WoW Classic Rassenführer: Orks

Mit der Veröffentlichung von World of Warcraft: Classic werden einige Spieler die Rasse der Orks für ihre Reise in die Vergangenheit in Betracht ziehen. Wie bei allen Völkern gibt es ein gewisses Maß an Tradition, die der eine gerne als Teil der Hintergrundgeschichte seines Charakters haben möchte, während andere sich darüber freuen, Zugang zu einer bestimmten Art von Ort, rassischen Fähigkeiten und natürlich Zugang zu einer bestimmten Klasse zu haben.

Orks gehörten zusammen mit den Menschen zu den ersten nutzbaren Völkern im ursprünglichen Warcraft: Orks & & Menschen. Als solche haben sie umfangreiche Überlieferungen, da der Streit zwischen beiden tatsächlich zum Kern vieler Kapitel in der Welt von World of Warcraft geworden ist.

Über: inverse.com

Lore

Die Orcs lebten ursprünglich auf der Welt Draenor und wurden in einen unstillbaren Blutrausch getrieben, nachdem sie von der Brennenden Legion korrumpiert worden waren, die ihnen später durch das Dunkle Portal den Zugang nach Azeroth ermöglichte. Die Orcs wurden durch das dämonische Blut von Mannoroth dem Zerstörer geschädigt und sowohl auf die Draenei als auch auf die Menschen von Azeroth losgelassen. In der Ersten Schlacht machten es ihre Wildheit und das Element des Schocks möglich, einen Großteil der menschlichen Lebensweise zu zerstören.

Siehe auch :  So ändern Sie Ihre Uniform in Pokemon Sword & Shield

Die Orks sahen sich jedoch bald nicht mehr in der Lage, mit der Partnerschaft und ihrem mächtigen Gegenangriff fertig zu werden. Nachdem sie den Zweiten Krieg verloren hatten, konnten sich die Orks endlich aus den Fesseln ihrer dämonischen Verderbnis befreien und kehrten langsam zu ihren schamanistischen Ursprüngen zurück. Wie wir bereits in Warcraft III: Regime of Mayhem gesehen haben, kam Thrall nach Kalimdoor, um die Hauptstadt der Crowd zu errichten.

Via: Youtube.com (Wow)

Für diejenigen, die neugierig auf Rollenspiele mit ihren brandneuen Charakteren sind, werden Orks in der Regel von der Forderung angetrieben, Durchhaltevermögen zu zeigen und die Ehre zu wahren. So können Ork-Krieger harte Kämpfer oder treue Wächter sein, während Ork-Schamanen auf die Vergangenheit abzielen und auch die Älteren bewundern. Obwohl viele Orks den physischen Kampf bevorzugen, gibt es immer noch Zugang zur Magie, wenn auch auf eine Art und Weise, die in der Ork-Kultur eher tabu ist als erlaubt.

Rassen

Alle Klassen haben Vorteile sowohl in Bezug auf passive als auch aktive Fähigkeiten. Orks haben Zugang zu den folgenden Fähigkeiten:

  • Axt-Fachgebiet - Deine Fertigkeit im Umgang mit Äxten wird um 5 erhöht.
  • Blutrünstigkeit-- Diese mächtige Fähigkeit erhöht deine Basis-Nahkampfangriffskraft 15 Sekunden lang um 25%, verringert jedoch 25 Sekunden lang die erhaltene Heilung um 50%. Sie hat eine Abklingzeit von 2 Minuten und eignet sich hervorragend für lange Kämpfe.
  • Befehl - Erhöht passiv den Schaden, den dein Tier verursacht, um 5%.
  • Stärken-- Erhöht deine Chance, Betäubungen vollständig zu widerstehen, um 25%.
Siehe auch :  Stardew Valley: So finden Sie Linus' Blackberry-Korb

Alle diese Passive können bestimmte Klassen zum Strahlen bringen und sind insgesamt sehr vorteilhaft. Extra auf, dass insbesondere unten in Bezug auf die Klasse Wahl.

Verfügbare Klassen

In World of Warcraft: Classic ist die Auswahl der Völker pro Klasse eingeschränkter. Hier können Orks die entsprechenden Kurse wählen, mit einigen Vorteilen, die ihnen durch die Faktoren von Over gewährt werden:

  • Jäger - Orkjäger sind eine solide Wahl für PvE-Inhalte, da die Kommandofähigkeit ihren Familienmitgliedern erlaubt, noch mehr Schaden anzurichten. Stärke wird immer ein solider Anreiz auch im PvP sein, um nicht betäubt zu werden.
  • Schurke - Ork-Schurken sind einfach eine der besten Klassenwahlen im Videospiel. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Blood Fierceness ist eine hervorragende DPS verbessern, um jede Art von Rogue, während Hardiness kann eine der vorteilhaftesten Passive zu verhindern, dass am Ende betäubt werden.
  • Hexendoktor - Ork-Schamanen können dank ihrer einfachen Widerstandsfähigkeit eine gute Wahl für PvP sein. Verbesserung Schamanen wird sicherlich besser nutzen sowohl die Axt Expertise und Blutwut.
  • Hexenmeister-- Ork-Hexenmeister können für PvP geeignet sein. Hartnäckigkeit haben wir bereits besprochen, und Befehl kann ebenfalls dazu dienen, Haustiere mit einem Dämonologie-Konstrukt.
  • Krieger-- Ork-Krieger sind sowohl im PvE als auch im PvP dank der Axt-Spezialisierung sowie Blutwut und auch dank der Stärke außergewöhnlich.
Siehe auch :  Animal Crossing: New Horizons – Die zwei Möglichkeiten, Perlen zu finden

Rassen-Mount

In Anlehnung an die Tradition von Warcraft: Orks & & Menschen, sind für die Orks zähe Wolfs-Reittiere erhältlich. Die 6 Plätze, die gekauft werden können, sind:

  • Horn des Braunen Wolfs - 80 Gold, 72 mit Erfolgsnachlass
  • Horn des Grauen Wolfes - 80 Gold, 72 mit Glaubwürdigkeitsrabatt
  • Horn des Hölzernen Wolfes - 80 Gold, 72 mit Preisnachlass bei der Online-Reputation
  • Horn des flinken braunen Wolfs - 1000 Gold, 900 mit Track-Record-Rabatt
  • Horn des flinken grauen Wolfs - 1000 Gold, 900 mit Glaubwürdigkeitsrabatt
  • Horn des flinken Timberwolfs - 1000 Gold, 900 mit Glaubwürdigkeitsrabatt

Über: wow.gamepedia.com

Wie immer, individuelle Wahl oft übertrifft diese kleinen Boni, wenn man bedenkt, dass nur die absolute führenden Spieler weltweit Notwendigkeit, über die Optimierung jeder möglichen Informationen ihrer Rasse und auch Kurs-Mixe Stress. Die gute Nachricht ist, dass Orks ziemlich gut darin sind, eine Vielzahl der oben genannten Klassen zu sein, so dass es schwer ist, etwas falsch zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.