Sniper Elite 5: Der Atlantikwall - Komplettlösung für die Mission

Scharfschütze Elite 5 ist eine großartige Ergänzung zu einer wertvollen Franchise. Die Kämpfe, zusätzlich zu den kreativen Third-Person-Shooter-Stil, zu integrieren, um eine Erfahrung, die nicht nur angenehm, aber herausfordernd und bemerkenswert ist auch zu schaffen. Jedes Ziel in Sniper Elite 5 bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Ziel anzugehen, und besteht aus einem flexiblen Format.

Der Atlantikwall ist das allererste Ziel in der Hauptkampagne, aber das bedeutet nicht, dass es ein Spaziergang sein wird. Genau hier ist jede Kleinigkeit, die Sie benötigen, um zu verstehen, um richtig mit The Atlantic Wall Oberfläche, zusammen mit einigen hilfreichen Vorschläge für genau, wie man jedes optionale Ziel zu beenden.

Genau wie man den Atlantikwall beginnt

Die Oberfläche des Atlantikwalls ist die erste Kampagnenmission in Sniper Elite 5. Starten Sie das Spiel und klicken Sie auf die Schaltfläche Kampagne. Wählen Sie "Der Atlantikwall" und es erscheint ein Menü, in dem Sie das Problem, neben verschiedenen anderen Alternativen, anpassen können.

Zusätzlich können Sie wählen zwischen die Achseninvasion ein- oder ausschalten. Wenn du sie einschaltest, können verschiedene andere Spieler dein Spiel angreifen und versuchen, dich im Ziel zu töten. Nachdem du die richtigen Einstellungen gewählt hast, kannst du das Projekt starten.

Scheinwerfern entgegenwirken

Nach einer kurzen Zwischensequenz befinden Sie sich auf einem U-Boot vor der Küste, wo Sie 2 Suchscheinwerfer an der Küste abschießen müssen. Die Scheinwerfer sind sehr hell, und ihr könnt sie mit dem Zielfernrohr eures Gewehrs gut sehen. Schießen Sie auf die Scheinwerfer und die Soldaten, die sie bedienen, werden durch die Explosion sicherlich genau zur gleichen Zeit getroffen.

Nachdem ihr die Scheinwerfer zerstört habt, werdet ihr an die Küste versetzt. Danach müsst ihr eurer Missionsmarkierung nach Norden über den Strand folgen. Wenn Sie auf eine kletterbare Plattform stoßen, erklimmen Sie diese und klettern Sie anschließend an den Schlingpflanzen nach links.

Den Strand sichern

Nachdem ihr nach Westen gelaufen und einen Abhang hinuntergeglitten seid, werdet ihr bald auf Gegner stoßen, die auf dem Kreuzweg patrouillieren. Sie können sich direkt in den hohen Hof ducken, um in Deckung zu gehen, und auch in die Richtung eines patrouillierenden Soldaten pfeifen, um ihn dazu zu bringen, Sie zu finden, und sich dann von hinten anschleichen und ihn mit einem Nahkampfangriff besiegen.

Bei der Ausführung von Nahkampfangriffen können Sie wählen, ob Sie das Ziel eliminieren oder nur kampfunfähig machen wollen. Der Nahkampf ist die einfachste und auch die am wenigsten gefährliche Option bei dieser ersten Begegnung. Durchsuchen Sie die Feinde nach Vorräten und gehen Sie dann weiter.

Biegen Sie an der Nebenstraße rechts ab, nachdem Sie den Gegner in der Nähe des Grases besiegt haben, Sie werden dann eine Reinigung mit Gerüsten sowohl links als auch rechts von Ihnen entdecken. Es gibt ein paar Gegner, die euch entdecken können, wenn ihr nicht aufpasst, also solltet ihr den Soldaten, der auf dem Vorsprung auf der linken Seite steht, mit eurem Gewehr schlagen.

Klettert rechts eine Wand hinauf, besiegt den Gegner auf der rechten Seite und durchsucht ihn, um den Bootshausschlüssel zu bekommen. Sie können nun neben dem Polizisten die Tür zum Bootshaus öffnen, in der sich der Widerstand Aufgezeichnete Aufzeichnung liegt auf dem Tisch vor Ihnen.

Nachdem ihr das Bootshaus durch die westliche Tür verlassen habt, müsst ihr zwei Soldaten besiegen, die in ihrem Auto in das Gebiet fahren - benutzt entweder eine Granate, um sie zu eliminieren, wenn sie aus dem Fahrzeug steigen, oder teilt sie auf und schaltet sie heimlich aus. Gehen Sie nun in westlicher Richtung den Gang hinauf.

Auf der idealen Seite der Straße gibt es einen Vorsprung, den ihr hochklettern könnt. Direkt nachdem ihr auf den Vorsprung geklettert seid, trefft ihr auf einen Gegner. Er wird euch jedoch nicht sofort sehen, wenn ihr wartet, bis er euch den Rücken zudreht, also nutzt diese Chance, um ihn leise zu besiegen.

In der Nähe befinden sich zwei weitere Soldaten, die ihr besiegen müsst. Benutzen Sie entweder Ihr Gewehr, um sie zu besiegen, oder verstecken Sie sich hinter Gegenständen, um sie zu decken, und tun Sie es auch lautlos.

Helfen Sie dem Widerstand

Nachdem Sie alle drei Soldaten an diesem Ort besiegt haben, gehen Sie durch die Tür rechts in das Gebäude auf der entsprechenden Seite des Kontrollpunkts. Blue Viper, auch bekannt als Charlie, befindet sich in diesem Gebäude. Nach einem kurzen Gespräch, können Sie durch die Tür auf der linken Seite gehen und sich die Schraubenschneider auf der linken Seite des Raumes schnappen.

Siehe auch :  Assassin's Creed Valhalla: Dawn Of Ragnarok - Wo man alle Gullnamar-Artefakte findet

Nachdem ihr die Treppe hinaufgeschlendert seid, stoßt ihr auf eine Tür, die ihr mit den Bolzenschneidern öffnen müsst. In diesem Raum befindet sich ein Soldat, aber ihr habt die Komponente des Schocks. In diesem Raum gibt es Munition und eine Gewehr-Werkbank, die ihr nutzen könnt, um eure Werkzeuge zu personalisieren. Wenn ihr fertig seid, geht durch die Tür auf der linken Seite des Raumes, um das Gebäude zu verlassen, und geht dann durch den Tunnel vor der Tür.

Radar neutralisieren

Fahren Sie nach dem Verlassen des Gebäudes weiter in Richtung Norden, und Sie werden schließlich in der Ferne einen Radarturm sehen. Es gibt eine Menge hohes Gras, in dem ihr euch verstecken könnt, um euch aus dem Kampf herauszuhalten oder einfach auf die Soldaten zu schießen, ohne dass sie euch finden, also nutzt dies zu eurem Vorteil, um weiter durch die Gebiete zu kommen.

Ihr werdet auf Soldaten treffen, egal ob ihr euch auf der linken oder der idealen Seite dieses Ortes aufhaltet. Dennoch gibt es genügend Rasen und Deckung, so dass ihr euch mit wenig Mühe an ihnen vorbeischleichen könnt. Wenn ihr euch noch weiter nach Norden begebt, entdeckt ihr den Radarturm und die Schützengräben davor.

Vor den Schützengräben, in der Mitte des Gebietes, steht ein Fahrzeug. Wenn Sie sich mit dieser Art von Fahrzeug anlegen, haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug zu sabotieren und die benachbarten Soldaten abzulenken, Außerdem können Sie so mit viel weniger feindlichem Widerstand in die Schützengräben vordringen.

Auf der linken Seite gibt es eine Öffnung in den Schützengraben, in die Sie einfach hineinlaufen können, nachdem Sie den feindlichen Scharfschützen, der seinen Kopf herausstreckt, und die anderen Soldaten, die dort patrouillieren, besiegt haben. Du wirst auf ein paar Feinde treffen, die in den Gräben herumlaufen, aber wenn du ungesehen bleibst und sie einen nach dem anderen besiegst, musst du dich nicht um die Unterstützungen kümmern. Setzen Sie in diesem Gebiet vor allem auf Schleichen.

Wenn die Nazis Verstärkung anfordern, schießen Sie auf die Alarmanlagen in der Nähe des Radarturms. Dies wird mit Sicherheit verhindern, dass weitere Soldaten in das Gebiet kommen.

Sie brauchen zwei Beutelladungen, um den Radarturm zu sprengen.

Sie können eine direkt hinter dem Radarturm finden, nachdem Sie die Gräben verlassen haben. Sie befindet sich neben einem Bunkereingang. Eine 2. Satchel Charge befindet sich in den Schützengräben neben einem Lager mit Armeematerial.

Nachdem Sie alle Gegner an diesem Ort besiegt haben, können Sie ihn erklimmen, indem Sie sich ihm von hinten nähern, wo Sie eine Leiter finden. Sobald ihr die höchste Ebene erreicht habt, findet ihr Questmarkierungen, die euch zeigen, wo ihr die Ladungen für den Schulranzen ablegen müsst.

Zündet die Sprengladungen, sobald sie beide in Position sind, aber achtet darauf, dass ihr sie langsam zündet, damit ihr Zeit habt, den Radarturm sicher zu verlassen. . Sobald beide Satchel Charges startklar sind, verbindet euch mit der Zipline auf der rechten Seite der Plattform des Radarturms.

Nachdem Sie den Radarturm in die Luft gesprengt haben, haben Sie nun mehrere optionale und auch obligatorische Aufgaben zu erfüllen. Es gibt aber auch eine optionale Methode, den Radarturm ohne Nitroglyzerin zu deaktivieren.

Option B: Die Stromquelle des Radars versauen

Sie können direkt in die Gräben neben dem Radarturm schlüpfen und auch durch die Eingänge in den Bunker gelangen. Die Tür auf der Nordseite des Bunkers ist standardmäßig offen, also gehen Sie durch sie und besiegen Sie die patrouillierenden Soldaten. Wenn Sie nun im Bunker sind, gehen Sie die Treppe neben dem Eingang hinunter und erledigen Sie die Wachen auf dem Weg.

Versuchen Sie als Nächstes, den Generator auf der Südseite der unteren Etage des Bunkers zu finden. In dem Raum östlich des Generators liegt eine Brechstange auf einem Schreibtisch. , Wählen Sie ihn also aus, nähern Sie sich dem Generator und schließen Sie ihn an.

Auf der idealen Seite des Generators, im nächsten Raum, befindet sich eine Sicherung. Wenn du eine Pouch Fee verwendest, um sie zu sprengen, kannst du die Fehlender Luft Unterstützung Dokument, das den Standort von 3 Flugabwehrwaffen auf Ihrer Karte markiert. Sie brauchen diese Informationen nicht, um die Flugabwehrwaffen zu zerstören, aber es wird viel einfacher sein, da Sie genau wissen, wo sie sich befinden.

Siehe auch :  Elden Ring: Wie man Malenia, die Klinge von Miquella, besiegt

Verlassen Sie den Unterstand und gehen Sie über die Gräben zurück. Hinter dem Radarturm befindet sich ein zweiter offener Unterstand, den ihr seht, nachdem ihr die Gräben von hinten, nördlich des ersten Unterstandes, verlassen habt. Nachdem ihr die Gegner draußen besiegt habt, schlendert hinein und ihr werdet eine Tafel an der Wand sehen, die ihr angreifen könnt, um das Ziel zu erfüllen.

(Optional) Beschädigen Sie die Flak-Verteidigung

An diesem Ort gibt es drei Flugabwehrstellungen, die Sie zerstören können. Für die erste müsst ihr nordwestlich des Radarturms reisen. Sie werden den genauen Ort auf der Karte darüber entdecken. Es gibt zwei Soldaten in der Nähe der Flugabwehrwaffe und einen weiteren Soldaten in der Nähe, der durch das Gebiet läuft.

Machen Sie die Soldaten kampfunfähig oder eliminieren Sie sie und platzieren Sie eine Sprengladung auf der Flugabwehrwaffe. Sobald sie explodiert, werden 3 weitere Soldaten in ihre Richtung laufen. Weichen Sie ihnen entweder aus, indem Sie Dinge in der Nähe als Deckung benutzen, oder besiegen Sie sie und fliehen Sie. Auf einem Tisch in der Scheune neben der Flugabwehrwaffe findet ihr eine Beutel-Ladung.

Verlassen Sie das Gebiet und begeben Sie sich in das darüber liegende Gebiet, das sich südlich und auf der Seite des folgenden Anti-Flugzeug-Werkzeugs befindet. Dennoch befinden sich 4 Soldaten in der unmittelbaren Umgebung, aber es gibt viel hohen Rasen, den Sie als Deckung nutzen können.

Töten Sie jeden der Soldaten oder machen Sie ihn bewusstlos, dann können Sie eine Schulranzen-Ladung an diesem Flugabwehrgerät anbringen. Wenn Sie keine Schulranzenladungen haben, können Sie eine in den Gräben direkt neben der zweiten Flugabwehrwaffe sammeln.

Die letzte der Flugabwehrwaffen befindet sich westlich des letzten Geschützes, das Sie zerstört haben. Dort befindet sich ein Auto, zusammen mit drei Soldaten, die an verschiedenen Stellen um es herum patrouillieren . Es ist einfach, sich hinter die Verteidigungsanlagen in dem Gebiet zu schleichen und jeden Soldaten mit einem Nahkampfangriff zu besiegen, aber du kannst sie auch aus der Ferne mit deinem Gewehr erschießen.

Es ist eine Strafe, wenn Sie keine Pouch Fee haben, weil Sie eine am besten neben der Anti-Aircraft Weapon selbst finden werden. Stellen Sie die Taschengebühr so ein, dass sie explodiert, und verlassen Sie dann schnell das Gebiet. Nachdem Sie alle 3 Flugabwehrwaffen zerstört haben, müssen Sie eine Reise nach Westen zu Ihrem nächsten optionalen Ziel unternehmen.

(Optional) Zerstören Sie die Geschützbatterie

Begeben Sie sich nun in den nordwestlichen Teil der Karte, wo Sie auf die Waffenbatterie stoßen werden. Im südlichen Abschnitt gibt es eine Öffnung im Stacheldrahtzaun, durch die ihr schleichen könnt. Gehen Sie nach der Umzäunung nach links, und Sie werden auch eine Taschenladung außerhalb der Waffenbatterie finden, in einer Kiste, die Sie auf der östlichen Seite mit einem Dietrich öffnen können. Gehen Sie in das Gebäude, nachdem Sie die beiden patrouillierenden Soldaten besiegt haben.

Sobald Sie durch die Tür gegangen sind, steigen Sie auf das Geländer zum Boden unter Ihnen und betreten dann die Tür in der Mitte des geschwungenen Ganges. In diesem Raum gibt es eine Verkleidung, mit der ihr euch anfreunden könnt, wie ihr oben sehen könnt.

Nachdem ihr die Hülle sabotiert habt, könnt ihr das Gebäude durch einen beliebigen Ausgang verlassen und dieses optionale Ziel ist damit erledigt. Sie können jetzt eine Reise nach Südosten machen, um das folgende optionale Ziel zu erreichen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Ort verlassen, denn an mehreren Stellen des Gebäudes patrouillieren Soldaten, sowohl außen als auch innen.

(Optional) Neutralisieren Sie die Küstenverteidigung

Reist in südöstlicher Richtung zu dem Gebiet auf der Karte darüber. Vor diesem Ort trefft ihr auf zwei Soldaten, die ihr aber beide schnell besiegen könnt.

Nachdem sie tot oder außer Gefecht gesetzt sind, gehen Sie in den Bunker und wenden sich nach links. An der Wand findet ihr eine Stelle, an der ihr eine Satchel Charge platzieren und sie zum Abheben anzünden könnt. Verlassen Sie nun das Gebäude und gehen Sie ebenfalls nach Nordwesten zum nächsten Ort. In der Schubkarre direkt vor dem Haupteingang des Bunkers befindet sich ein Satchel Cost, den ihr bei Bedarf holen solltet.

Nachdem ihr die anfängliche Ansammlung von Verteidigungsanlagen zerstört habt, reist nach Nordwesten zu dem Platz darüber. In der Nähe dieser Struktur befinden sich 3 Soldaten, also haltet die Augen offen. Nordöstlich des Eingangs zum Unterschlupf befindet sich ein Satchel Cost, also wähle ihn aus, bevor du zu der Stelle auf der Karte gehst und ihn platzierst. Zündet sie an und geht dann weiter, in Richtung Westen in die Gemeinschaft zu reisen.

Siehe auch :  Alles, was ihr über die Double Masters 2022-Vorschau von Magic: The Gathering wissen müsst

Fahren Sie nun nach Südwesten zur letzten Ansammlung von Nazi-Verteidigungsanlagen. Hier steht ein Haus, in dem sich ein Soldat befindet. Besiegt ihn und klettert auch die Leiter an der Vorderseite des Gebäudes hinauf. Du wirst eine Mounted Gun sehen, an die du einen Pouch Cost anschließen kannst. Zünde es an und verlasse das letzte Gebäude. Wenn du eine Satchel Fee benötigst, dann sammle eine im unteren Stockwerk des Gebäudes oder indem du Soldaten durchsuchst. Sie können jetzt das Ziel "Eliminierungsliste" in dieser Gemeinschaft abschließen.

(Optional) Tötungs-Checkliste: Steffen Beckendorf

Das Töten von Steffen Beckendorf ist eines der schnellsten optionalen Ziele in Der Atlantikwall. Steffen fährt mit einem Fahrzeug durch die südliche Gemeinde, aber Sie können ihm mit Hilfe der Verfolgungsmarkierung auf Ihrer Karte folgen. Es kann vorkommen, dass Steffens Autos und Lastwagen stehen bleiben und er auch kurzzeitig das Auto verlässt.

Sobald das Auto steht, können Sie ihm mit Ihrem Gewehr in den Kopf schießen. In der Regel sind ein paar Soldaten in seiner Nähe, also müssen Sie entweder die unmittelbare Umgebung verlassen oder sie besiegen, nachdem Sie Beckendorf ausgeschaltet haben.

Der einfachste Weg, Beckendorf zu eliminieren, ist zu warten, bis sich sein Auto nicht mehr bewegt, und dann einen Sprengsatz auf ihn zu werfen, der ihn und auch die benachbarten Soldaten eliminiert. Wenn du Steffen mit einer Explosion beliebiger Reichweite tötest, ist auch das Bonusziel dieser Mission erfüllt.

Die Informationen des Widerstands wiedergewinnen

Reist nach Westen, bis ihr den Ort auf der Karte erreicht. Ein Quest-Stift wird diesen Ort sicherlich direkt auf eurer Karte im Spiel vermerken. Euer Haus ist voller Soldaten, die sowohl innen als auch außen patrouillieren, und ihr müsst sie besiegen, bevor ihr weitergehen könnt. Du kannst sie mit voller Wucht anlocken und sie auch aus der Ferne mit deinem Gewehr töten. Umgekehrt kannst du dich hineinschleichen und jeden Soldaten mit Nahkampfangriffen besiegen.

Die letzte Strategie, die Sie anwenden können, ist, die beiden Soldaten in der Nähe der Tür zu töten, indem Sie ihnen in den Kopf oder in die Brust schießen. Danach können Sie die Soldaten angreifen, die herauskommen, um sich umzusehen.

Als Nächstes gehen Sie hinter Ihr Haus und auch direkt in den Hof. Du wirst einige Schlingpflanzen entdecken, die du auf der Rückseite des Hauses erklimmen kannst, , die dich direkt in die Dachkammer mit dem Fenster führen werden. Marcel ist in der Dachkammer tot, doch ihr könnt ihn durchsuchen, um Marcels Trick zu finden. Auch in diesem Raum gibt es viele Produkte zu kaufen.

Gehen Sie mit einer Tür auf der idealen Seite des Dachgeschosses sowie zerstören Sie die Bretter, die nach unten führen. Betreten Sie die Schlafzimmer auf der linken Seite. Öffnen Sie die Tresor in den Dielen unter dem Bett um die risikofreien und auch die Dinge zu finden, die Sie benötigen, um in der Mission fortzufahren.

Verlassen Sie Ihr Haus durch den Vordereingang und biegen Sie in die linke Seitenstraße ein. Sie können dieser Straße weiter nach Westen folgen, um Charlie zu treffen. Es kann sein, dass zusätzliche Gegner die Gebäude in der Nähe sichern, aber das hängt davon ab, wie viele Soldaten ihr vorher besiegt habt. Auf der Straße links von eurem Haus patrouillieren jedenfalls nicht viele Soldaten.

Exfiltrieren

Nachdem Sie die Informationen erhalten haben, können Sie sich noch einmal mit Charlie beraten, indem Sie nach Westen fahren, während Sie Ihrem Verfolgungsstift nach Westen auf dem Highway folgen. Ihr Missionsmarker wird Sie zu dem genauen Ort führen, und Sie müssen nur einen Gegner treffen, bevor Sie in das Gebiet kommen, in dem Charlie ist.

Der Soldat steht in der Nähe eines Fahrzeugkontrollpunktes. Sie können einen einfachen Kopfschuss aus der Ferne erzielen, gehen Sie dann in das westliche Gebäude, auf das Ihr Verfolgungsmarker zeigt. Nach einer schnellen Cutscene wird das Ziel sicherlich zu Ende sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.