Es gibt jetzt eine Animal Crossing: New Horizons Late-Night Talk Show

Animal Crossing: New Horizons setzt seinen irrsinnigen Aufstieg zum besten Videospiel aller Zeiten mit einer brandneuen Late-Night-Talk-Sendung fort.

In New Horizons kannst du eine Menge tun. Du kannst deine Insel zur besten Nachbildung zahlreicher Videospielorte machen oder dein eigenes kleines Unternehmen gründen. Oder Sie können mit Hilfe einiger geschickter Modifikationen, einiger prominenter Gäste und dem passenden Do-it-yourself-Geschirr Ihre eigene Late-Night-Talk-Sendung in Ihrem Keller machen.

Genau das hat Gary Whitta getan. Er ist der in Großbritannien geborene Drehbuchautor von Rogue One, Guide of Eli und auch Co-Autor der ersten und letzten Staffel von Telltale's The Walking Dead. Er ist ebenfalls ein Faktor für Computer Gamer (wo er der ehemalige Chefredakteur war), verschiedene Podcasts und jetzt auch ein Late-Night-Talkmaster.

Die Sendung heißt "Pet Chatting", und genau wie in einer echten Late-Night-Talkshow führt Whitta einen Einführungsmonolog und ein Interview mit Online-Prominenten. Mit Hilfe des Co-Moderators und Redakteurs Adam Nickerson sowie der Unterstützung von Familie und Freunden, die alle New Horizons spielen, richtete Whitta im Keller seines Hauses ein erstaunliches Late-Night-Studio ein, indem er verschenkte Produkte und Skyline-Tapeten verwendete.

Er hat einen Arbeitstisch, Farne, jede Menge Kameras und Beleuchtung, ein Schlagzeug, auf das Adam schlägt, wenn Whitta einen Witz macht, ein Gesprächsterminal mit einem Standmikrofon und sogar eine eigene Melodie und einen Soundtrack für das Publikum.

Sein allererster Besucher war Naomi Kyle, ein Starlet und YouTube-Charakter. Hier ist ein Ausschnitt aus dem Programm.

Whitta bat kürzlich Danny Trejo um einen Gastauftritt in der Sendung Wir werden also sehen, ob es dazu kommt. Sie können Echtzeitsendungen auf Whittas Twitch-Kanal oder Sie können sich das Programm später auf seinem YouTube-Kanal .

Quelle: EW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.