Disney Lorcana enthüllt Olaf-Karte

Disney Lorcana hat soeben Informationen über seine erste neue Karte seit der ersten Enthüllung des Spiels enthüllt: Olaf, der freundliche Schneemann. Auch wenn es noch ein weiter Weg ist, bis wir alle Karten aus der ersten Veröffentlichung, The First Chapter, sehen werden, ist es gut zu sehen, dass neue Karten kommen.

Wir haben noch keine vollständige Gameplay-Enthüllung für Lorcana – dafür müssen wir bis zum Frühjahr nächsten Jahres warten – aber wir wissen, dass Olaf einen neuen Kartenuntertyp einführt: Verbündeter. Das deutet darauf hin, dass Handlanger eine andere Rolle spielen werden als Haupthelden und Schurken, was durchaus Sinn macht. Es ist noch nicht bekannt, wer der nächste Verbündete sein wird.

Es sieht so aus, als ob Olafs Effekt entfernt wurde, um ihn während dieses kleinen Teasers geheim zu halten, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass er einfach keinen hat, wir werden euch auf dem Laufenden halten. Seine Tinte ist Amythest, und ihr solltet bedenken, dass Disney Lorcana die Decks auf nur zwei Tinten beschränken wird, also wählt sie mit Bedacht, wenn das Spiel im Herbst 2023 vollständig veröffentlicht wird. Inks sind Disney Lorcanas Abwandlung der MTG-Farben, und es gibt sechs davon: Amethyst, Rubin, Saphir, Smaragd, Stahl und Bernstein.

Siehe auch :  Cyberpunk 2077 Spieler denken immer noch, dass der Adam-Smasher-Kampf zu einfach ist

Wir wissen noch nicht, wie sich diese Farben auf das Spielgeschehen auswirken werden, ob man eine bestimmte Ressource wie Energie oder Mana erzeugen muss, um die Karten zu wirken. Aber zwei Tinten pro Deck bedeuten, dass es 36 Farbkombinationen zum Ausprobieren geben wird.

Erst letzte Woche wurde auch ein neuer Kartentyp enthüllt: Aktionen. Diese scheinen den Instants und Sorceries von Magic oder den Trainerkarten von Pokemon zu ähneln. Aktionen scheinen einmalige Effekte zu sein, die sich auflösen und dann verschwinden, und nicht Karten, die auf dem Spielbrett bleiben, wie Olaf, wenn er nicht geschmolzen wird. Hoffentlich ist dein Deck es wert, geschmolzen zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert