FIFA 23 braucht eine Überarbeitung der Mannschaft der Woche

Erinnern Sie sich noch an das letzte Mal, als Sie eine Team der Woche-Karte gezogen haben und sich wirklich gefreut haben? Ich glaube, meine blieb in FIFA 20. In diesem Jahr war ich kurz vorm Freudentaumel, als ich eine gute Andy Robertson-Karte für meine Liverpool-Vergangenheit und -Gruppe gezogen habe, aber meine Freude wurde prompt gedämpft, als ich wusste, dass ich bereits seine Road to the Team Stage live-Karte hatte, die in jeder Hinsicht besser war.

Rote Karten sind schön, aber nur wegen der Farbe und dem Prestige, das mit ihnen verbunden ist. Du hast diese Karten mit Schweiß, Splits und tausend frechen Rückzügen in FUT Champions und auch Sie werden sie aufdecken, verdammt noch mal. Mein mit 84 Punkten bewerteter Jude Bellingham blieb eine unangenehme Zeit lang in meinem Team, auch wenn er eine rote Wahl war. Aber er war eine Schwachstelle in meinem Team.

Ich habe in diesem Zeitraum keinen einzigen Spieler der Gruppe der Woche eingesetzt, zumindest soweit ich mich erinnere. Um es kurz zusammenzufassen: Die Spieler der Gruppe der Woche sind eine aufgewertete Variante der Goldkarte eines Spielers, die als Anerkennung für ein großartiges Spiel in dieser Woche vergeben wird. Wenn ein Spieler eine weitere großartige Woche hat – zum Beispiel einen Hattrick in der Woche nach dem Erzielen eines Supports -, dann wird seine nächste Karte der Gruppe der Woche eine Aufwertung seiner Aufwertung sein. Allerdings werden die Upgrades regelmäßig von anderen Karten übertroffen, und auch die FIFA hat die Karten inzwischen nicht mehr nötig.

Siehe auch :  Der Pokérap mit allen Schnitten von Sword & Shield ist ... viel kürzer

Jahrelang war die Gruppe der Woche im Allgemeinen die einzige Aufwertung, die eine Karte erhalten konnte. Die „Gruppe des Jahres“ und die „Gruppe der Periode“ tauchten einmal im Jahr auf, aber andere Aktionen gab es nur selten. Heutzutage gibt es jedoch keinen Tag mehr ohne einen anderen Rabatt.

Schon vor der Team of the Season, die eine der spaßigsten Zeiten ist, um Upgrade-Packs zu grinden und Matches mit geteilten Teams zu spielen, toppte jeder FUT 22-Gutschein die Gruppe der Woche. Klar, wenn du das Glück hattest, Mbappe zu treffen, war er der Star deiner Gruppe, aber wenn du nicht dieses Lotterie-Glückslos oder Millionen von Münzen in der Hinterhand hattest, würde keiner der anderen Spieler der Gruppe auch nur einen Blick darauf werfen. Aber warum sind die Gutscheine so viel besser als die Gruppen der Woche?

Zunächst einmal wählt EA aus, welche Spieler in jedem Coupon bleiben. Es gibt ständig eine Reihe von Fan-Lieblingen und nützlichen Spielern, die Sie Ihren Teams hinzufügen können. Die Entwickler wissen, dass schnelle Flügelspieler immer gebraucht werden, also nehmen sie gleich zwei ins Team auf. Ein flinker CDM? Perfekt, dann nehmen wir Sandro Tonali dazu. Marcelo wird dieses Jahr nicht eingesetzt? Wir geben seiner Karte das digitale Äquivalent von Anabolika und machen ihn zu einem der besten Flügelspieler des Spiels. Nein, nein, er ist immer noch ein Linksverteidiger, aber mit diesen Statistiken funktioniert er einfach besser als Stürmer.

Siehe auch :  Phil Spencer möchte, dass Starfield mehr Spieler hat als Skyrim

Auf der anderen Seite ist die Mannschaft der Woche den Spielern verpflichtet, die heute gut gespielt haben. Es ist wunderbar, wenn Neymar für Brasilien einen Titel holt, aber wenn die herausragende Leistung heute von Junya Ito kam, sieht die Sache schon ein bisschen mau aus. Wenn Sie eine japanische Mannschaft haben, wird Ito mit seiner Geschwindigkeit von 99 Sekunden dabei helfen, all die Marcelos und Nuno Mendes‘ in die Schranken zu weisen. Aber auch für den Rest von euch? Die gesamte Gruppe ist bedeutungslos.

Team der Woche-Karten werden benötigt, um einige Kaderstruktur-Schwierigkeiten abzuschließen, was derzeit ihre einzige Verwendung zu sein scheint. Es handelt sich dabei um eine ungefähre Anforderung, bei der man in der Regel auf den Transfermarkt gehen und 10.000 Euro für einen zufälligen Spieler ausgeben muss, nur damit man das Problem lösen kann. Die einzigen spannenden Team der Woche-Spieler in FIFA 22? Die hochrangigen Spieler. Sie werden es nicht in deine Teams schaffen, aber sie sind ein tolles Futter für SBCs.

Siehe auch :  Twitter-Nutzer richtet neue Social-Media-Site ein, die nur ein riesiges chaotisches Google Doc ist

Wie kann EA die Punkte für FIFA 23 ändern? Größere Upgrades könnten sich im Laufe des FIFA-Zyklus auf die Punktekontur auswirken, so dass die Karten für das Team des Jahres aufgrund von zu großen Teams der Wochen billiger werden. Weniger häufige Beförderungen? Ich kann mir das nicht vorstellen. EA will seine Spieler bei der Stange halten, und allein das FOMO der ständig neuen Jagdkarten wird die Leute sicherlich jede Woche wieder zurückbringen. Die formularbasierte Option für das Team der Woche deutet darauf hin, dass EA nicht jede Woche eine Jagdkarte anbieten kann und sich stattdessen auf Werbeaktionen verlässt, um dies zu erreichen. Wir können alle sehen, dass das nicht funktioniert.

Die Dinge ändern sich in FIFA 23. Es ist die letzte EA-Fußballsimulation mit dem Namen FIFA, und Gerüchten zufolge wird das Chemie-System geändert. Ich würde es gerne sehen, wenn auch die Positionsmodifikatoren abgeschafft würden, aber könnten die Karten für das Team der Woche auch auf dem Müllhaufen landen? Das scheint unwahrscheinlich zu sein, aber sie brauchen einen ernsthaften Liebhaber, wenn sie wahrscheinlich bleiben sollen.