Warum der nationale Videospieltag ein sinnloser Feiertag ist

Gestern war Nationaler Computerspieltag, den Sie möglicherweise nicht wirklich entdeckt haben, da es sich um einen dummen Fake-Negativ-Urlaub handelt. Hier bei gamebizz.de haben wir den Tag bewusst vernachlässigt und auch aus großem Eigensinn mit keinem Hinweis verstreichen lassen. Nein, wir haben uns wirklich nicht daran erinnert, wir verlassen uns einfach nicht darauf.

Dies ist ein Zuhause für gelernte Fachleute. Wir sind nicht im Geschäft, mit dem Leben zu treiben und jeden komponierten Urlaub anzuerkennen, der bei Google auftaucht. Nein, wir unterstützen die Idee, dass es nur einen echten Videospielurlaub gibt, und außerdem ist es der 12. September, der landesweite Videoclip-Spieltag. Das ist richtig, Videospiele.

The Other Day, 8. Juli, #nationalvideogameday wurde zu einem Trend-Tag auf Twitter. Jeder Programmierer, Autor und Hersteller von Maus-mit-zu-vielen-Friggin-Tasten kam aus der Holzarbeit, um sich gegenseitig einen glücklichen Nationalen Computerspieltag zu wünschen. Hier bei TG, Haus der innovativen Genies im Hinterkopf, haben einfach die Augen verdreht und auch mit der Organisation wie gewohnt weitergemacht. Sehen Sie, wir wissen etwas, was die Neureichen nicht wissen: Nationaler Computerspieltag ist ein dummer, gefälschter, dummer, unwirklicher Feiertag.

Siehe auch :  Neue Pokémon Scale World Galar-Figuren sind ab sofort vorbestellbar

Hast du gestern irgendwelche Paraden gesehen, die sowohl an Sonic als auch an Mario gedenken? Wurdest du zur Master Principal Feier eingeladen, um ein paar verdammte Äpfel zu kaufen? Nein, das haben Sie wirklich nicht, denn es gibt keinen Nationalen Computerspieltag, und wir haben Beweise.

Entsprechend Spielgeschichte. org , die erste Erwähnung des National Computer Game Day in der aufgezeichneten Geschichte wurde in der 1991er Ausgabe des Chase Calendar of Events gefunden. Der Designer des National Computer Game Day wird in der Veröffentlichung als David Earle, Präsident der Youngster Video Warriors, bezeichnet.

Wer ist also David Earle und was sind Child Video Clip Warriors? Niemand weiß. Es gibt buchstäblich keine Beweise dafür, dass David oder seine Firma jenseits dieses Klappentextes in dieser einen Zeitschrift existieren, die ihren eigenen Urlaub nennen darf.

Ich: Ich versuche so zu tun, als wäre mir der Nationale Videospieltag wichtig

"Aber zweifellos", murrte eine Person höchstwahrscheinlich über ihre Mini-Dose LaCroix-normales Mineralwasser, "muss David Earle jemand gewesen sein, wenn sie ihn den 8. Juli zum Nationalen Computerspieltag rufen ließen?" Hören Sie auf, mit Ihrem Zahnfleisch zu flattern, und ich werde Ihnen auch sagen, was für eine Heuchelei dieser Chase-Ereigniskalender ist: Um einen Tag zu erhalten, der in ihrem kleinen Buch genannt wird, mussten Sie nur eine Gebühr bezahlen, um ihn zu "finanzieren". Das ist es. Wie einen Stern zu benennen: völlig nutzlos.

Siehe auch :  13 Sentinels: Aegis Rim bekommt kleine Verzögerung, um englische VOs hinzuzufügen

Wir haben also tatsächlich einen erfundenen Urlaub, den der falsche Staatschef eines Scheinclubs in einer Scheinpublikation entwickelt hat, und auch die Kapitalisten nutzen ihn, um uns eine Tastatur zu vermarkten, die Farben ändert. Wach auf, Schafle, erhebe Spieler!

Der 12. September ist der National Video Gamings Day, der einzig wahre Feiertag für Computerspiele. Hat es eine stärkere Geschichte? Nun, nein, doch seine Videospiele, Plural. Es scheint einfach besser. DAS ist der Urlaub, den wir anerkennen wollen, ok? Wir sehen uns im September!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.