Skyward Sword Boss Guide: Tentalus

Es sollte kein Schock sein, dass ein Franchise-Unternehmen so langfristig wie Die Geschichte von Zelda hat einige der besten Managerkämpfe im Gaming. Die Sammlung hat tatsächlich ständig hervorragende Arbeit geleistet, indem sie echtes Können mit aufregenden Sammlungsgegenständen balanciert, die die klassisch epische Qualität hervorheben, die durch jeden fließt Zelda Blutgefäße des Spiels. Himmelsschwert ist vielleicht nicht das Lieblings-Zelda der meisten Follower, aber es hat wohl die besten Arbeitgeber der 3D-Videospiele.

Das Sandschiff ist ein herausragender Dungeon in Himmelsschwert Das endet in einem außergewöhnlichen Managerkampf, bei dem Sie das Schiff in warmer Verfolgung entkommen lassen. Tentalus ist im Vergleich zu allem anderen kein besonders schwieriger Manager Himmelsschwert verwenden muss, aber Sie müssen über den Tellerrand hinaus glauben, um ihn wirklich zu besiegen – ganz zu schweigen davon, dass Sie das Sandschiff verlassen, um ihn zu eliminieren.

Die Flucht

Im Gegensatz zu anderen Arbeitgeberkämpfen, bei denen das Betreten des Sektors den Kampf verursacht, müssen Sie das Sandschiff in der Minute verlassen, in der Sie Tentalus aktivieren. Tentalus‘ Arme werden unter dem Schiff hervorstechen und Link zum Abheben an Deck anspornen. Verlassen Sie den Ladesektor und entwickeln Sie sich in den Korridor, wo 2 noch mehr Arme aus den Wandflächen herauskommen.

Siehe auch :  Elden Ring: Wie man den Erdtree Avatar besiegt

Heben Sie Ihr Schwert direkt in den Himmel, um einen Skyward-Schlag aufzuladen, und lassen Sie es los, um den Tentakel zu reduzieren. Sobald beide Tentakel reduziert sind, laufe voraus, aber achte auf die Fässer, die die Treppe hinunterrollen. Laufen Sie hoch, sobald es sicher ist und auch der Wasserstand wird sich erhöhen und Sie aus dem unteren Niveau des Schiffes heraus sichern.

Laufen Sie die Treppen hinauf und kiten Sie durch die Fässer, während Sie den schrägen Durchgang hinaufgehen. Wenn Sie den großen Mittelbereich erreichen, werden sich viel mehr Arme von den Wandflächen ausbeulen. Laden Sie Ihren Skyward Strike auf, um beide zu schneiden, und rennen Sie danach zu einer zusätzlichen Treppe voraus. Der Wasserspiegel wird sicherlich noch ein letztes Mal ansteigen und Sie verlassen das eigentliche Managerfeld.

Phase 1

Es wird stürmisch, wenn Sie wieder an Deck zurückkehren, wo Tentatlus Link sicherlich überfallen wird und der Kampf beginnt. In der ersten Phase des Kampfes bleibst du im Allgemeinen in der Defensive. Tentalus lässt Arme von unten im Ladungsfeld aufblitzen, die Sie mit einem Skyward-Schlag durchtrennen müssen.

Siehe auch :  Söhne des Waldes: Vollständiger Leitfaden für das Crafting

Stellen Sie sicher, dass ein himmelwärts gerichteter Schlag ständig aufgeladen ist und platzieren Sie Ihr Schwert so, dass die Schläge horizontal und nicht vertikal sind (sonst werden die Arme nicht reduziert). Nachdem Sie genügend Arme reduziert haben, wird Tentalus aus dem Wasser aufsteigen. Nehmen Sie schnell Ihren Bogen heraus und schießen Sie Tentalus ins Auge, um ihn fallen zu lassen. Sobald er das Deck erreicht hat, greift sein Auge so oft wie möglich mit Ihrem Schwert an.

Phase 2

Nachdem er Tentalus‘ Auge genug Schaden zugefügt hat, wird er die Arena auseinanderbrechen, um sie zu verkleinern und Sie auch für Komfort in der Nähe zu halten. Während dieser Phase des Kampfes müssen Sie Tentalus‘ Medusa-ähnliches Haar bekämpfen, während Sie nach einer Öffnung suchen, um ihm ins Auge zu schießen. Immer wenn Tentalus seine Arme auf dich feuert, drehe dein Schwert schnell hin und her.

Sobald alle Schlangen tatsächlich abgesenkt sind, schnell den Bogen bereitmachen und auch Tentalus ins Auge schießen. Denken Sie daran, dass die Arme von Tentalus für eine Weile zuschlagen werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein oder zwei weitere Ausfallzeiten des Tentalus.

Siehe auch :  The Elder Scrolls Online: Wie man der Kaiser von Cyrodiil wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert