Hideo Kojima bezeichnet den Codec von Metal Gear Solid als eine seiner „größten Erfindungen“

Hideo Kojima hat das „Funkkommunikationssystem“ von Metal Gear Solid, das im Universum als Codec bekannt ist, als eine seiner „größten Erfindungen“ bezeichnet, während er detailliert beschreibt, wie er auf die Idee kam.

Metal Gear Solid mag zwar nicht mehr sehr aktiv sein (zumindest bis zur Ankündigung des gerüchteweise angekündigten Remakes), aber es ist zweifellos immer noch eine der einflussreichsten Serien in der gesamten Spielewelt. Obwohl die meisten Fans wahrscheinlich an das ikonische Ausrufezeichen oder die Pappschachtel als ikonische Elemente der Serie denken würden, scheint es, dass der Serienschöpfer Hideo Kojima stattdessen den Codec als eines der wichtigsten Merkmale des Spiels bezeichnen würde.

Der Codec wird im ersten Metal Gear-Spiel als ein Funksystem eingeführt, mit dem Snake seine Verbündeten anrufen kann, entweder für Story-Momente oder für optionale Dialoge und Hinweise, was zu tun ist. Es ist ein System, von dem sich viele Spiele in den folgenden Jahren inspirieren ließen, wie z.B. Resident Evil 4, und es scheint etwas zu sein, auf das Hideo Kojima sehr stolz ist, da er es kürzlich als eine seiner „größten Erfindungen“ bezeichnet hat.

Siehe auch :  Everspace 2 Update-Details Ruins of the Ancients Endgame-Sektor

Auf Twitter sagte Kojima, „Das Funkkommunikationssystem war eine meiner größten Erfindungen. Spieler infiltrieren feindliches Gebiet alleine. Bei der Infiltration im Team ist es schwierig, NPCs zu kontrollieren. Also dachte ich, es wäre möglich, den Spieler nur mit der Stimme zu unterstützen, ohne (Aufmerksamkeit) zu erregen, und auch eine Nebenhandlung auf der Funkseite einzubinden.“

Kojima merkte dann an, dass der Codec ein Gerät sei, das vor 36 Jahren erdacht wurde als das erste Metal Gear-Spiel entwickelt wurde, basierend auf den Standards der damaligen militärischen Ausrüstung, aber dass Funkkommunikationssysteme all diese Jahre später eine ganz normale Sache sind. Wir sagen nicht, dass Metal Gear der Grund ist, warum wir Funkgeräte haben, aber wir sagen auch nicht nicht sagen das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert