Vin Diesel hat "Thousands Of Hours" Of Ark gespielt: Das Überleben hat sich entwickelt und sogar Fehler gemeldet

Ark 2 befindet sich im Wachstum, so der Trailer, der kürzlich bei The Video Game Honors enthüllt wurde. Vin Diesel war nicht nur der Mann, der die Aussage machte, sondern spielte auch in dem fünfminütigen Trailer mit, der ein junges Mädchen davor bewahrte, von einem T-Rex gefressen zu werden, kurz bevor es eine verrückte fortschrittliche Innovation entdeckte.

Neben der Hauptrolle in Ark 2 ist Vin Diesel auch bereit, in der gleichzeitig angekündigten Ark-Animationsserie aufzutreten. Diesel wird nicht allein sein, da eine Reihe großer Hollywood-Namen wie Elliot Web page, Karl Urban, Gerard Butler, David Tennant, Russel Crow und Michelle Yeoh teilnehmen werden.

Vin Diesel scheint also ziemlich gut mit Ark 2 verbunden zu sein, aber es geht viel tiefer. Vin Diesel ist nicht nur am Wachstum von Ark 2 beteiligt, sondern auch ein leidenschaftlicher Ark: Survival Evolved-Spieler mit Tausenden von Stunden im Spiel.

Laut PC Gamer hat Diesel "Hunderte Stunden" in Ark: Survival Evolved eingeloggt. Er hat sich sogar an der wiederkehrenden Weiterentwicklung des Spiels beteiligt und meldet Insekten, damit Workshop Wildcard sich um sie kümmern muss.

Siehe auch :  Nine to Five ist ein taktischer Shooter mit sozialen Kommentaren als Thema

Studio Wildcard hat Vin Diesel sogar als "President of Creative Convergence" eingestellt. Diesel wird sicherlich die Hauptrolle bei der Erstellung von Ark 2 zusammen mit der Zeichentrickserie spielen, also ist er tatsächlich an dem beteiligt, was im Studio passiert.

"Er versteht das Videospiel vollständig und liefert auch direkte Antworten auf das Weiterentwicklungsverfahren", heißt es in der Pressemitteilung von Studio Wildcard.

Alles, was wir über Ark 2 wissen (abgesehen von Personen, die dem Videospiel ihre Abbilder/Stimmen zur Verfügung stellen werden), ist, dass es mehr erzählerisch fokussiert sein wird als das bestehende Chaos, das Sie in Ark: Survival Evolved erleben werden, aber es wird immer noch ein Multiplayer-Videospiel sein. Sowohl Ark 2 als auch die befreundete Zeichentrickserie sollen voraussichtlich irgendwann im Jahr 2022 veröffentlicht werden.

Quelle: PC-Spieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert