Das Volt ist immer noch im Care-Paket und ich hasse es

Apex Legends Saison 13 wird die Saison der schweren Munition sein. Mit der Rückkehr der Flatline aus dem Exil in den Crafter und der (stark abgeschwächten) Spitfire als Bodenbeute aus dem Care-Paket werden alle Spieler mit schweren Waffen spielen. Die Rampage bleibt in der Rotation und der Wingman ist immer noch die erste Wahl für Spieler, die ihre Fähigkeit, Köpfe zu klicken, verfeinert haben. Schwer, schwer, schwer, schwer.

Einige werden immer noch die R-301 herstellen, aber was nützt das, wenn jeder Körper, den ihr plündert, nur schwere Munition trägt? Du wirst bald auf die Flatline umsteigen müssen. Aber mein Problem mit Season 13 ist nicht die Anzahl der schweren Waffen in der Rotation, sondern dass das Volt immer noch im Care Package ist.

Wenn man ein SMG kaufen will, muss man sich derzeit zwischen dem R99 und dem CAR entscheiden. Letzteres hat seit seiner Veröffentlichung die Nase vorn, und das wird auch so bleiben, da man in dieser Saison auf schwere Munition angewiesen ist. Habe ich das schon erwähnt? Die Wiedereinführung des Volt als Bodenbeute würde dieses und viele andere Probleme lösen.

Die Volt verhält sich ganz anders als die R99 und die CAR: Sie verursacht mehr Schaden pro Energierunde, hat aber eine langsamere Feuerrate. Dies gibt den Spielern eine weitere Option und diversifiziert nicht nur den Waffenpool am Boden, sondern auch die Munitionstypen, die die Spieler in den Beutekisten der Gegner finden können.

Siehe auch :  Assassin's Creed Valhalla wird während der Game Awards im Epic Games Store rabattiert

Im Moment lohnt es sich kaum, eine Energiewaffe zu benutzen. Ein Havoc oder eine Devotion können mit einem Turbolader zwar brutal sein, aber es wird so schwer sein, die Munition während eines Matches aufzufüllen, dass man sie zwangsläufig bald auswechseln muss. Niemand benutzt die Triple Take seit ihrem Nerf. Der Volt könnte dies ändern und den Spielern eine weitere Chance geben, Energiemunition für ihre Volt- oder andere Waffe zu sammeln. Aber nein, die Spitfire ist eine weitere Waffe, die nach schwerer Munition giert, und die Spieler werden ihr gehorchen.

Aber der wichtigste Grund, das Volt aus dem Care Package zurückzubringen, ist, dass es die beste Waffe im Spiel ist. Sie richtet vielleicht nicht den meisten Schaden an, sie schafft vielleicht nicht die One-Shot-Kills, die der Kraber schafft (obwohl auch das nach dem jüngsten Nerf fraglich ist), aber sie ist die beste. Lasst mich das erklären.

Erstens ist es eine freundliche Waffe. Sie hat ein leichtes Rückstoßmuster und tritt nicht in die Hände. Die Havoc kann mehr schreddern, die Devotion ist in Sachen DPS unübertroffen, wenn sie aufgeladen ist, aber beide versuchen, sich mit jeder Sekunde aus deinen Fängen zu befreien. Mit der Devotion ist es, als würde man versuchen, mit einem Alligator zu ringen, dem ein Maschinengewehr aus dem Maul ragt, indem man an seinem Schwanz zerrt, um den Abzug zu betätigen, was ihn nur noch mehr aufstachelt. Ehrlich gesagt, bin ich überrascht, dass die Devotion sich nicht umdreht und versucht, dir die Hände abzubeißen, wenn du nachlädst.

Siehe auch :  Claire Redfield-Darstellerin würde "gerne" Resident Evil: Code Veronica Remake sehen

Abgesehen vom Rückstoß fühlt sich die Volt einfach sanft an. Das ist zum Teil auf den sanften Rückstoß zurückzuführen, aber es gibt noch viel mehr. Die Energiegeschosse schlagen mit einem sanften Knall ein, wenn sie Ihre Feinde schnell treffen. Es hat nicht das scharfe Knacken von leichter Munition oder das brutale Rumpeln einer schweren Automatikwaffe, es ist sanft und rhythmisch. Selbst andere Energiewaffen kommen nicht an den Klang eines Volt heran. Ich mag das Zischen der Triple Take, aber die Havoc und die Devotion feuern so schnell, dass das Surren des Laufs alle befriedigenden Geräusche, die die Kugeln machen können, übertönt.

Die Volt hat auch den besten Waffenskin im Spiel. Nicht aus einem wettbewerbsorientierten, gewinnbringenden Blickwinkel, sondern die schönste Haut. Die blassblauen Wolken des Dream Weaver sind mit keinem anderen Skin im Spiel vergleichbar (obwohl der neue Battle Pass CAR zugegebenermaßen nahe dran ist).

Damit will ich nur sagen, dass ich eine Ausrede brauche, um den Volt mehr zu benutzen. Egal, ob ich einen 2x-Bruiser darauf lege oder ihn für die engsten Feuergefechte behalte, ich kann nicht jedes Spiel auf ein Care-Paket warten, nur um ihn zu benutzen. Ist es seltsam, von einem Kraber enttäuscht zu sein? Denn wenn es nicht gerade mein zweites Paket im Spiel ist und ich bereits ein Volt in den Händen halte, wird meine Vorfreude in Bitterkeit umschlagen. Mein Lächeln in ein Stirnrunzeln. Und wenn ich es öffne und einen G7 Scout vorfinde? Oder jetzt ein Mastiff? Meine Enttäuschung ist unermesslich und mein Tag ist ruiniert.

Siehe auch :  Gründe, warum „Ich werde diesmal einen neuen Build erstellen“ bei Skyrim-Wiederholungen selten vorkommt

Ich weiß, es ist zu spät, um jetzt noch etwas zu ändern, aber in Saison 14 bitte ich dich, Respawn, lass mein Kind frei. Ich will wieder Energiewaffen benutzen, ich will wieder Schilde zerfetzen. Ich will wieder das Volt benutzen.

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert