Genshin Impact-Spieler können sich aufgrund eines Problems mit Twitter-Diensten nicht anmelden

Genshin Effect-Spieler können sich angeblich aufgrund von Problemen mit den Twitter-Diensten nicht in das Spiel einloggen.

Die Programmierer erkennen das Problem und haben es auch auf dem offiziellen Twitter-Account des Videospiels bestätigt. Sie beheben dieses Problem und informieren die Spieler sowohl im Spiel als auch in sozialen Netzwerken, sobald es behoben ist.

Die Entwickler waren in dem Tweet unklar, aber bei der Auswertung durch Social-Media-Sites scheint dieser Fehler eine Vielzahl von Spielern zu betreffen, da viele berichten, dass sie sich nicht beim Videospiel anmelden können.

Während dies am wahrscheinlichsten schnell erledigt wird, ist das Unglück der Follower wahrscheinlich nicht so bequem. Wie wir bereits heute berichteten, war es ein wilder Ritt für die Fangemeinde, da sie vom Hochzeitstag von Genshin Impact enttäuscht waren.

Während Evaluation Bombing in der Spiele-Community bekannt ist, halten sich die meisten Follower daran, das betreffende echte Spiel ins Visier zu nehmen. Genshin-Anhänger schienen dennoch so viel Temperament zu haben, dass es möglicherweise nicht in ein einsames Videospiel aufgenommen werden könnte, und hatten begonnen, völlig unverbundene Titel nachteilige Ergebnisse zu erzielen. Fate/Grand Order - ein Spiel ohne jegliche Verbindung zu Genshin oder seinem Entwickler Mihoyo - begann eine Berühmtheitswertung zu bekommen, die Genshin namentlich hervorhob. Die einzige Gemeinsamkeit dieser Spiele ist, dass sie beide kostenlos spielbar sind, aber das ist ein bisschen weit hergeholt, Leute.

Siehe auch :  Bring Pokémon ins Schlafzimmer mit offizieller Markenunterwäsche

Genshin Impact ist für Mobilgeräte, PS4, PS5, Switch Over und COMPUTER verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.