Dungeons & Dragons: Gruppenrollen erklärt

Abenteurerfeier aus dem Gamer’s Manual von Wizards of the Shore

Zwischen Aspekten wie Kursen, Unterteilungen, sowie Rassen, Dungeons & & Dragons bietet den Spielern eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihren Charakter auszubauen und ihn zu etwas Besonderem zu machen. Jedes Mitglied eines Abenteurerteams bringt unterschiedliche Fähigkeiten und Energien mit, wobei jeder Charakter seine eigenen Stärken und Schwächen hat. Während jede Klasse in D&D unterschiedlich ist, sollte man bei der Entwicklung einer gut gestalteten Gruppe versuchen, Mitglieder zu haben, die die verschiedenen Funktionen des Videospiels erfüllen können.

Auch wenn dies bei der Erstellung eines Charakters nicht unbedingt erforderlich ist, kann die Erkenntnis, welche Aufgaben ein Spieler mit seiner Persönlichkeit erfüllen möchte, dem Spieler helfen, schnell zu erkennen, wie sein Charakter die Feier am besten unterstützen kann, insbesondere bei schwierigeren oder fortgeschrittenen Projekten. Da diese Rollen ziemlich vielseitig und effizient sind und von einer Reihe von Klassen, Unterteilungen und auch Konstrukten ausgeführt werden können, werden wir höchstwahrscheinlich ein Licht auf die verschiedenen Gruppenaufgaben werfen, die Charaktere in Dungeons & Dragons erfüllen können.

Bevor wir beginnen, sollten wir anmerken, dass es ziemlich typisch für einen Charakter ist, hypothetisch nicht nur eine, sondern viele dieser Funktionen gleichzeitig zu erfüllen.

Blaster

Prismatisches Spray von Clint Cearley

Eine der offensivsten Rollen in der Komposition eines Festes, ist ein Blaster ein Charakter, der seinen Gegnern mit Hilfe von Zaubern erheblichen Schaden zufügen kann. . Ein Blaster kann einem einzelnen Feind aus der Ferne beträchtlichen Schaden zufügen, indem er etwas wie „Eldritch Blast“ einsetzt, oder er kann dabei helfen, eine Menge von Gegnern zu bewältigen, indem er große AOE-Zauber wie „Kreis des Todes“ oder „Feuerball“ einsetzt.

Siehe auch :  Monster Hunter Rise Sunbreak - Wie man Espinas besiegt, Schwächen und beste Ausrüstung

Alle Zauberer, die in der Lage sind, mit ihrer Magie bemerkenswerten Schaden aus der Ferne anzurichten, könnten als „Gun“ bezeichnet werden.

Die Kurse, die im Allgemeinen mit dieser Rolle in Verbindung gebracht werden, sind Hexenmeister, Hexenmeister und auch Zauberer, da sie Zugang zu großartigen Angriffszauberlisten haben.

Kontrolleur

Herold des Hadar von Valera Lutfullina

Wie der Name schon sagt, ist ein Beherrscher ein Charakter, der darin erfahren ist, einen Kampf zu leiten, indem er Effekte einsetzt, die die Bewegungen anderer einschränken oder deren Position auf dem Schlachtfeld stark verändern. . Ein Beherrscher wird üblicherweise Zauber wie „Eiswand“ oder „Ähnliches Internet“ einsetzen, um sicherzustellen, dass Gegner in ihrer Bewegung eingeschränkt werden, was es für die Gruppe, insbesondere für Nahkämpfer, viel einfacher macht, sie zu beherrschen und zu kontrollieren.

Verschiedene Arten von Zauberwirkern können sich als Kontrolleur eines Ereignisses hervortun, da eine Reihe von Zauberlisten mächtige Kontrollzauber enthalten.

Klassen, die üblicherweise mit dieser Aufgabe in Verbindung gebracht werden, sind Barden, Druiden, Hexenmeister und Zauberer.

Verteidiger

Nadaar, Großzügiger Paladin von Aaron Miller

Verteidiger sind diejenigen, die sich darauf konzentrieren, zu verhindern, dass verschiedene andere Mitglieder ihrer Veranstaltung geschädigt werden . Verteidiger sind in der Regel in der Lage, Gegner zu bestrafen, die ein Mitglied der Veranstaltung angreifen würden, das nicht der Verteidiger selbst ist. Charaktere in dieser Aufgabe sind in der Regel in der Lage, Druck auf Gegner auszuüben, indem sie sich nah und individuell nähern und Gegner bestrafen, meist mit der Ähnlichkeit eines Angriffs der Gelegenheit.

Siehe auch :  Elden Ring: Wie man Commander O'Neil besiegt

Die Leistung des Wächters ist in besonderem Maße mit diesem Archetyp verbunden, da sie einer Persönlichkeit fast jeder Klasse erlauben kann, die Vorteile eines Verteidigers zu bieten oder eine bereits starke Persönlichkeit dieser Aufgabe zu verstärken.

Klassen, die oft mit dieser Funktion in Verbindung gebracht werden, sind Kunsthandwerker, Barbaren, Kleriker, Kämpfer und auch Paladine.

Gesicht

Verirrter Troubadour von Rudy Siswanto

Das Gesicht der Partei ist der Verhandlungsführer des Teams und auch die Figur, die sich im Umgang mit lebenswichtigen höflichen sozialen Situationen auszeichnet . Auch wenn es sich nicht um eine Funktion auf dem Schlachtfeld handelt, so ist es doch von entscheidender Bedeutung, dass es ein Mitglied gibt, das seine Freunde bei wichtigen Diskussionen mitreißen kann, insbesondere in Kampagnen, die sich stark auf Rollenspiele konzentrieren.

Glücklicherweise ist diese Funktion häufig recht einfach zu erfüllen, da ein Charakter mit einem hohen Wert für persönliche Anziehungskraft, der ein paar Charisma-bezogene Fähigkeiten wie Überredung oder Täuschung beherrscht, diese Funktion mühelos abdecken kann.

Zu den Klassen, die sich besonders gut als Gesicht eines Ereignisses eignen, gehören Dichter, Paladine, Schurken (insbesondere solche mit Charisma-basiertem Wissen), Hexenmeister sowie Hexenmeister.

Heiler/Unterstützung

Mondgeweihte Klerikerin von Marta Nael

Vielleicht eine der unkompliziertesten und selbsterklärendsten Parteifunktionen, Heiler und Fans haben das Ziel, ihren Verbündeten zu helfen und sie durch den Einsatz von hilfreichen und nützlichen Zaubern sowie Fähigkeiten am Leben zu erhalten. . Während zahlreiche Persönlichkeiten dieser Aufgaben ihre Verbündeten durch den Einsatz ähnlicher Heilmagie heilen, können verschiedene Kurse ihren Verbündeten auf verschiedene Weise helfen.

Siehe auch :  Warum das Zurücksetzen in Fire Emblem wichtig ist (und wie man es in drei Häusern macht)

Während Barden zum Beispiel durch ihre Kombination aus ermutigenden Zaubern sowie bardischer Motivation hervorragende Unterstützungscharaktere sind, schaffen Paladine mit ihrer Kombination aus Handauflegen und auch den verschiedenen unterklassenspezifischen Stimmungen größere Fans.

Es ist anzumerken, dass aufgrund der anpassungsfähigen und auch zahlreichen Natur der D&D-Persönlichkeiten, mehrere Heiler und Fächer zusätzlich ausgezeichnete Schadenslieferanten sind, was bedeutet, dass ein Unterstützungscharakter nicht unbedingt ein ausgewiesener Heiler sein muss.

Die Klassen, die am häufigsten mit Genesung sowie Unterstützung verbunden sind, sind Artificer, Barden, Kleriker, Druiden sowie Paladine.

Vorführer

Schurkenkunst von Wizards of the Coast

Während viele Guns dazu neigen, erfolgreich mit Gruppen von Feinden umzugehen, Striker sind diejenigen, die die Fähigkeit haben, einem einzelnen Ziel in kurzer Zeit enormen Schaden zuzufügen . Stürmer sind in der Regel Charaktere, die eine besonders eruptive Wendung nehmen und bemerkenswerten Schaden durch die Ähnlichkeit von Schleichangriff eines Schurken, Peiniger eines Paladins oder Aktionswut eines Kämpfers verursachen.

Da außerdem Zauber wie Verbannung ein einzelnes Ziel effektiv aus dem Kampf nehmen können, haben viele Zauberwirker Möglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, als Stürmer zu agieren, auch wenn diese Zauber nicht unbedingt Schaden verursachen.

Mit den idealen Builds sowie Konfigurationen kann praktisch jede Art von Kurs im Videospiel als zuverlässiger Demonstrator fungieren, obwohl Barden und Druiden möglicherweise Schwierigkeiten haben, diese Aufgabe zu erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert