Tekken: Jedes Spiel der Serie, Rangliste

Die Tekken Serie scheint eine der nicht religiösen Auseinandersetzungen mit Franchise zu sein, da sie nicht viel zusammen mit Namen wie . diskutiert wird Straßenboxer oder Mortal Kombat aufgrund seiner unterschiedlichen Haptik. Es begann viel mächtiger als heute, behaupten führende Veteranen-Fans Tekken vor über ein oder zwei Jahrzehnten seinen Höhepunkt erreichte, und das Open-World-Videospiele haben die Kollektion tatsächlich geschaffen, um einiges von ihrem Wert zu verlieren.

Um diese Idee auf die Probe zu stellen, haben wir jedes Spiel in der Sammlung bewertet, um zu sehen, wo der aktuelle Zugriff im Vergleich zu den älteren steht. In dieser Liste haben wir Remaster und aktualisierte Variationen als genau dasselbe Spiel betrachtet.

10 Tekken-Hybrid (2011)

Es war eher ein Werbemittel für den Film, als ein echtes Spiel zu sein, Tekken-Hybrid war im Allgemeinen eine wirklich kleine Version von Tekken-Tag-Wettbewerb 2. Exklusiv für die PlayStation 3 veröffentlicht, Tekken: Blutrache war fast der gesamte Deal, den Sie sicherlich erhalten würden.

Wenn es ums Gameplay geht, Tekken Tag Tournament 2 Beginn war mit dem ersten Spiel im Deal, lieferte jedoch nichts Wesentliches. Es war eine Kopie des ersten Tag-Events, nur mit einer extrem kleinen Liste zur Auswahl. Obwohl die Grafiken aktualisiert wurden, waren sie immer noch eine langwierige Methode von verschiedenen anderen Spielen auf der PlayStation 3, die weitaus besser aussahen.

9 Tekken-Tag-Wettbewerb 2 (2011)

Etwas Großes wurde von der verlangt Tekken Serie um den Moment der Veröffentlichung dieses Spiels herum, um das Franchise wiederzubeleben, aber das war nicht der Fall Tekken-Tag-Event 2 die wir uns gewünscht haben. Das Spiel war im Wesentlichen eine Variation der Initiale der aktuellen Generation, mit absolut keiner Initiale im Programm.

Es wurde versucht, ihr Leben einzuhauchen, indem man eine Geschichte hinzufügte, aber da es sich um eine nicht-kanonische Geschichte handelte, führte sie nicht wirklich zu irgendeiner Art von Zinssatz. Es gab keine fortgeschrittenen Gameplay-Techniker, um das Gefühl zu geben, dass dieses Videospiel von vornherein unerlässlich ist, mit im Grunde genommen einer versammelten Aufstellung, die unsere Methode geschickt hat, um die Spieler über ihre Nachteile zu beruhigen.

Siehe auch :  Die 10 anschmiegsamsten Pokemon, Rangfolge

8 Tekken-Tag-Turnier (1999)

Nach Freigabe, Tekken-Tag-Turnier ist auf die Bühne gegangen, um der Kollektion eine noch nie dagewesene Neuinterpretation zu geben. Mit einer für seine Zeit immensen Besetzung vermischte das Videospiel die Dinge, indem es mehrere Persönlichkeiten gleichzeitig in das Gameplay einfügte.

Das Problem ist jedoch, dass das Videospiel nicht gut gealtert ist. Jetzt bekommt man nicht das Gefühl von erstaunlichem Spaß, der zu dieser Zeit verfügbar war. Und während es auf nicht sehr vernünftig erscheinen konnte Tekken-Tag-Event, es ist die Tatsache, dass die remasterte Variation wirklich keine Art von echtem Wertgefühl stimuliert hat. Die Tekken Serie ist einfach nicht impliziert, ein Tag-Team-Unternehmen zu sein.

7 Tekken 6 (2007)

Es ist großartig, wenn Sie Ihre Zeit damit verbringen möchten, im Internet gegen Ihre Freunde oder Einzelpersonen zu spielen, oder Tekken 6 ist der schwächste Eingang in der Mainline-Reihe. Seine Mängel sind hauptsächlich auf das definitiv langweilige Projektumfeld zurückzuführen.

Die schrecklichste Komponente des Spiels durch die Geschichte ist der Umgang mit dem schrecklichen Antagonisten in Azazel, der gegen wen kämpft, der wie ein vom Gericht vorgeschriebener Zivildienst zu beenden scheint, da man sich wirklich fühlt, als ob man tatsächlich bestraft wurde. Der Szenariomodus ist alles andere als schrecklich und fühlt sich an, als würdest du ein PS1-Spiel spielen. die privaten Geschichten sind außergewöhnlich reduziert, auf das Gefühl, dass sie sich immateriell anfühlen.

6 Tekken 7 (2015 )

Namco muss sich gedacht haben, dass das Packen in viel Blitz maskieren könnte Tekken 7’s liefert nicht auf die Begeisterung, und wir können nicht behaupten, dass es den durchschnittlichen Spieler zufrieden gestellt hat. Während es bei den Fehlern besser wurde Tekken 6 in Bezug auf die Geschichte gemacht, es war immer noch nichts, worüber man ein Haus komponieren könnte.

Siehe auch :  10 der besten Mortal Kombat-Spiele aller Zeiten (basierend auf Metacritic-Scores)

Das Gameplay war jedoch nicht allzu schlecht, aber das Problem war, dass Charaktere wie Akuma, Heihachi sowie Kazuya bisher sowohl in der Auswahl als auch in den Power-Moves stärker waren, dass es wirklich keinen Sinn machte, irgendeine Art zu wählen verschiedene andere Persönlichkeit. Dies hat einiges an Wiederspielwert verloren, obwohl es der umfangreichen Aufstellung gelungen ist, das allererste Durchspielen etwas zu verlängern.

5 Tekken (1994)

Das einzige Problem unten ist, dass sich das Videospiel normalerweise veraltet anfühlt, aber es ist immer noch eine bessere Option als viele der aktuellen Zugriffe in der Sammlung. Tekken hat immer noch diesen großartigen Aspekt beim Spielen, etwas, das keines der Kampfvideospiele zu dieser Zeit stimulieren konnte.

Es ist eine Schande, dass die Auswahl an Persönlichkeiten so gering ist, aber das kann ein Plus sein, da Sie Ihre bevorzugten Persönlichkeiten einsetzen und am Ende ein absolutes Ass mit ihnen werden können. Dies eröffnet die Möglichkeit, ein Meister des Gameplays zu werden, was besser ist als ein Neuling, der keine Art von Combos versteht.

4 Tekken 2 (1995)

Dieses Spiel war, als Tekken fühlte sich an, als wäre es es wert, in den großen Ligen zu bleiben, da Tekken 2 eroberte die Welt per Tornado, indem er ein viel größeres Line-Up mit immenser Tiefe lieferte. Persönlichkeiten wie Bouquet Wulong und auch Devil Kazuya machten das Spiel zu einem Must-Have, da sie diese Seite hatten, die man im Umgang mit Videospielen nicht sah.

Tekken 2 zusätzlich ein lohnendes Story-Setting geschaffen, da die Mishima-Saga hier mit dem Streit zwischen Heihachi und Kazuya absolut begann. Es vergingen viele Stunden, in denen die Spieler jeden Charakter und ihren unterschiedlichen Kampfstil untersuchten, obwohl sein dunkleres Setup etwas von seiner Attraktivität abnimmt.

3 Tekken 4 (2001)

Hier ist ein Tekken Videospiel, das tatsächlich außergewöhnlich gut gereift ist, so dass es jetzt zu den absolut besten Eingängen der Serie zählt. Tekken 4 ist das Spiel, das Sie spielen sollten, wenn Sie einen Erzählmodus mit vielen Handlungssträngen und einem absolut praktischen Spielgefühl suchen.

Siehe auch :  10 Probleme, die den Spielern in Baldur's Gate 3 bereits aufgefallen sind

Es war das allererste im Franchise-Geschäft, das tatsächlich verbesserte Grafiken in der Art hatte, die nicht so aussehen, als würden Sie ein altes Spiel spielen. Der Level-Stil war so, dass Sie Ihre Intelligenz in Combos einsetzen mussten, da ungleiches Gelände sicherstellte, dass keine Abkürzungen wie Spamming-Moves verwendet werden konnten. Charaktere hatten derzeit echte Persönlichkeiten aufgrund der Verbesserung von Spott und stilistischem Aussehen.

2 Tekken 3 (1997)

Als eines der größten Spiele der Ewigkeit gedacht, Tekken 3 zementiert die Tekken Serie als der Höhepunkt des Franchise-Geschäfts da draußen. Sein Wert wurde durch die makellose Balance des Gameplays und des Story-Modus erzielt.

Darüber hinaus war es die Realität, dass das Spiel eine lebendige Fangemeinde ansprach, die der Hauptanziehungspunkt war, da fantastische Intros in Jin Kazama, Hwoarang und auch Ling Xiaoyu der Serie ein zeitgenössisches Gefühl verliehen. Mit der Hinzufügung eines erschreckenden Bösewichts in Real Troll, Tekken 3 ähnelte einer Mission, auf der Sie gegründet wurden, bei der Sie sich durch die Verwendung einer hauptsächlich neuen Aufstellung fühlen, als ob Sie vom Geist eines Kämpfers durchdrungen wurden, der die höchste Belohnung wählt.

1 Tekken 5 (2004)

Noch ausgeglichener als Tekken 3, Tekken 5 hatte den Vorteil eines hervorragenden Soundtracks, einer erstaunlichen Grafik, die immer noch standhält, und einer Handlung, die den Höhepunkt der Serie darstellt.

Es war eine Bestätigung für jede Persönlichkeit, da zu sein, und ihre Reichweite war so groß, dass Sie mit Persönlichkeiten wie Julia Chang Trost spendeten, während Sie Ihre Badass-Ausrüstung auf Hochtouren brachten, indem Sie Konkurrenten wie Jin Kazama und Raven auswählten. Der Spielmodus war ideal, um sowohl neue als auch frische Kampfansätze zu entdecken, und auch die Gradstile waren atemberaubend zu sehen. Für eine totale Kampferfahrung, die in keiner Abteilung fehlt, Tekken 5 ist das passende Videospiel, auch praktisch fünfzehn Jahre nach seiner Veröffentlichung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert