Sniper Elite 5 startet Landing Force mit einer von den Guns of Navarone inspirierten Karte

Sniper Elite 5 hat gerade seinen vorläufigen Season Pass erhalten, bestehend aus einem neuen Ziel, zwei neuen Waffen und einer kostenlosen Multiplayer-Karte, über die sich jeder freuen kann.

Die völlig kostenlose Multiplayer-Karte heißt „Überschwemmte Stadt“ und ist in allen Multiplayer-Einstellungen verfügbar. Inspiriert von der Landung in der Normandie, bei der die Nazis absichtlich Städte überfluteten, indem sie Schleusen öffneten und Seemauern durchbrachen, bietet die brandneue Karte viele weite offene Flächen, die mit Wasser bedeckt sind und die Aktivität der Spieler reduzieren – der ideale Ort für Scharfschützen, um Fallen aufzustellen.

Während Flooded Village für alle Sniper Elite 5-Besitzer völlig kostenlos ist, muss für das brandneue Ziel Touchdown Force ein anderer Kauf getätigt werden oder die Spieler müssen bereits den Period Pass One erworben haben. Landing Force schickt unseren edlen Helden Karl Fairburne in einen französischen Ferienort, der zu einer Küstenverteidigungsbatterie der Nazis ausgebaut worden ist. Fairburnes Ziel ist es, die großen Kanonen zum Schweigen zu bringen, die an der Seite des Hügels der Insel herausragen. Programmer Rebellion gesteht, dass Landing Force mehr als nur ein wenig von dem zeitlosen WW2-Film „The Guns of Navarone“ begeistert ist.

Siehe auch :  Gerücht: Warner Bros. könnte an Suicide Squad- und Batman Gotham Knights-Spielen arbeiten

Das brandneue Ziel kommt auch zusammen mit zwei neuen Waffen. Die DL Carbine ist ein extrem friedliches Scharfschützengewehr, das sowohl Unterschallmunition als auch einen integrierten Schalldämpfer verwendet, um leise Morde auf Entfernung zu ermöglichen. Die PPSH hingegen ist eine russische Maschinenpistole, die den Spitznamen „Rülps-Spaß“ trägt, und zwar sowohl wegen ihres seltsamen Schussgeräuschs als auch wegen der Tatsache, dass sie ihr Magazin in etwa so schnell leert, wie sie zum Rülpsen braucht. Sie sollten das 71-Schuss-Magazin der PPSH so schnell wie möglich an einer Werkbank platzieren.

Update 1.21 bietet auch einige neue Funktionen. Die brandneue Schießvielfalt kann von der Hauptnahrungsauswahl aus aufgerufen werden und erlaubt es den Spielern, ihre Werkzeugkiste zu untersuchen, und es gibt ein neues Vote-Kick-System in Multiplayer-Anzügen. Die Spieler können auch ihre Freunde einladen, sie anzugreifen, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Sie können die vollständige Checkliste der Funktionen sowie Lösungen in der Stelle hält im Auge zu überprüfen hier .

Siehe auch :  Das düstere Bomberman-Reboot, das keiner wollte und alle hassten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert