Die Co-Op von Dying Light 2 lässt die Spieler über Story-Entscheidungen abstimmen

Die letzte Episode von Techlands „Dying 2 Know“-Sammlung wurde am Donnerstag ausgestrahlt und gab uns einen besseren Einblick, wie der Koop-Modus im Spiel funktionieren wird. Wir haben erfahren, dass Perishing Light 2 von Anfang bis Ende im Koop-Modus spielbar sein wird und in einem Team von bis zu 4 Spielern absolviert werden kann. Darüber hinaus werden Koop-Spieler, die sich bei einem Host anmelden, ebenfalls in der Lage sein, alle ihre Gegenstände und den Spielerfortschritt zu behalten, wenn sie zu ihrer eigenen Geschichte zurückkehren.

Überraschenderweise wurde auch bekannt, dass Koop-Spieler in der Lage sein werden, über erzählerische Entscheidungen während des Videospiels abzustimmen. Techland hat den Fokus von Perishing Light 2 auf die Auswahl des Spielers zu einem seiner wichtigsten Verkaufsfaktoren gemacht, und die Möglichkeit, dass Koop-Spieler abstimmen können, gibt denjenigen, die das gesamte Spiel kooperativ spielen wollen, diesen Aspekt der Auswahl. Wenn du einen übermächtigen Gastgeber hast, hat er zwar immer noch das letzte Wort, aber es ist eine faszinierende Verbesserung, die den Koop-Spielern ein wenig mehr Mitspracherecht beim Ausgang der Welt gibt.

Siehe auch :  Dead Space ist es wert, auch wenn Sie ein massiver Feigling sind

In der aktuellsten Episode wurde auch ein kurzes Kontrastvideo eingefügt, in dem die Unterschiede in der Effizienz der verschiedenen Systeme gezeigt werden. Passing Away Light 2 sieht ganz nett aus und läuft auf PS4- und Xbox One X-Konsolen ziemlich effizient, aber auf PS5- und Xbox Series X-Systemen glänzt das Videospiel definitiv. Die Kontraste in diesem Video sind wirklich kurz und auch nicht zu umfangreich, aber Techland versichert, dass zusätzliche Vergleiche später in diesem Monat kommen werden.

Es ist eine exzellente Aufgabe, dass Dying Light 2 es den Spielern sicherlich erlauben wird, sich in eine Koop-Session zu stürzen, da einige Komplettisten die zusätzliche Unterstützung benötigen könnten. Es wurde von Techland Anfang dieser Woche offenbart, dass Perishing Light 2 wird sicherlich eine massive 500 Stunden zu voll als auch sehen, was auch immer. Nichtsdestotrotz waren die Designer schnell zu klären, dass die primäre Kampagne wird nur etwa 20 Stunden dauern, die Verbesserung auf 80, wenn Sie wollen, um alle Nebenbeschäftigungen zu beenden.

Siehe auch :  Red Dead Redemption Port sieht sauberer aus, aber "Barebones"

Dying Light 2 wird voraussichtlich am 4. Februar für Computer, PS4, PS5, Xbox One sowie Xbox Collection X erscheinen, wobei eine Cloud-Variante für die Nintendo Switch vorbereitet wird. Wenn ihr mehr über das Spiel wissen wollt, könnt ihr unsere Vorschau hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert