MultiVersus wird für Spieler mit installierten Mods nicht mehr hochgefahren

Mehrere prominente MultiVersus-Spieler haben erklärt, dass das Spiel nicht mehr startet, wenn Spieler Mods installiert haben. Sie beschuldigen Detector Bros., alle bestehenden Mods inkompatibel zu machen und zu versuchen, den Bereich zu eliminieren.

Auf das Problem wurde die Community erstmals von Ghost auf Twitter aufmerksam gemacht, einem Modder für den YouTube-Charakter Alpharad. Sie behaupten, dass keine aktuellen Mods für MultiVersus mehr funktionieren werden, versichern aber, dass ein Workaround veröffentlicht wird, sollten Modder einen finden. Dieser Fall wird von einem angesehenen MultiVersus-Dataminer unterstützt, der sagt, dass das Problem durch den aktuellsten Spot präsentiert wurde und behauptet, dass Warner Bros. „den Modding-Bereich zerstört“.

Während dies für alle verfügbaren MultiVersus-Modder eher ungünstig ist, ist es möglicherweise nicht klug, den Entwickler Gamer First Games zu verurteilen. Der Leiter des Spiels, Tony Hunyh, retweetet immer wieder Fan-Projekte und Mods von seinem eigenen Twitter-Account, so dass das Problem eher eine direkte Anweisung von Warner Bros. ist, wenn es sich tatsächlich um einen authentischen Patch handelt, um Mods zu stoppen.

Siehe auch :  Nein, Insomniac sollte Superior Spider-Man nicht adaptieren

Warner Bros. befindet sich seit dem Start des Spiels auf Kriegsfuß mit den Moddern und hat in letzter Zeit Twitch-Streams, die Mods enthalten, mit Hilfe von Urheberrechtsstreiks abgeschaltet. In der Tat, die Modding-Nachbarschaft ist wahrscheinlich nicht einmal so gut über das Problem betäubt, wie respektiert MultiVersus Modder junior3DM erklärte, dass der Autor könnte „komplett gegen Modding“, die Warnung der Menschen von potenziellen Konto Einschränkungen.

Wenn es etwas gibt, was mich das Internet im Laufe der Jahre gelehrt hat, dann ist es, dass Modder immer einen Weg finden werden, ein Videospiel zu modden, wenn sie es wirklich wollen. Wahrscheinlich wird es nicht lange dauern, bis die Fans eine Umgehung finden, aber alle bestehenden Mods sind jetzt Toast. Und zwar nicht die großartige Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert