Der Synchronsprecher von Goofy hat gerade erst von Kingdom Hearts 4 erfahren

Der Synchronsprecher von Goofy, Bill Farmer, hat gerade erst von Kingdom Hearts 4 erfahren.

Kingdom Hearts 4 wurde letzten Monat zur großen Freude der Fans angekündigt. Wir wissen noch nicht allzu viel über das Spiel, wobei sich der Großteil des Trailers darauf konzentriert, dass Sora in Quadratum mit einem brandneuen Aussehen aufwacht. In der letzten Einstellung des Trailers wird außerdem bestätigt, dass Donald und Goofy erneut eine Schlüsselrolle spielen und in der Unterwelt nach Hades zu suchen scheinen. Wie sich herausstellte, hatte Goofys offizieller englischer Synchronsprecher, Bill Farmer, bis vor wenigen Tagen keine Ahnung, dass sich das Spiel überhaupt in Entwicklung befand.

Nirav Gandhi von GameLuster traf Bill Farmer an seinem Stand auf der MomoCon 2022, wo er anscheinend der erste war, der der Stimme einer der wichtigsten Disney-Figuren von Kingdom Hearts sagte, dass ein viertes Spiel in Arbeit ist.

Gandhi twitterte über diese Begegnungund sagte: "Ich kann nicht glauben, dass ich Goofy gerade direkt Kingdom Hearts 4 angekündigt habe. Er meinte: "Du weißt, dass sie mir diese Dinge nie gesagt haben, ich erfahre sie nur von Fans auf Conventions. Wenigstens weiß ich, dass ich Arbeit habe".

Siehe auch :  Burnout Paradise ist ein einzigartiger Racer, und der Switch-Port beweist es

Farmer ging auch ein wenig näher darauf ein, warum er erst jetzt von Kingdom Hearts 4 erfahren hat, indem er erklärte, dass er nur auf Fan-Conventions davon erfährt, da Square Enix sich zuerst um die japanischen Stimmen kümmert und die englische Synchronisation erst danach erledigt, was bedeutet, dass Farmer wahrscheinlich erst in der Endphase der Entwicklung des Spiels von Square Enix oder seiner Agentur davon erfahren hat.

Wenn man bedenkt, wie früh sich Kingdom Hearts 4 in der Entwicklung befindet, wird es wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis die japanische Sprachausgabe fertig ist, was bedeutet, dass es noch länger dauern wird, bis die englische Sprachausgabe beginnt. Es sieht so aus, als ob Bill Farmer noch ein wenig warten muss, bevor er wieder in die Rolle des Hauptmanns der königlichen Ritter von Disney Castle schlüpfen kann.

Schließen Sie