Fans wollen, dass Spider-Man 2 einen ikonischen Moment aus dem 90er-Jahre-Cartoon wieder aufgreift

Im Laufe der Jahre gab es viele ikonische Interpretationen von Spider-Man in den verschiedensten Medien. Wir hatten drei Versionen von Peter Parker in den Filmen, eine ganze Reihe von Videospielen und unzählige Comic- und Zeichentrickversionen. Insomniacs Version von Pete ist nur die jüngste in einer langen Reihe von Webcrawlern, und in Spider-Man 2 wird er den bei den Fans beliebten Symbionten-Anzug tragen.

Die jüngste PlayStation-Präsentation zeigte, wie Pete und Miles durch New York rasen und versuchen, Dr. Curt Connors, alias Lizard, zu erreichen, bevor Kraven und seine Schergen es tun. Wir wissen zwar nicht, wie Pete dieses Mal in den Besitz des Symbiontenanzugs gekommen ist, aber wir haben einige der neuen Kräfte gesehen, die ihm dieser Anzug verleiht. Aber, wie wir wissen, wenn es um den Symbiontenanzug geht, kommt mit großer Macht auch eine schlechte Einstellung.

Wie erwartet, zeigte sich Pete bei der Präsentation wütend, kantig und frecher als je zuvor. Er schrie ständig nach Kravens Blut und war auch ziemlich unachtsam gegenüber unschuldigen Zuschauern. Angesichts dessen hoffen langjährige Fans nun, dass Insomniac einen ikonischen Moment aus dem Spider-Man-Cartoon der 90er Jahre nachstellt, in dem Shocker (danke, GamesRadar .).

Siehe auch :  Das Beste und das Schlechteste von Pokemon Center's Unova Region Sitzende Süßigkeiten

In dem Zeichentrickfilm jagt ein Spidey im Symbiontenkostüm Shocker und ist, wie zu erwarten, tödlicher und wütender als je zuvor. Als der Elektroschurke flieht, schreit Spidey ihm auf übertriebene Weise zu, dass er ihn bis ans Ende der Welt jagen wird. Das war ein ziemlich unfreiwillig komischer Moment, der inzwischen zu einem Meme geworden ist.

Wie wir in der Präsentation gesehen haben, hat der Symbionten-Anzug unserem Spider-Man aus der Nachbarschaft definitiv das „Freundliche“ genommen, der sich nicht scheut, seine eigenen „großen Zähne“ gegen Lazard einzusetzen, wenn es sein muss. Das Spiel scheint auch ein GTA-5-ähnliches System zu haben, das es uns erlaubt, zwischen Peter und Miles zu wechseln, was viele Fans zu der Annahme führt, dass die beiden sogar gegeneinander antreten werden, sobald der Einfluss des Symbionten auf den Ersteren zu stark wird.

Obwohl wir nur einen Bruchteil eines Spiels gesehen haben, das noch nicht einmal in seiner endgültigen Form vorliegt, haben die Spider-Man-Fans die Puddlegate-Debatte aus dem ersten Spiel erneut entfacht. Eine Reihe von Kommentaren wies auf die Interaktion der Spider-Men mit dem Wasser des Hudson-Flusses hin und sagte Dinge wie, dass die Beleuchtung nicht so gut ist, wie sie sein sollte, dass die Spritzeffekte alle falsch sind oder dass die beiden nicht so nass sind, wie sie sein sollten.

Siehe auch :  Ich kann es nicht erwarten, mit dem großen Pokemon in Legends Arceus Händchen zu halten

Einige Fans sind auch unzufrieden damit, wie der Symbiontenanzug insgesamt aussieht. Das Video zeigte, dass er in seinem Ruhezustand einem normalen Stoffanzug ähnelt, der auch Panzerungen hat. Das kam bei einigen Fans nicht so gut an, die ihn lieber klebrig und glänzend wie Venom sehen wollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert