Die größten Gaming-Nachrichten für den 6. August 2022

Willkommen zum Wochenende. In den nächsten Tagen dreht sich alles um das Thema PC-Gaming, was sicherlich darauf hindeutet, dass Sie sich auf die neuesten Informationen stützen werden. Nun, nicht zu stressen. Das ist, was diese Informationen Zusammenfassungen sind alle über Abhilfe. Heute haben wir erfahren, dass Amazon.com Peter Jackson in Bezug auf Bands of Power gegeistert hat, dass Stalker wegen "Diskriminierung von Russen" geleakt wurde und dass DC Films-Präsident Walter Hamada in Erwägung gezogen hat, aufzuhören, nachdem Batgirl eingestellt wurde. Das sind nur die wichtigsten Meldungen, also lesen Sie weiter, um den Rest zu erfahren.

Stalker Console Port durchgesickert, offenbar als Folge von GSCs "Diskriminierung gegen Russen"

Jemand scheint tatsächlich eine Konsolenkopie des noch unveröffentlichten Videospiels Stalker aufgrund der "Diskriminierung von Russen" geleakt zu haben. Der Hintergrund ist natürlich das aktuelle Problem in der Ukraine. Laut dem Informanten hat der Entwickler GSC "jeden entlassen, der das Spiel 15 Jahre lang am Leben erhalten hat." Als Gründe für die Einstellung des Videospiels nannten sie "die ständige Diskriminierung von Russen auf dem Dissonance-Webserver" sowie die Tatsache, dass GSC Geld zur Unterstützung der ukrainischen Streitkräfte sammelte. "Der Kauf von Werkzeugen und Ausrüstung für die Streitkräfte ist keine Wohltätigkeitsaktion", sagten sie.

Siehe auch :  Twitter-Nutzer haben eine wilde Zeit mit dem PlayStation 5-Logo

GameStop hat NFTs von Indie-Spielen ohne Zustimmung vermarktet

Der aktuelle Vorstoß von GameStop in die NFTs ist definitiv eine Katastrophe. Die jüngste Entwicklung ist, dass jemand NFTs von Indie-Spielen ohne die Erlaubnis ihrer Entwickler vermarktet hat. Wegen des Trainingskurses. "Wenn die Leute einen Wert in diesen NFTs finden, ist das ein Vorteil, aber meine Absicht ist es, Spiele zu produzieren und zu zeigen, die in NFT-Märkten und innerhalb von NFT-Budgets verwendbar sind", sagte der ärgerliche Vorfall, Nathan Ello, in einer Erklärung. "Wenn jemand die Bequemlichkeit haben möchte, das Spiel direkt von seiner Brieftasche oder seiner eigenen Profilseite auf dem Markt zu spielen, ohne zu meiner Seite gehen zu müssen, dann kann er gerne eine Kopie kaufen." Soll ich seufzen oder die Stirn runzeln?

Amazon hat anscheinend Peter Jackson für Ringe der Macht angerufen und ihn dann vergrault

Die Produktionsfirma, die hinter dem kommenden Rings of Power steht, Amazon.com, scheint sich Peter Jackson bezüglich des Programms genähert zu haben, bevor sie sich dazu entschloss, ihn zu vergraulen. "Sie fragten mich, ob ich dabei sein wolle", so Jackson. "Ich sagte: 'Das ist ein schwieriges Anliegen, ohne ein Drehbuch zu sehen', also sagten sie: 'Sobald wir die ersten beiden Manuskripte haben, schicken wir sie Ihnen zu'. Und die Manuskripte sind auch nie angekommen. Das ist der letzte Punkt, den ich gehört habe, was großartig ist. Alles in allem keine Probleme." Ich persönlich würde eine Reihe von Beschwerden haben.

Siehe auch :  Die DualSense-Controller von PS5 funktionieren auf PS3, aber nicht auf PS4

durch den Reporter von The Hollywood Press

DC-Filme Staatschef Walter Hamada dachte angeblich darüber nach, nach der Absage von Batgirl aufzugeben

Der Präsident von DC Films Walter Hamada war offenbar so bestürzt über die Absage von Batgirl, dass er sich anschickte, seinen Posten aufzugeben. Die Nachricht stammt aus einer Quelle, die dem Manager nahe steht. "Er macht eine kurze Pause", so die Quelle. "Die Entscheidung wurde nicht getroffen, um das zu verhindern. Yet." Hamada hat sich nicht zu der Angelegenheit geäußert, aber Quellen, die mit den Umständen vertraut sind, haben darauf hingewiesen, dass Hamada zumindest bis zum Erscheinen von Black Adam am 21. Oktober bei DC Films bleiben wird.

mit Dot Esports

Twitch überdenkt Wetten, da sich die abschreckenden Geschichten weiter häufen

Twitch ist seit mehreren Monaten in die Debatte über Glücksspiel-Streams eingestiegen, und die Zielpersonen, reguläre Kunden, die direkt in die Kosten unzähliger Dollar gesaugt werden, haben sich in der Zwischenzeit tatsächlich links, rechts sowie in der Einrichtung angehäuft. Die Plattform ist offensichtlich in der "Mitte einer tiefen Studie Wettgewohnheiten". Shiver fügte hinzu, dass "wir jede Art von potenziellem Schaden für unsere Gemeinschaft unglaublich ernst nehmen. Obwohl Wett-Webinhalte nur einen extrem kleinen Teil der auf Twitch gestreamten Inhalte ausmachen, überprüfen wir sie sehr genau, um sicherzustellen, dass unsere Strategie den potenziellen Schaden für unsere weltweite Umgebung minimiert." Die Streamer sind in dieser Frage geteilter Meinung, aber die Zahl der Leben, die durch die Methode in Mitleidenschaft gezogen wurden oder sogar verloren gingen, steigt weiter an.

Siehe auch :  Renegade Game Studio kündigt Autumn Harvest an: Ein Spiel der Tea Dragon Society

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.