Die größten Gaming-News für den 4. Februar 2023

Ich hoffe, Ihr Wochenende war bisher mit vielen Spielen, Spielen und nun ja, Spielen gefüllt. Das Problem, wenn du deine ganze Zeit mit Videospielen verbringst, ist natürlich, dass du bei anderen Dingen ins Hintertreffen gerätst, vor allem bei den Nachrichten über deine Lieblingsbeschäftigung, die Spiele. Aber keine Sorge, ich habe alles für dich. Heute haben wir erfahren, dass zukünftige Herausforderungen in Overwatch 2 dich nicht dazu zwingen werden, Modi zu spielen, die du nicht magst, dass der Schöpfer von Psychonauts, Tim Schafer, in die Hall of Fame aufgenommen wurde und dass der Regisseur von The Last of Us, Kurt Margenau, den Ursprung von Joels Namen verraten hat. Da dies nur unsere Top-Storys sind, solltest du für den Rest wirklich weiterlesen.

Der Regisseur von The Last of Us Part 2 verrät den Ursprung von Joels Namen

Der Regisseur von The Last of Us, Kurt Margenau, verriet kürzlich die Herkunft von Joels Namen, über den schon lange spekuliert wurde. „Der Name der Hauptfigur sollte ursprünglich Ethan lauten, aber das war zu nah an Nathan, also wurde er in Joel geändert“, so der Entwickler. „Denn das ist der andere Cohen-Bruder.“

Siehe auch :  GameStop bekommt morgen mehr PS5s auf Lager

Real-Life Squid Game Teilnehmer beschweren sich über „Qualen und Trauma“

Die Teilnehmer am realen Squid Game haben sich über „Qualen und Traumata“ während ihrer Teilnahme beschwert. „Es war einfach das Grausamste und Gemeinste, was ich je erlebt habe“, sagte jemand, der an der Show teilgenommen hat. „Wir waren ein menschliches Pferderennen, und sie haben uns wie Pferde behandelt, die draußen in der Kälte rennen, und es war fix.“ Ich bin mir ziemlich sicher, dass es beim Squid Game um etwas ging, das man am besten vermeidet und nicht verfolgt.

Billy Mitchell Photograph erneuert Vorwürfe des Donkey Kong Betrugs

Jemand hat ein Foto von Billy Mitchell wiederentdeckt und damit die Kontroverse über Donkey Kong-Betrug neu entfacht. „Mehr Neuigkeiten über Billy Mitchell! Die lange geheim gehaltenen Fotos von Mortgage Brokers sind endlich veröffentlicht worden“, erklärte ein Nutzer auf Twitter. „Natürlich verheißen sie nichts Gutes für Billy’s Geschichten. Seht euch mal diesen großen, roten, gefälschten Joystick an, lol! Ich dachte, Billy spielt nur auf Original-Hardware?“

Siehe auch :  Resident Evil-Fans wünschen sich einen Händler-Charakter in Remake 5

Zukünftige Overwatch 2-Herausforderungen sollten dich nicht dazu zwingen, Spielmodi zu spielen, die du nicht magst

Angenommen, ihr seid es leid, bestimmte Spielmodi in Overwatch 2 zu spielen, nur um eine Herausforderung abzuschließen, dann macht euch keine Sorgen, denn die Situation wird sich bald ändern. „Wir haben unsere Werte hier geändert. Wir ändern die Richtung, um mehr Herausforderungen einzubauen, die euch erlauben, so zu spielen, wie ihr es bevorzugt, während wir weiterhin Event-Spielmodi einführen“, so Game Director Aaron Keller. „Einige der Event-Herausforderungen werden diese Änderungen in Saison 3 widerspiegeln. Wir werden das weiterhin beobachten und in Zukunft ändern, wenn es sich nicht richtig anfühlt.“

Psychonauts-Schöpfer Tim Schafer wird in die AIAS Hall of Fame aufgenommen

Die Person hinter Psychonauts und Grim Fandango, Tim Schafer, wird in die Academy of Interactive Arts and Sciences Hall of Fame aufgenommen. „Tims kreativer Einfluss auf die Branche kann nicht unterschätzt werden“, sagte die Präsidentin der AIAS, Meggan Scavio. „Seit über 30 Jahren hat er mit seinem Humor und seiner Originalität fantasievolle Spiele entwickelt, die unzählige andere inspiriert haben. Wir freuen uns sehr, dass Tim in unsere Hall of Fame aufgenommen wird.“ Wohlverdient, zumindest meiner persönlichen Meinung nach.

Siehe auch :  Zwanzig Jahre später Lobby für Legend of Dragoon-Fans für ein Remake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert