Fisher Price hat ein Osterei mit Konami-Code in seinen Spielzeug-Controller gesteckt

Fisher-Cost hat einen PC-Gaming-Controller für kleine Kinder zusammengestellt, der ihnen beim Entdecken helfen soll. Trotzdem legte die Spielwarenfirma ebenfalls einen traditionellen Konami-Code bei, den alle Spieler erkennen würden.

Spiele werden verwendet, um Menschen zu helfen, alle möglichen Dinge zu lernen, die aus brandneuen Sprachen bestehen. Sie sind auch eine sehr einfache und auch unterhaltsame Möglichkeit, den Jugendlichen dabei zu helfen, grundlegende Fähigkeiten zu erlernen, von denen die Ideen für den „Controller“ stammen. Fisher-Price hat es sich zum Ziel gesetzt, etwas für Kinder zu entwickeln, um es in die Hand zu nehmen und sich zurechtzufinden, ohne die voraussichtlichen Gefahren eines Displays.

Das Spielzeug ist für Kinder im Alter eingestuft 6 bis 36 Monate alt sowie kommt mit zwei „Levels“ des Spiels. Der vorgetäuschte Controller schafft eigentlich nichts, also ist kein PC-Gaming enthalten, da ein Erwachsener es sicherlich erkennen würde. Die Kleinen können die Knöpfe drücken, Spaß mit dem Joystick haben und gleichzeitig Zahlen, Farben und auch Buchstaben entdecken. Natürlich konnten die Erwachsenen, die dieses Spielzeug etablierten, nicht anders, als ein Osterei aus dem echten Spiel mit einzubeziehen. Anreizpunkte erhalten Sie, wenn Sie verstehen, was dieser „geheime“ Code ist.

Sie haben noch keine Vorschläge? Okay, wir werden aufhören, es zu necken. Wenn Sie „oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, B, A“ drücken – auch bekannt als Kazuhisa Hashimoto-Code -, blinkt der Controller und zeigt an, dass Sie gewonnen haben! Wenn Sie einen für ein Kind in Ihrem Leben abholen möchten, können Sie derzeit einen für nur 9,99 USD bestellen. Seien Sie versichert, es wurde wirklich entwickelt, um den Geist zu stärken, also ist es ein Internet, das für die Kinder günstig ist.

Kinder ab 3 Jahren verstehen wahrscheinlich den Geheimcode oder den Hintergrund dahinter nicht, daher ist es wirklich etwas, das Müttern und Vätern empfohlen wird. Davon abgesehen ist es eine wirklich trendige Ergänzung des Spielzeugs. Spiele sind eine fantastische Möglichkeit, motorische Fähigkeiten, Mustererkennung, Problemlösungsfähigkeiten und eine große Auswahl anderer Punkte zu fördern – aber Displays zeigen, dass sie einen ungünstigen Einfluss auf kleine Kinder haben. Wir freuen uns zu sehen, dass Fisher-Price in der Lage ist, die Grenze zwischen der Unterstützung von Kindern und ihren spielenden Müttern und Vätern zu überwinden und gleichzeitig ihren kleinen Geist ohne Bildschirme zu entwickeln.

Quelle: Fisher Price

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.