Ubisoft zieht die Unterstützung für Ghost Recon: Breakpoint zurück

Ghost Recon: Breakpoint’s Unterstützung endet nach seiner letzten Aktualisierung im November, Procedure Fatherland. Das Spiel wurde 2019 eingeführt und war der erste Teil von Ubisofts NFT-Vorstoß im Jahr 2015, aber nach drei Jahren endet es nun.

“ In den letzten vier Monaten haben wir unser letztes Material veröffentlicht: das brandneue Operation Native-Land-Setting, viele brandneue Dinge, einschließlich der ikonischen Kleidung zum 20-jährigen Jubiläum und Quartz-Sachen für Ghost Spy: Breakpoint“, heißt es in der Ankündigung. „Wir werden unsere Webserver sowohl für Ghost Recon: Wildlands als auch für Breakpoint weiter betreiben und wir wünschen euch von Herzen, dass ihr das Spiel weiterhin genießt und Spaß im Solo- oder Koop-Modus mit euren Freunden habt.“

Während Breakpoint endet, ist Ubisoft mit der Ghost Reconnaissance-Sammlung nicht fertig. Es hat einen Battle-Royale-Shooter namens Frontline in Arbeit, der die Spieler auf der Suche nach Informationen auf die Insel Drakemoor führen wird. Man muss diese Informationen finden, mit ihnen Wesen, während man verschiedene andere Teams abwehrt – eine andere Art von Battle Royale, die mehr an Hunt: Showdown als an Fortnite erinnert. Es ist jedoch unklar, wann es erscheinen wird.

Siehe auch :  Magic The Gathering-Künstler lässt subtile "Ponder The Orb"-Referenz in den Straßen von New Capenna fallen

Frontline war bereit, eine geschlossene Prüfung zu haben, aber das wurde unter dem Empfang der Ankündigung verzögert. Es bekam 4.000 Likes zu unglaublichen 17.000 Dislikes. Die geschlossene Prüfung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, und es ist unklar, wann Sie damit rechnen können, dass Sie eintauchen und es ausprobieren können.

Es gab auch eine Menge inneren Widerstand gegen Ubisofts Blockchain-Pläne, Kryptowährung und auch NFTs zu nutzen, um Mikrotransaktionen in seinen Spielen zu verkaufen. Wir haben das bei der Quartz-Linie von Breakpoint gesehen, einer brandneuen Sammlung von NFTs im Spiel, die die Spieler auf dem Marktplatz kaufen und verkaufen konnten, aber kaum jemand hat sie erworben. Ghost Recon hat ein paar steinige Monate hinter sich, um es vorsichtig auszudrücken.

Weitere Informationen von Ubisoft: Rick und Morty sind jetzt in Rainbow 6 Siege spielbar, das ähnliche Reaktionen hervorgerufen hat wie die Ankündigung eines Ghost Spy-Battle-Royale-Spiels. Das Spiel wird auch Jahre nach der Veröffentlichung noch unterstützt. Wenn du also mit den Kleinen runterkommen und wie ein Esport-Profi spielen willst, kannst du das jetzt tun, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass du wie ein Paar Anime-Persönlichkeiten aussiehst.

Siehe auch :  Kettenmahlzeiten hätten es fast in Ocarina of Time geschafft, wurden aber in letzter Minute entfernt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert