Starfield ist Bethesdas größter Launch aller Zeiten

Seit heute Morgen ist Starfield offiziell der größte Launch aller Zeiten für Bethesda Game Studios, mit über 6 Millionen Spielern auf Xbox und PC.

Es wird euch wahrscheinlich nicht schockieren, aber Starfield war eine ziemlich große Sache für Xbox. Vor der Veröffentlichung war es mit Abstand eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2023 und sogar eines der am meisten erwarteten Xbox-Spiele aller Zeiten. Angesichts der durchweg positiven Kritiken und der Tatsache, dass in den sozialen Medien im Moment nur darüber gesprochen wird, war klar, dass Starfield für Bethesda ein großartiger Start war, der jetzt als rekordverdächtig für das Studio bestätigt wurde.

Over on Twitter, verriet der offizielle Starfield-Account, wie gut das Spiel läuft – Wie sich herausstellt, ist es der größte Launch, den die Bethesda Game Studios je hatten, mit über 6 Millionen Spielern bis heute Morgen. Das ist eine großartige Zahl, vor allem wenn man bedenkt, dass Starfield erst vor zwei Tagen richtig gestartet ist, nachdem der Early Access am 1. September begann.

Siehe auch :  Naughty Dog und neues PlayStation-Studio arbeiten an unangekündigtem Spiel

Auf dem Starfield-Twitter-Account hieß es: „Seit heute Morgen hat Starfield bereits mehr als 6 Millionen Spieler, was es zum größten Bethesda-Spielstart aller Zeiten macht“, und in einer Grafik hieß es: „Danke an über 6.000.000 Starfield-Spieler“. Diese Zahl wird auch im Laufe der Zeit weiter steigen, so dass man mit Sicherheit sagen kann, dass Starfield sowohl für die Xbox als auch für Bethesda ein großer Erfolg war, etwas, das beide Unternehmen nach Redfall bzw. Fallout 76 definitiv gebraucht haben.

Dieser rekordverdächtige Start ist wahrscheinlich für niemanden eine große Überraschung. Starfield ist nicht nur eines der meistdiskutierten Spiele, seit es zum ersten Mal enthüllt wurde, sondern es wurde in diesem Jahr von Xbox massiv gefördert und ist zu einem der größten Spiele der Konsole geworden. Kombiniert man das mit der Tatsache, dass Starfield im Xbox Game Pass verfügbar ist, war es natürlich ein so großes Geschäft, wie es derzeit ist.

Es ist auch mit Abstand das größte Spiel, das Bethesda seit langem auf den Markt gebracht hat. Obwohl Spiele wie Doom Eternal und Deathloop bei der Markteinführung ein ziemliches Geschäft waren und großen Erfolg hatten, gab es seit geraumer Zeit nichts mehr von der Größe von Starfield. Das letzte Spiel mit so viel Starpower war wohl Fallout 76, das einen notorisch holprigen Start hatte und mehrere Jahre brauchte, um den Ball ins Rollen zu bringen.

Siehe auch :  Fallout 76 Data Miner trotz Bemühungen, Bethesda zu helfen, verboten

Das ist nicht der einzige Meilenstein, den Starfield kürzlich überschritten hat, Phil Spencer hat erst gestern bestätigt, dass das Spiel mehr als eine Million Spieler gleichzeitig erreicht hat auf allen Plattformen am Tag der Veröffentlichung überschritten hat, was ein großer Meilenstein für Xbox und Bethesda ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert