Skyward Sword Mini-Boss Guide: Magmanos

The Fire Refuge ist einer der besten Dungeons in Himmelsschwert , ein wichtiger Punkt, bevor die Geschichte direkt in ihren letzten Akt übergeht. Als vorletzter Dungeon im Spiel hält sich der Fire Shelter nicht zurück, wenn es um Navigationsrätsel oder Kampfbegegnungen geht. Während Himmelsschwert scheut keine Minibosse, Magmanos ist der Einzige, der nicht in einem angemessenen Schwertkampf bekämpft wird.

Was nicht heißen soll, dass Magmanos eine Herausforderung ist, aber die Tatsache, dass jeder andere Mini-Boss im Spiel ein Humanoid ist, wirft einen Curveball in die Dinge. Der Kampf gegen Magmanos ist im Kern ein Problemkampf, der die Beziehung des Wassers zur Lava in nutzt Himmelsschwert . Sie werden im Feuerschutzgebiet auf eine Reihe von Wasserbirnen stoßen, die verwendet werden können, um Systeme aus Lava herzustellen.

Da Magmanos komplett aus Lava bestehen, sollte es Ihr Ziel sein, ihre Körper mit Wasser zu erschrecken und anschließend eine Möglichkeit zu finden, sie zu zertrümmern. Abgesehen davon sind Magmanos komplizierte Feinde, die unter Link herumschleichen, bevor sie sich erheben und ihn in Flammen aufgehen. Sie brauchen gute Reflexe, um einen Magmanos zu ködern und zu dogen, bevor Sie ihn wirklich niederlegen.

Siehe auch :  Stardew Valley: Wie man Holz anbaut

Wie man einen Magmanos tötet

Magmanos sind auch nicht schwer zu töten, solange Sie verstehen, was Sie tun. Zunächst benötigen Sie eine Wasserglühbirne, um den Körper des Magmanos zu alarmieren. Wasserbirnen können an Links Schwert angeschlossen werden, indem man hineinsticht. Sobald eine Wasserbirne auf dein Schwert gerät, kannst du sie an der Leiche eines Magmanos drehen, um sie aufzuhalten. Das Wasser wird das Magma nur für ein paar Sekunden erschrecken, also musst du schnell Schaden zufügen.

Lassen Sie entweder sofort eine Bombe fallen – was sicherlich ihren ganzen Körper zur Explosion bringen wird – oder fangen Sie an, Ihren Körper direkt in sie hineinzuschwingen. Mit ausreichenden Schlägen werden die Magmanos sicherlich zerfallen und auch sterben. Im Allgemeinen ist es sicherer, mit dem Schwert über Bomben zu bleiben. Während Bomben einen Magmanos mit einem einzigen Treffer in die Luft jagen, haben sie eine schlechte Angewohnheit, nach der Heilung des Magmanos zu detonieren, wenn Sie nicht schnell genug sind.

Siehe auch :  Neon White - Jeder Geschenkort für Mission 6: Covenant

Magmanos Mini-Boss

Der Mini-Boss der Feuerzuflucht lässt dich zwei Magmanos gleichzeitig bekämpfen, ohne dass eine Wasserglühbirne in Sicht ist. Wenn Sie direkt in den Mini-Boss-Sektor fallen, laufen Sie sofort zum nördlichsten System hinüber und verlassen Sie sich darauf. Warten Sie, bis Sie den Magmanos unten angreifen, und er lässt Sie neben einem Abstellraum mit einer Wasserbirne darin frei.

Stechen Sie mit Ihrem Schwert in die Wasserbirne und ziehen Sie dann vorsichtig zurück. Locken Sie beide Magmanos an, damit sie unter Ihnen hervorstechen und werfen Sie danach die Wasserbirne auf die zweite. Beschädige ihn umgehend mit deinem Schwert an Gegenständen und weiche danach den ersten Magmanos aus, die sich derzeit unter dir angreifen müssen.

Lauft erneut zum Nordsystem hinüber und wartet auf die Magmanos, um euch zu starten. Haken Sie die Wasserbirne ein, springen Sie zurück, locken Sie ihn an und alarmieren Sie sie danach. Brechen Sie den Körper des Magmanos mit Ihrem Schwert, um die Lava zu verringern und einen Weg zu den Mogma-Mitts freizuschalten.

Siehe auch :  Destiny 2 Saison der Auferstandenen: Alle saisonalen Herausforderungen der Woche 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.