Mortal Kombat 1 Ermac Veröffentlichungstermin enthüllt

Dieser Artikel behandelt eine sich entwickelnde Geschichte. Schaut weiterhin bei uns vorbei, da wir weitere Informationen hinzufügen werden, sobald sie verfügbar sind.

Ermac wird endlich am 16. April in Mortal Kombat 1 erscheinen, Mavado folgt im Mai.

Der Trailer zeigt, wie Ermac seine ikonischen Telekinese-Kräfte einsetzt, während er die Seelen derer beschwört, die sich in seinem Gefäß befinden, um gegnerische Spieler festzunageln. Wir sehen auch einen Fatality, bei dem er seinen Gegnern die Beine und Füße abreißt, bevor er sie zu einem großen Blob zerquetscht.

Wer ist Ermac?

Ermac, der erstmals in Ultimate Mortal Kombat 3 auftaucht, ist eine Verschmelzung von Seelen, die zwischen den Welten reisen können. In der ursprünglichen und der alternativen Zeitlinie wurde er von Shao Kahn erschaffen und diente als Vollstrecker, der den Widerstand des Erdreichs zurückdrängte. In der neuen Zeitlinie des Feuergottes Liu Kang ist Quan Chi derjenige, der ihn erschafft, indem er den Seelenräuber benutzt, um den Lebendigen Wald zu entleeren und alle seine Seelen in einem einzigen Gefäß zu halten.

Siehe auch :  Ich werde Bethesda die Karten von Starfield nie verzeihen

Während er im Story-Modus als Schlüsselcharakter auftauchte und uns erlaubte, mit dem toten König von Edenia, bekannt als Jerrod, zu sprechen, wird er erst jetzt als DLC spielbar gemacht, ähnlich wie Quan Chi nach dem Launch.

Mortal Kombat 1

Mortal Kombat 1 setzt das Universum des beliebten Kampfspiels neu auf, nachdem Liu Kang die Ereignisse von Mortal Kombat 11 verändert hat. Es bietet eine breite Palette von Kämpfern, eine erweiterte Geschichte und das brandneue Kameo-Kampfsystem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert