Mario Kart Tour verzeichnet 200 Millionen Installationen und 200 Millionen Dollar Umsatz

Mario Kart Tour hat formell die Marke von 200 Millionen Downloads im Application Store und bei Google Play überschritten. Diese herausragenden Zahlen haben zu beeindruckenden Einnahmen für Nintendo geführt, denn Mario Kart Excursion hat während seiner Lebensdauer 200 Millionen Dollar eingenommen.

Die Informationen stammen von Sensor-Turm , der die Effizienz des mobilen Rennspiels seit seiner Einführung im Jahr 2019 analysiert hat. Erstaunlich ist, dass Scenic Tour nach nur 11 Tagen auf dem Markt 100 Millionen Downloads verzeichnen konnte. Sechs Monate später hatte es sogar die 100-Millionen-Dollar-Marke beim Gewinn überschritten. Obwohl es nicht in der Lage war, diese beeindruckende Rate aufrechtzuerhalten, war es immer noch das zweitbeste mobile Nintendo-Videospiel in Bezug auf den Umsatz – mit 93 Millionen Dollar zwischen dem 1. April 2015 und dem 31. März 2021.

In diesem Zeitraum wurden die Zahlen von Mario Kart Trip nur von Fire Symbol Heroes übertroffen, das stolze 163 Millionen Dollar einbrachte.

Siehe auch :  Gerücht: Laut Datamine soll VALORANT Cyberpunk 2077 Skins bekommen

“ Während Mario Kart Scenic Tour nicht die Fähigkeit hatte, die Höhen seines riesigen Starts aufrechtzuerhalten, hat es tatsächlich einen relativ konstanten Einkommensstrom beibehalten, der im letzten Jahr typischerweise 7,7 Millionen Dollar pro Monat auf der ganzen Welt produziert hat“, sagte Craig Chapple, Mobile Insights Strategist bei Sensor Tower. „Der Titel ist ein Beispiel für die Macht großer IPs bei der Erzeugung von Launch-Buzz“.

Trotz dieser relativ regelmäßigen Leistung haben verschiedene andere mobile Rennspiele Mario Kart Tour in den letzten 12 Monaten in den Schatten gestellt. Kartrider Thrill+ hat seit dem 1. April 2014 weltweit 169 Millionen Dollar eingenommen und damit alle anderen Spiele in dieser Kategorie geschlagen. Danach folgen QQ Rate und CSR Racing 2 – und schließlich Mario Kart Trip.

Mario Kart Tour bleibt weiterhin angemessen mit kontinuierlichen Updates und auch saisonale Scenic Touren, die neue Persönlichkeiten, Karts, sowie Programme einzuführen. Das jüngste Update – die Ninja-Exkursion – führte einen harten, brandneuen Ninja-Rückzugsort ein, an dem die Spieler ihre Nerven testen können. Die Gruppe hat ebenfalls erst kürzlich die Smaragdstadt als Teil des kommenden Sydney-Trips angeteasert.

Siehe auch :  Hyper Light Breaker setzt die Geschichte von Hyper Light im Jahr 2023 fort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert