Die größten Gaming-Nachrichten für den 14. August 2022

Ich genieße einfach einen faulen Sonntag. Zeit, sich zu entspannen, zu relaxen und natürlich auch eine Menge Videospiele zu spielen. Da du wahrscheinlich hart an der Arbeit an Cult of the Lamb warst oder dich mit Stray beschäftigt hast, glaube ich, dass du den Informationen nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt hast, aber in ein paar Minuten werden wir dich auf den neuesten Stand bringen, was in der Welt der Videospiele passiert ist. Heute haben wir erfahren, dass das Odin-Design von God of War Ragnarok aufgetaucht ist, dass MultiVersus in naher Zukunft ein Märchen-Setting haben könnte und dass Avatar: The Last Airbender ein weiteres Videospiel erhalten könnte. Dies sind nur unsere wichtigsten Geschichten, also lest weiter für den Rest.

God Of War Ragnarok's Odin Layout ist aufgetaucht

Fans des Franchises warten schon seit einiger Zeit sehnsüchtig auf ein Update zu God of Battle Ragnarok und dieses Mal haben sie etwas ziemlich Gutes bekommen. Ich spreche natürlich von dem durchgesickerten Odin-Design. "So sieht Odin aus God of War Ragnarok aus", behauptete der Leaker, AestheticGamer, auf Reddit und postete den Link zu einem Bild. "Ich habe gerade einen Haufen verschiedener God of War Ragnarok-Sachen in der Hand, aber ich habe mich entschlossen, nur das Prinzipbild von Odin zu veröffentlichen. Alles, was ich veröffentlichen werde, und ja, Odin sieht auch ganz anders aus, als ich es mir vorgestellt habe." Die Figur ist nicht ganz das, was ich erwartet habe, aber trotzdem interessant.

Siehe auch :  Pokemon Legenden: Arceus Trailer enthüllt neue Charaktere, bestätigt Darkrai und Shaymin

Avatar The Last Airbender: Mission für Equilibrium Game Listing Base auf Amazon

Vergessen Sie über Charakter: Generations, denn es könnte gerade ein brandneuer Einstieg in die Franchise bevorstehen. Nun, wahrscheinlich. Laut einer Auflistung auf der japanischen Variante von Amazon.com könnte etwas namens Avatar: The Last Airbender - Mission for Balance in Arbeit sein. Die erste Person, die das Leck entdeckte, war ein bestimmter Vartux, der sofort alle verfügbaren Informationen auf Reddit hochgeladen hat. Zu diesem Zeitpunkt wissen wir noch nicht viel, aber alles scheint darauf hinzudeuten, dass große Dinge im Gange sind.

Microsoft gibt bekannt, dass sich die PS4 mehr als doppelt so oft verkauft hat wie die Xbox One, und gesteht Verluste in den "Konsolenkriegen" ein

Falls Sie sich schon einmal gewundert haben sollten, die PS4 hat offenbar mehr als doppelt so viele Systeme verkauft wie die Xbox One. Die Information stammt aus einer Gerichtsverhandlung in Brasilien. "Sony hat Microsoft in Bezug auf die Konsolenverkäufe und auch die Halterbasis übertroffen, da es in der letzten Generation mehr als doppelt so viele Xbox angeboten hat", heißt es in den Gerichtsunterlagen. "Microsofts Abonnement-Gaming-Angebot, Xbox Game Pass, wurde als Microsofts erschwingliche Antwort auf das Scheitern der Xbox in den Konsolenkriegen eingeführt."

Siehe auch :  Super Seducer Creator könnte die Spiele nach der Ablehnung von Nintendo als NFTs verkaufen

MultiVersus Dataminer findet Empfehlungen zu einer Märcheneinstellung

Der heutige Tag war ein großer Tag für Leaks und der bedeutendste von allen könnte einfach mit dem enorm prominenten MultiVersus zu tun haben. Aktuellen Berichten zufolge könnte das Spiel in sehr naher Zukunft eine Art Story-Setting bekommen. "Wir werden vielleicht schon sehr bald einen Story-Modus für MultiVersus haben, da dies in den Schulden für das Spiel steht", erklärte der Leaker Susie auf Twitter und lud ein Bild der Credits für das Videospiel hoch. Diese beinhalten eine Reihe von verschiedenen Rollen, darunter Autor und Märchenmusiker. Darauf kann man in den kommenden Monaten gespannt sein.

Yooka-Laylee-Programmierer Playtonic warnt vor Lil Gator-Videospiel-Betrug

Jemand scheint gefälschte Einladungen zu einer Beta-Prüfung für einen kommenden, von Playtonic veröffentlichten Titel, Lil Gator Game, verschickt zu haben. "Wir sind darauf aufmerksam geworden, dass eine Person eine Beta-Prüfung für Lil Gator Game anbietet", teilte Playtonic auf Twitter mit. "Wir können bestätigen, dass dies ein Betrug ist und nicht von Playtonic oder Lil Gator Video Game stammt. Wenn wir dies unseren Communities anbieten würden, würden wir es sicherlich auf unserem Twitter und nicht über andere Netzwerke bekannt geben." Der Herausgeber empfahl den Spielern, sich von dem Betrug fernzuhalten: "Bitte klicken Sie nicht auf die in der Betrugsnachricht angegebenen Links! Wenn ihr irgendwelche dubiosen Nachrichten erhaltet, die behaupten, von Playtonic zu sein, gebt uns bitte Bescheid."

Siehe auch :  Kratos VA wird Black Panther in der nächsten Erweiterung von Marvel's Avengers sprechen