nicht den größten Schaden an, so dass ein oder zwei Treffer nicht tödlich sind.

Siehe auch :  Destiny 2: Die besten Rollen für die neue Saison der Seraph-Waffen

Eine weitere Projektil-Attacke der Emberplume sind ihre lila Feuerringe. Ähnlich wie die blauen Feuerkugeln verfolgen sie dich und bewegen sich langsam durch die Luft, bis sie deine Position erreichen, wo sie explodieren und hohen Schaden anrichten. Die Emberplume schießt drei davon hintereinander ab, also seien Sie darauf vorbereitet, jedem einzelnen auszuweichen. Lauft von den Ringen weg, um ihre Explosionen zu vermeiden, aber denkt daran, dass ihr, wenn ihr zu weit von den Kemono weglauft, anfällig für ihre anderen Projektilangriffe werdet.

Wenn die Glutwolke eine Feuerwolke ausstößt und dann ihre Flügel ausbreitet, wirst du von einer Reihe von drei Feuerexplosionen getroffen, die unter deinen Füßen erscheinen. Weiche im richtigen Moment aus, um sie zu vermeiden, und bewege dich dann nahe an das Kemono heran, um es anzugreifen, da es nach diesem Angriff ein langes Zeitfenster zur Erholung hat.

Diese Explosionen werden in eine Reihe anderer Angriffe eingebaut, wie zum Beispiel in einen Angriff, der sich vor der Glutwolke ausbreitet und mehrere Reihen von Explosionen erzeugt. Wenn du durch die Explosion ausweichst, bist du in Sicherheit und kannst dich neu positionieren, um anzugreifen.

Wenn du dich zu lange in der Nähe des Kemono aufhältst, führt es einen Schwanzhieb aus, der sich im Kreis dreht und Schaden verursacht. Vor diesem Angriff gibt es eine kurze Verschnaufpause, also mach dich bereit, durch seinen Schwanz auszuweichen und weiter anzugreifen.

Der Emberplume kann auch in die Luft fliegen, bevor er auf dich zustürmt und sich in lila Flammen hüllt. Dieser Angriff richtet hohen Schaden an und kann schwer zu erkennen sein, aber wenn du das richtige Timing gefunden hast, kannst du ihm ausweichen. Wenn die Glutwolke nach diesem Angriff in der Luft bleibt, kannst du eine Wiederhol-Armbrust aufstellen, um sie niederzuschlagen.

Siehe auch :  Final Fantasy 14: Anleitung zum Leveln des Zimmermanns 1-90

Nachdem die Glutwolke genug Schaden genommen hat, wird sie wütend. Sein Schwanz leuchtet blau und lila, und seine Angriffe werden verstärkt. Wenn der Emberplume in den Wutzustand eintritt, wird er die Umgebung mit violetten Explosionen in die Luft jagen, die auf einer großen Fläche massiven Schaden anrichten. Entferne dich schnell von dem Kemono, um diesem Angriff zu entgehen, und bereite dich dann auf einige Änderungen und Ergänzungen seiner Bewegungen vor.

Im Zorn verfügt die Emberplume über einen Laseratem-Angriff, der in einem konzentrierten Bereich hohen Schaden verursacht. Sie kann diesen Angriff in einem horizontalen Schwung oder in einer vertikalen Säule einsetzen. In jedem Fall sollte man versuchen, hinter das Kemono zu gelangen, um ihm auszuweichen. Weit weg zu rennen kann auch funktionieren, aber auch hier hast du einen Nachteil gegenüber seinen anderen Fernkampfangriffen.

Die Emberplume schießt im Zorn mit jeder Salve mehr blaue Feuerbälle, was es noch schwieriger macht, ihnen auszuweichen. Versuche, diagonal zum Kemono zu laufen, um den ersten zu entgehen, und weiche dann mit einer Grätsche aus, um den restlichen auszuweichen.

Wenn die Glutwolke mit einer Drehung in die Luft fliegt, ist sie im Begriff, zahlreiche Feuerexplosionen auf dem Boden an zufälligen Stellen zu erzeugen, die durch ein kleines kreisförmiges blau/grünes Feuer angezeigt werden. Entferne dich von den Markierungen für diese Explosionen, aber bleibe während und nach dem Angriff in der Nähe des Kemono, da es ein langes Erholungsfenster hat, in dem du etwas Schaden anrichten kannst.

Emberplume – Drops und Materialien

Der Emberplume lässt die folgenden Materialien fallen, wenn er besiegt wird. Diese können verwendet werden, um das Garuda-Rüstungsset sowie Waffenverbesserungen für eine Vielzahl von Attributstypen herzustellen.

  • Emberplume-Feuerkrone
  • Emberplume-Feuerklaue
  • Gluthauch-Schwanzfeder
  • Gluthauch-Flügelfeder
  • Gluthauch Feuerhaut
  • Gluthauch Display Feder
  • Gluthauch Feuerschnabel
  • Gluthauch-Augenfeder
  • Garuda Teardrops
  • Garuda-Kemono-Blut
  • Riesiger Sommersturm-Kristall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert