Nächstes Tomb Raider-Spiel wird auf der Unreal Engine 5 entwickelt

Entwickler Crystal Characteristics kehrt zur Burial Place Raider-Serie zurück und entwickelt das Videospiel in der Unreal Engine 5, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Dies wäre sicherlich der dritte AAA-Eintrag des Workshops in der Sammlung seit dem Reboot im Jahr 2013.

Crystal Characteristics, die nach 2015 eine Pause von der Sammlung einlegten, um Marvel's Avengers zu entwickeln, gaben die Erklärung in einem Blog-Post auf Twitter ab, der Entwickler mit Erfahrung mit der Unreal Engine dazu aufruft, sich bei der Gruppe zu melden.

" Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass das nächste TombRaider-Spiel sicherlich auf der Unreal Engine 5 entwickelt werden wird", so der Beitrag liest. In einem weiteren Artikel des Tomb Raider-Hauptkontos heißt es, der Workshop sei "unglaublich aufgeregt, was die Zukunft von Unreal angeht und wie es uns helfen wird, unsere Erzählung auf die nächste Stufe zu heben."

Nach der Einführung von Increase of the Tomb Raider im Jahr 2015 trennte sich Crystal Characteristics von der Serie, um an Wonder's Avengers zu arbeiten, einem Videospiel im Games-as-Service-Stil, das auf der beliebten Comicsammlung von Disney basiert. (Eidos-Montréal brachte 2018 das jüngste Grabstätten-Raider-Videospiel Darkness of the Burial Place Raider auf den Markt.) Seitdem hat das Studio, das sich im Besitz von Square Enix befindet, bestätigt, dass es zusammen mit The Campaign, der ursprünglichen Gruppe hinter der Shooter-Sammlung, ein Perfect Dark-Reboot entwickelt. Es scheint, dass Crystal Characteristics sowohl Perfect Dark als auch das unbetitelte Burial Place Raider-Spiel gleichzeitig entwickeln wird.

Siehe auch :  Twitch führt härtere Chat-Beschränkungen ein, um Hass-Raids zu bekämpfen

Unreal Engine 5 (UE5) ist die aktuellste Generation der Videospiel-Engine von Epic Game. Das Entwicklungswerkzeug wurde erst diese Woche vorgestellt, obwohl bereits zahlreiche Videospiele und Testversionen von Impressive veröffentlicht wurden. Letztes Jahr entwickelten Impressive und Warner Bros. gemeinsam einen brauchbaren Trailer und eine UE5-Demo für The Matrix: Resurrections mit dem Namen The Matrix Awakens zu entwickeln, die speziell auf PlayStation 5 vorgestellt wurde. Auch der Mega-Hit Fortnite von Impressive wechselte Anfang des Jahres zur Unreal Engine 5.

" Crystal Dynamics fühlt sich geehrt, ein Bestandteil der Einführung der Unreal Engine 5 zu sein", sagte ein Crystal Dynamics-Mitarbeiter in einem Video, das auf dem offiziellen Tomb Raider-Account veröffentlicht wurde. "Diese neue Engine ermöglicht ein Storytelling auf höchstem Niveau in Spielerlebnissen."

Es ist noch nicht bekannt, wann wir mit einem Starttermin für das Videospiel rechnen können, obwohl Crystal Characteristics erwähnte, dass sie "gerade erst mit der Entwicklung begonnen haben", also wird es wahrscheinlich noch einige Zeit dauern.

Siehe auch :  Interview: Tetris Beats Octo Octa „hofft, dass queere Menschen gedeihen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.