Yu-Gi-Oh! Die 10 besten Monster in Legendary Duelists: Soulburning Volcano

Yu-Gi-Oh!’s Legendary Duelists Booster Pack Serie debütiert mit einem neuen Pack so oft, dass Themen in Bezug auf bestimmte Charaktere aus den verschiedenen Anime-Serien hat, und bietet neue Karten für ältere Archetypen neben Reprints von verwandten Karten, so dass Duellanten ihre älteren Decks eine dringend benötigte Auffrischung nach einiger Zeit zu geben.

Das TCG-Boosterpack Legendary Duelists vom August 2023, Legendary Duelists: Soulburning Volcano, ist voll von Monstern mit Feuerattribut aus den Archetypen Battlin‘ Boxer, Salamangreat und Vulkan, zusammen mit einer Handvoll Zauber- und Fallenkarten, die sie unterstützen sollen, aber wie immer sind einige der vorgestellten Karten viel besser als andere.

10 Vulkanischer Soldat

Vulkantruppler ist eine vulkanische Version des älteren Feuertruppler-Monsters mit den gleichen Werten, hat aber zwei Effekte. Der erste Effekt von „Vulkantruppler“ erlaubt dir, eine beliebige vulkanische Karte, die nicht „Vulkantruppler“ ist, von deinem Deck auf deine Hand zu nehmen, nachdem sie als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wurde.

Wenn er auf dem Spielfeld ist, erlaubt dir „Vulkantruppler“, eine Bombenmarke als Spezialbeschwörung auf die Spielfeldseite deines Gegners zu beschwören, indem du eine Karte abwirfst, die bei ihrer Zerstörung 500 Punkte Schaden an ihrem Beherrscher verursacht. Jeder Effekt von „Vulkantruppler“ kann nur einmal pro Spielzug verwendet werden, ist aber nützlich, wenn er mit dem Effektschaden anderer Karten kombiniert wird.

9 Vulkanischer Imperator

Der Vulkankaiser kann nur als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof beschworen werden, indem du drei offene Monster vom Typ Pyro oder eine offene Zauberkarte vom Typ Brandbeschleuniger von deinem Spielfeld oder Friedhof verbannst. Drei Monster vom Typ Pyro zu verbannen ist vorteilhafter, da der Vulkanimperator, wenn er richtig beschworen wird, den Life Points deines Gegners 500 Schaden für jedes deiner verbannten Monster vom Typ Pyro zufügt.

Du kannst auch eine Vulkanfallenkarte außer „Vulkanausbruch“ setzen, wenn der Vulkanische Kaiser auf diese Weise beschworen wird. Der Vulkan-Kaiser fügt 500 Punkte zusätzlichen Schaden zu, wann immer dein Gegner ein Monster als Spezialbeschwörung beschwört, wobei sich der Schaden an Lebenspunkten im Laufe der Zeit ohne zusätzliche Kosten aufbaut.

Siehe auch :  Diese D&D-Kampagne begann 1982 und läuft auch 38 Jahre später noch

8 Kampf-Boxer-Promoter

Der Promoter des Battlin‘ Boxer-Archetyps, Battlin‘ Boxer Promoter, ist nicht schwer zu beschwören, da er nur Stufe 4 ist, aber dank seines ersten Effekts kann er auch als Spezialbeschwörung aus deiner Hand beschworen werden, solange dein Gegner ein Monster kontrolliert.

Sobald er als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird, kann „Battlin‘ Boxer“-Promoter als Tribut angeboten werden, um zwei beliebige „Battlin‘ Boxer“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck zu beschwören. Er kann auch von deinem Friedhof verbannt werden, um die Stufe aller „Battlin‘ Boxer“-Monster, die du kontrollierst, um eins zu verringern. Obwohl diese Effekte nur einmal pro Spielzug verfügbar sind, ist das alles, was du brauchst, um schnell die mächtigsten Kampfboxer aus deinem Extra Deck zu beschwören.

7 Battlin‘ Boxer-Aufwärtshaken

Viele „Battlin‘ Boxer“-Karten erlauben es dir, ein „Battlin‘ Boxer“-Monster zu deiner Hand hinzuzufügen, aber „Battlin‘ Boxer“-Aufschneider erlaubt es dir, ein „Battlin‘ Boxer“-Monster oder eine Konterfalle aus deinem Deck zu deiner Hand hinzuzufügen, ein zusätzlicher Vorteil, wenn du schon genug Monster hast.

Wenn Battlin‘ Boxer Uppercutter auf den Friedhof gelegt wird, hat es einen von zwei Effekten, die du aktivieren kannst. Der erste lässt dich ein beliebiges „Battlin‘ Boxer“-Monster aus deinem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwören, während der zweite dich eine Konter-Fallenkarte aus deinem Friedhof einsetzen lässt. Während beide Effekte großartig sind, ist der erste bemerkenswerter, da er alle Battlin‘ Boxer Xyz-Monster, die zuvor zerstört wurden, zurückbringen kann.

6 Battlin‘ Boxer-Häuptling Zweiter

Der zweite Battlin‘ Boxer-Häuptling ist zwar schwach in Bezug auf Angriffs- und Verteidigungspunkte, macht dies aber durch seine Effekte wieder wett. Boxerhäuptling Zweiter lässt dich ein Boxermonster als Normalbeschwörung beschwören, zusätzlich zu deiner Normalbeschwörung oder deinem Set. Normalbeschwörungen kommen im modernen Yu-Gi-Oh! seltener vor als Spezialbeschwörungen, aber eine zusätzliche Beschwörung zur Verfügung zu haben, ist immer hilfreich.

Der Zweite Chef des Kampfboxers kann auch als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschworen werden, wenn dein Gegner einen Angriff deklariert und du ein Monster mit dem Attribut Feuer oder vom Typ Krieger kontrollierst, wodurch der Angriff annulliert und ein beliebiges Monster auf dem Spielfeld bis zur End Phase des Spielzugs deines Gegners verbannt wird.

Siehe auch :  Nichts fesselt Disney100 wie Lorcana

5 Kampfboxer König Dempsey

Ein weiteres Xyz-Monster, das zum Archetyp des „Battlin‘ Boxers“ gehört. „Battlin‘ Boxer King Dempsey“ erlaubt es dir, ein Monster vom Typ „Krieger mit Feuerattribut“ der Stufe 4 oder niedriger oder eine „Battlin‘ Boxer“-Zauber- oder Fallenkarte auf deine Hand zu nehmen oder auf den Friedhof zu legen. Dieser Effekt ermöglicht verschiedene Kombinationen und Anpassungen, wenn nötig, um dir zu helfen, die stärkeren Kampfboxer zu beschwören.

König Dempsey hat auch einen Schnelleffekt, der deinen Gegner einen Spielzug lang daran hindert, Monster des Kampfboxers mit Karteneffekten anzuvisieren, und zwar um den Preis, dass er ein Xyz-Material abzieht. Es ist ein kurzer Effekt, aber die geringen Kosten sind es wert, da viele andere Karten König Dempsey zusätzliches Xyz-Material geben können.

4 Nummer C79: Kampfboxer General Kaiser

Ein verbessertes Kampfboxer-Xyz-Monster, Nummer C79: Kampfboxer General Kaiser erhält 200 Angriffspunkte für jedes seiner Xyz-Materialien, wodurch sich seine Angriffspunkte auf beeindruckende 3.200 erhöhen. General Kaiser kann außerdem die Spezialbeschwörung eines Monsters deines Gegners annullieren und es um den Preis, dass du zwei Materialien abziehst, zerstören.

General Kaiser benötigt Battlin‘ Boxer Nova, ein weiteres Xyz-Monster, als Xyz-Material, um seinen zweiten Effekt zu aktivieren, der einmal pro Spielzug den Angriff eines gegnerischen Monsters gegen eines deiner Battlin‘ Boxer-Monster verhindert und das angreifende Monster als Material anlegt, solange du ein Battlin‘ Boxer-Monster von deinem Deck oder deiner Hand auf deinen Friedhof legst.

3 Salamangreat-Tiger

Ein Salamangreat-Tuner-Effektmonster der Stufe 5. Einmal pro Spielzug kann Salamangreat Tiger als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du eine andere Salamangreat-Karte von deiner Hand abwirfst. Salamangreat Tiger kann auch als Nicht-Tuner-Synchromaterial für die Synchrobeschwörung eines Monsters mit dem Attribut Feuer verwendet werden. Zusätzlich kannst du auch seine Stufe um eins erhöhen oder verringern.

Siehe auch :  Die Lorcana-Meta hat sich bereits festgesetzt, und das gefällt mir nicht

Die drei Effekte des Salamangreat-Tigers sind zwar nur einmal pro Spielzug verfügbar, aber selbst mit dieser Einschränkung machen sie ihn zu einer der vorteilhaftesten Karten für die Beschwörung von Monstern mit dem Attribut Feuer aus dem Extra Deck, am besten natürlich in Kombination mit anderen Salamangreats.

2 Salamangreats Berst-Greif

Als Synchro-Mitglied des Salamangreat-Archetyps erlaubt dir der Salamangreat-Greif der Explosion, ein Monster mit Feuer-Attribut der Stufe 7 oder niedriger aus deinem Friedhof zu beschwören, allerdings um den Preis, dass du an der Spezialbeschwörung von Monstern ohne Feuer-Attribut gehindert wirst. Die Stufe von „Geplatzter Greif“ wird dadurch ebenfalls um die Stufe des als Spezialbeschwörung beschworenen Monsters verringert.

Burst Gryphon hat auch einen Effekt, der nur aktiviert wird, wenn eine andere Kopie verwendet wurde, um es zu beschwören, und der es dir erlaubt, während deiner nächsten Standby Phase ein beliebiges Monster aus deinem Friedhof als Spezialbeschwörung zu beschwören. Obwohl es eine Wartezeit gibt und spezielles Material benötigt wird, ist die Möglichkeit, ein beliebiges Monster aus deinem Friedhof zu beschwören, ohne dass andere Besonderheiten in ein bereits beschworenes Monster eingebaut werden, immens vorteilhaft.

1 Salamangreat Wütender Phönix

Ein weiteres Link-Monster des Salamangreat-Archetyps. Der erste Effekt von Salamangreats Rasender Phönix ist nicht der wichtigste, da er dir nur erlaubt, eine Salamangreat-Karte aus deinem Deck auf deine Hand zu nehmen, aber nur, wenn ein anderes Exemplar von Salamangreats Rasendem Phönix als Beschwörungsmaterial für ihn verwendet wird.

Der zweite Effekt von „Wütender Phönix“ wird nur aktiviert, wenn er sich auf deinem Friedhof befindet, aber er erlaubt dir, ihn als Spezialbeschwörung zu beschwören, nachdem ein offenes Monster mit Feuerattribut, das du kontrollierst, zerstört wurde, und er erhält die Angriffspunkte dieses Monsters. Mit 2.800 Basis-Angriffspunkten kann jedes Monster leicht dazu beitragen, dass der Rasende Phönix unter den richtigen Bedingungen das stärkste Monster auf dem Spielfeld wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert