Final Fantasy 14 hat jetzt seinen eigenen HORI Tactical Assault Commander

Es gibt viele ewige Streitigkeiten bei Videospielen, die wohl nie beigelegt werden können. PlayStation oder Xbox, Grafik vor Gameplay, oder für PC-Spieler im Besonderen, Tastatur und Maus oder Controller. Hori hat vielleicht die Lösung für den letzten Punkt. Sein Tactical Assault Commander kombiniert Tastatur und Maus mit einem Controller, und jetzt können Sie ein Modell vorbestellen, das speziell für Final Fantasy 14-Spieler entwickelt wurde.

Die neue schwarze Ausgabe des Tactical Assault Commander ist offiziell von Square Enix lizenziert und hat das Logo des Spiels in der Mitte aufgedruckt. Wenn es dir wie mir geht, der du dieses Gadget bisher nicht kanntest, wirst du dich beim Anblick der Tastatur-Controller-Kombination vielleicht fragen, wie man sie überhaupt benutzt. Es ist eigentlich ganz einfach, und für Spiele, die am besten mit einem Analogstick und Tasteneingaben gespielt werden, wie Final Fantasy 14, könnte es die Lösung für ein Problem sein, von dem Sie nicht wussten, dass es existiert.

Siehe auch :  Mavix M7 Gaming Chair + FS 360 Armlehnen Test: Hoher Preis, hohe Funktionalität

Die Bilder auf der Store-Seite des Tactical Assault Commander zeigen, wie der Controller benutzt werden sollte. Legen Sie Ihre Hand auf das Pad und positionieren Sie es so, dass Ihr Daumen auf dem Stick liegt und Ihre Finger die 22 Tasten erreichen können. Auf der Taste 14 befindet sich ein FF14-Logo, was eine nette Note ist. In-Game-Funktionen können allen Tasten zugewiesen werden, und das Peripheriegerät kann bis zu acht Profile speichern, was bedeutet, dass Sie verschiedene Tasten mit verschiedenen Befehlen für verschiedene Builds belegen können, oder andere können es auch verwenden, wenn Sie es teilen müssen.

HORI Tactical Assault Commander

Final Fantasy 14 Schwarze Ausgabe

Hori’s Tactical Assault Commander Controller kombiniert Elemente der Tastatur und Maus mit dem Controller zu verwenden. Verwenden Sie seine Analog-Stick, während in der Lage sein, leicht zu erreichen 22 programmierbare Tasten. Kompatibel mit PC, PS4 und PS5.

140 Dollar im Square Enix Store

Obwohl der Tactical Assault Commander nach PC schreit, stellt Square Enix klar, dass der Controller auch auf PS4 und PS5 gut funktioniert. Auch wenn die dazugehörige App auf den PC ausgerichtet ist, können alle dort erstellten und gespeicherten Setups auch beim Spielen von Final Fantasy 14 auf der PlayStation verwendet werden. Die Tastatur- und Maus-Controller-Kombination kann über den obigen Link im Square Enix-Store vorbestellt werden. Der Preis beträgt 139,99 $, die Veröffentlichung ist für Mitte April vorgesehen.

Siehe auch :  Nintendo 3DS und Wii U Online-Dienste werden im April abgeschaltet

Diese Woche war eine große Woche für neue Controller. Nintendo enthüllte seinen pastellrosa Switch Joy-Con, der am selben Tag wie Prinzessin Peach Showtime veröffentlicht wurde, und ein neuer Elden Ring-Leak deutet darauf hin, dass das Spiel nächsten Monat seinen eigenen Xbox-Controller bekommen wird. Kojima Productions hat sich außerdem mit Backbone zusammengetan, um eine limitierte Edition des Backbone One zu entwickeln, die mit einer kostenlosen Kopie von Death Stranding geliefert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert