CDPR sagt, dass Falco von Edgerunners nicht im Phantom Liberty DLC von Cyberpunk 2077 dabei sein wird

Sorry, Edgerunners-Fans, aber es sieht nicht so aus, als würde Falco in Cyberpunk 2077’s Phantom Liberty DLC zurückkehren. Das kommt direkt aus dem Mund von CD Projekt Reds globalem PR-Direktor, also sind wir uns ziemlich sicher, dass es echt ist.

Zu Beginn dieser Woche, ein Video auf dem Cyberpunk 2077 Subreddit aufgetaucht das angeblich einen Teil des kommenden Phantom Liberty DLC enthüllte. Die Mission hieß „Casino Warfare“, was sich möglicherweise auf den Kristallpalast im Orbit bezieht, auf den in einem der Enden von Cyberpunk angespielt wird. Außerdem wurde in der Missionsbeschreibung Falco von Edgerunners als eine der Personen erwähnt, mit denen man sprechen muss, um die Operation ins Rollen zu bringen.

Die Mission präsentierte sich als unvollendet, mit einer Reihe von %-Zeichen und „Beschreibung hier hinzufügen“ unter den Aufzählungspunkten, bei denen du eine BD durchführen und Falco anrufen musst. Es war ein verlockender Blick auf Phantom Liberty, aber laut CDPR Global PR Director Radek Grabowski ist es das eigentlich nicht.

Siehe auch :  Chinesische Tower Defense Gacha Arknights gibt Zusammenarbeit mit Rainbow Six Siege bekannt

„Tut mir leid, Paul, aber das ist kein Leck.“ sagte Grabowski als Antwort auf Paul Tassi von Forbes der die Geschichte veröffentlichte. „Wir haben diesen Inhalt weder in Phantom Liberty noch im Basisspiel.“

Also kein Falco und wahrscheinlich auch keine schwebenden Casinos, aber wir wissen, dass in Phantom Liberty Idris Elba in irgendeiner Form mitspielen wird. Elba bestätigte seine Anwesenheit im neuesten Trailer, der bei den letztjährigen Game Awards gezeigt wurde, und sagte auch, dass es die „tiefgründigste Spielerzählung aller Zeiten“ haben wird. CDPR hat Phantom Liberty als eine „Spionage-Thriller-Erweiterung“ und den größten DLC beschrieben, den der polnische Entwickler je gemacht hat, während Fans hoffen, dass Phantom Liberty Cyberpunk 2077 ein etwas fröhlicheres Ende hinzufügen wird.

Phantom Liberty wird irgendwann in diesem Jahr erwartet, allerdings nur für PC und Current-Gen-Konsolen. In der Zwischenzeit entdecken Cyberpunk-Fans auch Jahre später immer noch Easter Eggs, wie zum Beispiel, dass Johnny Silverhand das Arasaka-Logo von seinem bionischen Arm abkratzt.

Siehe auch :  Baldur's Gate 3 hat eine Romanze, die noch seltsamer ist als der Bär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert