The Pokémon Company hat mit der Pokémon Unite-Enthüllung einen Diablo-Unsterblichen gezogen

Du könntest die Minute bestimmen, in der heute unzähligen Pokémon-Anhängern das Herz brach, als Pokémon Presents ein brandneues MOBA enthüllte und nichts, was die Fans erwartet oder gar gewollt hatten.

Die Abneigungen im neuesten Pokémon Presents-Video haben die Sortierung schnell überholt, und die Kluft wird beim 2. Der Live-Chat war voller wütender Stimmen, die nach einer Woche Wartezeit, um noch mehr über dieses geheime Projekt zu erfahren, so viel mehr erwartet hatten. Vor allem, nachdem der Präsident von The Pokémon Business, Tsunekazu Ishihara, der Meinung war, dass diese Ankündigung eine ganze Präsentation im Direct-Stil erfordert, um Werbung zu machen.

Dies ähnelt etwas, was Blizzard im Jahr 2018 getan hat, als es eine erhebliche Diablo-bezogene Aussage für die Blizzcon hochtrieb, die zu einem mobilen Videospiel namens Diablo Immortal wurde. Snowstorm hat den Fehler gemacht, seinen Hardcore-Fans einen Titel zu präsentieren, der für Gelegenheitszielmärkte gedacht ist, von denen die meisten ein Statement für Diablo IV erwarteten. Der Zielmarkt von Snowstorm besteht hauptsächlich aus PC-Spielern sowie mehreren Fans, die ausgebuht wurden, als bekannt wurde, dass Diablo Immortal ausschließlich für Mobiltelefone erhältlich ist. Hätte Snowstorm Diablo Immortal auf einem Event wie der E3 vorgestellt und es zusammen mit anderen Titeln vorgestellt, wäre die Action danach eigentlich nicht annähernd so negativ gewesen.

Siehe auch :  Es ist Zeit, die NFT-Spiele aufzugeben

Die Pokémon Company hat mit Pokémon Unite relativ den gleichen Fehler gemacht. Vor kurzem enthüllte Pokémon Provides die mit Spannung erwartete neue Pokémon-Pause, und das Programm endete damit, dass Ishihara die heutige Veranstaltung enthüllte, die sicherlich eine bedeutende neue Aufgabe hervorheben würde.

Viele Fans dachten, dass dieser Job eine Fortsetzung von Pokémon: Let’s Go! Videospiele, die in die Johto-Region eingebettet sind, die gemunkelten Remakes von Pokémon Diamond & & Pearl, neue Webinhalte im Zusammenhang mit Pokémon GO oder möglicherweise neue DLCs für Pokémon Sword & & Guard. Die Enthüllung eines Pokémon-MOBAs hat nicht ganz die gleiche Begeisterung, insbesondere wenn die meisten Leute, die sich am ehesten ein Pokémon-Angebots-Video ansehen, die Hardcore-Anhänger sind, die zu ungeselligen Stunden aufwachen möchten.

Es wird sicherlich ein Publikum für Pokémon Unite geben und die negative Reaktion hat noch mehr mit den Mitteln zu tun, mit denen das Spiel aufgedeckt wurde, als mit seinem Inhalt. Wenn The Pokémon Company es letzte Woche zusammen mit New Pokémon Snap veröffentlicht hätte, wären die Leute danach viel aufgeregter gewesen. Fans eine Woche lang schmoren zu lassen und auch zu enthüllen, dass die Präsentation für ein Pokémon-MOBA ist, ist ein Gericht für Unzufriedenheit, wo wir jetzt sind.

Siehe auch :  Scarlett Johansson einigt sich mit Disney und wird weiterhin mit dem Studio zusammenarbeiten

Pokémon Join wird derzeit für Mobiltelefone und auch Nintendo Change weiterentwickelt.

Quelle: Die Behörden Pokemon YouTube-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert