Final Fantasy 14: Dawntrail-NPC zollt Tribut "Vater des Lichts"

Höhepunkte

  • Vor vier Jahren ist die Final Fantasy 14-Bloggerin Maidy verstorben.
  • Sie war eine Ikone in der Community für ihre eindringliche Geschichte über die Wiedervereinigung mit ihrem Vater durch das Spiel, die sogar in einer Fernsehserie und einem Film adaptiert wurde.
  • Dawntrail zollt Maidy all diese Jahre später Tribut, indem es einen NSC, der genauso aussieht wie sie, in die Solution Nine-Hauptstadt einführt.

Vor vier Jahren verstarb die Final Fantasy 14-Bloggerin Maidy nach einem langen Kampf gegen den Krebs.

Er wurde zu einer Ikone in der Community durch seinen Blog „Hikari no Otōsan“, in dem er seinem Vater das Spiel vorstellte, um sie einander näher zu bringen, nachdem sie sich auseinandergelebt hatten. Er entschied sich für Final Fantasy 14, weil sein Vater ihn mit Final Fantasy 3 auf dem Nintendo Famicom in die Serie einführte, was ihre gemeinsame Reise nach Eorzea zu einem echten, heilsamen Moment machte, in dem sich der Kreis schloss.

Siehe auch :  Modiphius veröffentlicht neue App für Fallout: Wasteland

Der Blog wurde später in eine Fernsehserie mit dem Titel „Dad of Light“ umgewandelt, die dann in einen Film mit dem Titel „Brave Father Online: Unsere Geschichte von Final Fantasy 14“.

Sein Vater ist erst vor sechs Monaten verstorben, aber Maidy – und damit ihre Geschichte – wurde nun in dem Spiel verewigt, das die beiden wieder zusammengebracht hat.

Die neue Dawntrail-Erweiterung führt einen NSC ein, der die Ähnlichkeit mit Maidy in Solution Nine hat und auf einer Parkbank sitzt. Es ist ein besonders passender Ort, um sie zu finden, aber wenn ihr Spoiler vermeiden wollt, hört hier auf.

Spoiler für Dawntrail.

Maidy kann in der Solution Nine Hub City gefunden werden.

Diejenigen, die in Solution Nine sterben, werden in etwas hochgeladen, das im Grunde das Final Fantasy-Äquivalent der Wolke ist, und leben für immer in einem künstlichen Leben nach dem Tod. Maidy ist hier zu finden und trägt einen Regulator auf dem Kopf, was bedeutet, dass sie nach dem Tod ewig leben werden, da dies das Werkzeug ist, das ihnen Zugang zum nächsten Leben gewährt.

Siehe auch :  Apex Legends: Lost Treasures Collection Event kommt am 23. Juni

Fans haben lange gehofft dass Square Enix Maidy und ihre Geschichte im Spiel ehren würde, und Dawntrail hat ihre Wünsche endlich erhört. Man kann mit ihnen nicht interagieren und sie haben keinen Namen, aber sie sind unverkennbar eine Hommage an die Bloggerin, deren Geschichte so viele berührt hat.

Du kannst Dad of Light auf Netflix und Brave Father Online sehen: Our Story Of Final Fantasy 14 auf Crunchyroll ansehen.

Final Fantasy 14

In dem beliebten MMO von Square Enix, Final Fantasy 14: A Realm Reborn, schlüpfen die Spieler in die Rolle des Kriegers des Lichts in der Welt von Eorzea. Dort müssen sie sich gegen die Primalen, das Garleanische Reich, die Askanier und viele andere Bedrohungen behaupten.

Dieses preisgekrönte MMO hat inzwischen mehrere Erweiterungen vorzuweisen, wobei die jüngste Endwalker-Erweiterung den Hydaelyn/Zodiark-Bogen zum Abschluss bringt. Direktor und Produzent Yoshi-P hat viele Pläne für zukünftige Inhalte versprochen und das Spiel hat regelmäßige Updates, um die Spieler zu beschäftigen.

Siehe auch :  Red Bull Campus Clutch Valorant-Turnier: "Beim Verlieren lernt man, beim Gewinnen nicht"

Siehe bei Walmart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert