League of Legends-Saison 2020 startet mit einem atemberaubenden Cinematic Trailer

Riot Games haut die Gegend erneut mit einem atemberaubenden Film für seinen führenden Titel League of Legends um, der anlässlich der neuen Periode 2020 gedreht wurde. Der Filmvideoclip mit dem Titel Warriors hebt verschiedene Persönlichkeiten aus der Welt von League of Legends in a Reihe bemerkenswerter Ereignisse, alle mit dem bedeutenden Musikhit von Trouble Gamings von League of Legends Worlds 2014, der die Geschichte unterstützt.

Das Filmvideo schreibt neun Champions zu, die direkt in 3 Geschichten unterteilt sind. Die erste Geschichte umfasst die demacianischen Beschützer Garen, Lux und auch Galio, der eine verschneite Zitadelle gegen das demacianische Exil Sylas sowie ein atrioventrikuläres Barbarenbündel schützt. Die zweite Geschichte zeigt, wie Ezreal und Kai'Sa gegen Malzahars kriechende Schergen kämpfen, die Ezreal nach dem Erwerb des Rip of the Sirens ausgelöst hat.

Und auch die letzte Geschichte des Trios ist ein Gefängnisrückzug. Die besten Polizisten von Piltover, Caitlyn und Vi, vermeiden, dass der befreite Dreadnought Urgot aus dem Gefängnis entkommt, in das der vorherige noxianische Häuptling wegen seiner Verbrechen gebunden war. Insgesamt werden diese 3 Geschichten in hervorragender Harmonie miteinander präsentiert. Mit dem melancholischen Soundtrack mit dem Titel "Warrior", der die 3 integriert, gibt es nur ein Wort, um es zu definieren: fabelhaft.

Siehe auch :  Die Einnahmen von Xbox Game Pass, PlayStation Now und EA Play steigen im Jahr 2020 um 142% in die Höhe

Piltover-Aufseherin, Caitlyn

Das Kinofilmvideo von Trouble Games aus der Periode 2020 ist nicht nur robust; es ist sehr gut beschrieben, insbesondere wenn es in 4K-Auflösung betrachtet wird. Die Beats der Lieder und der Rhythmus der Verse verleihen den dargestellten Geschichten zusätzliche Höhe. Die Visuals sind fabelhaft, und wie bei keinem anderen saisonalen Kinovideo zuvor ist die Atmosphäre jeder Szene sowie der im gesamten Video veranschaulichte Ort makellos, und der Geisteszustand innerhalb jeder Szene drückt sich ohne Worte aus.

Riot Games wird uns immer wieder mit seinen filmischen Videos umhauen. Es ist noch nicht lange her, dass es seinen Organisation of Legends World 2019-Definitionsmusiktrack namens "Giants" veröffentlicht hat, der 51 Millionen Aufrufe generiert hat. Im Jahr 2014 hat das saisonale Kinovideo derzeit 54 Millionen Aufrufe überschritten. Um jedoch ein brandneues Jahrzehnt auf einem brandneuen Fuß zu beginnen, haben Trouble Games ein neues Video von noch höherer Qualität herausgebracht.

Trouble Gamings hat ein angesagtes Thema, das sich selbst in den Schatten stellt, aber dieser spezielle Videoclip hat die Anforderungen für 2020 auf ein Allzeithoch gesetzt, was der Region eine enorme Aufregung darüber verleiht, was Organisation of Legends in diesem Jahrzehnt bevorsteht. Spieler auf der ganzen Welt könnten nicht besonders darauf bedacht sein, die Periode 2020 zu beginnen, die am 10. Januar 2020 debütiert.

Siehe auch :  Halo: Infinite Multiplayer-Fans sind bereits unzufrieden mit dem „horrenden“ Battle Pass-Fortschritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.