Destiny 2: 10 beste Waffen-Archetypen für PvP

Die Sandbox von Destiny 2 konzentriert sich auf 2 Elemente, wenn es um den Umgang mit Schaden geht: Ihre Fähigkeiten und Ihre Waffen. Jeder Werkzeugarchetyp hat seine ganz eigenen Stärken und Schwächen, und häufig führen die Schwächen von einigen dazu, dass ein ganzer Archetyp verworfen wird, was dazu führt, dass die Spieler vollkommen gute und manchmal wunderbare Waffenarchetypen zurücklassen.

In der PvP- oder Spieler-gegen-Spieler-Sandbox von Destiny 2 strahlen einige Archetypen heller als andere. Aber welche? Für welche Situationen sind sie hilfreich? Welche passen womöglich zu eurem Spieldesign und lassen sogar eure Ausrüstung beim Crafting eines Konstrukts rotieren? Es gibt garantiert mindestens einen Archetyp, der deine Wünsche erfüllt.

10 Auto-Gewehre

Auto-Gewehre. Sprüh- und Gebetsgeräte, die konstanten Schaden verursachen, andernfalls sehr viel Schaden. Dieser Archetyp ist sehr hilfreich, wenn es um Mittelstreckenverwicklungen geht, wobei die Reichweite abnimmt, je weiter das Ziel entfernt ist.

Langsamer schießen Autos werden 360 Runden pro Minute sein, und sie sind wahrscheinlich viel schwerer zu beenden, packen einen großen Schlag fühlen. Schneller feuernden 600 und auch 720 U / min Autos sind höchstwahrscheinlich nicht so hart zu treffen, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, Touchdown Schüsse, mehr Schüsse beendet bedeutet eine größere Vielfalt von Schüssen getroffen. Achten Sie einfach auf den Rückstoß.

9 Raketenwerfer

Schwere Werkzeuge haben in der Regel nicht allzu viel Platz im Schmelztiegel, da schwere Munition nicht häufig vorkommt. Wenn sie jedoch vorhanden ist, wird ein Raketenwerfer höchstwahrscheinlich dein Kumpel sein. Da sie einen hohen Aufprallschaden verursachen und auch wenig Zielgenauigkeit erfordern, schalten sie Gegner auch in ihrer extremen Position schnell aus.

Die Schusszahl pro Minute spielt bei Raketenwerfern keine allzu große Rolle. Es wird empfohlen, eine mit Belohnungen, die Ihre Blast-Spanne zu erhöhen, oder sogar eine mit einer Überwachung Perk in den seltenen Fällen Sie beabsichtigen, nach unten Ansichten zu finden.

Siehe auch :  Profi-Tipps zum Töten des Turms, die Sie kennen sollten

8 Impulsgewehre

Mit etwas mehr Reichweite sind Pulsgewehre eine Mischung aus Mittelstrecken-Autos und Langstrecken-Vorläufern. Pulsgewehre können verwendet werden, um die meisten Lanes herauszufordern, sowie sind viel mehr verzeihend als Vorläufer Gewehre, vor allem, wenn die Erlangung flinch während beabsichtigt nach unten Ansichten.

Wenn Sie immer noch mehr Kugeln in die Tiefe benötigen, sind 540 U/min Pulse das Richtige für Sie. Wenn jedoch das Aufsetzen von Schüssen kein Problem darstellt, sind die langsameren 390er ein großartiges Werkzeug, mit dem man Gegner problemlos in drei Salven oder weniger erledigen kann.

7 Schrotflinten

Wenn Sie im Schmelztiegel von Destiny 2 herumlaufen, sind Sie Schrotflinten ausgesetzt, und zwar für immer. Destiny 2 ist ein hektisches Spiel, und auch Schrotflinten ermöglichen es Ihnen, laufen und auch gun, während die Pflege der Schock Gegner um enge Ecken.

Wenn Sie hervorragend auf Schnappen Sie Ihren Zweck und auch markante schnelle Kopfschüsse, Genauigkeit Rahmen Slug Schrotflinten sind höchstwahrscheinlich Ihre gewünschte Schrotflinte, die Ihnen ein wenig mehr Array als andere Pellet Verbreitung Entscheidungen. Egal, was Sie bevorzugen, sind Slide Shot oder Slide bedeutet wahrscheinlich die Vorteile für die Suche nach sein.

6 Maschinenpistolen

Maschinenpistolen sind für eine geringere Reichweite als Autogewehre gedacht und eignen sich hervorragend zur Bekämpfung von Gegnern, die aus Bequemlichkeit ein wenig zu nahe kommen. Maschinenpistolen mit 900 Umdrehungen pro Minute eignen sich hervorragend für schnellen Schaden, während Maschinenpistolen mit 600 Umdrehungen pro Minute besser für harte Schläge geeignet sind.

Die wunderbare Mitte dieser Möglichkeiten sind 750er, die einige der effektivsten Maschinenpistolen im Spiel sowohl für PvP als auch für PvE beinhalten. Unabhängig davon, wofür ihr euch entscheidet, solltet ihr auf den Schadensabfall bei längeren Arrays achten. Wenn sie abfallen, fallen sie schnell ab.

Siehe auch :  The Witcher: 5 Gründe, warum Geralt & Yens Beziehung in den Spielen besser ist (& 5 Es ist besser in der Show)

5 Scharfschützengewehre

Stellen Sie sich die Möglichkeit eines einzigen Schusses mit einer Schrotflinte vor, aber mit einer beliebigen Sorte. Siehe da, das Scharfschützengewehr! Die Drehzahl eines Scharfschützen spielt keine allzu große Rolle, obwohl die viel schneller schießenden 140er drei Schüsse in den Körper benötigen, um einen Herausforderer zu erledigen, während 90er oder 72er nur zwei Schüsse benötigen.

Die Stärke eines Scharfschützengewehrs hängt natürlich von deiner Fähigkeit ab, deine Schüsse zu treffen. Im Folgenden geht es um Kopfschüsse. Unabhängig von der Scharfschützengewehr, schnelles Ziehen sowie Foto-Ansichten sind fantastisch Perk Alternativen zu schießen, sowie Hip-Fire-Hold ist nicht zu schlecht entweder für diese No-Scope Momente.

4 Fusion-Gewehre

Fusionsgewehre sind der goldene Mittelweg zwischen Schrotflinten und Scharfschützengewehren. Mehr Array als eine Schrotflinte, und auch Sie müssen nicht über Kopfschüsse mit ihnen zu betonen, weil Kombinationen nicht kritischen Schaden auf eigene Faust zu tun.

Die Umdrehungszahl wird durch die Ladezeit verändert, da ihr die Waffe vor dem Entladen aufladen müsst. Die Ladezeit wird in Millisekunden angegeben, so dass eine Mischung mit einer Kostenzeit von 1000 eine komplette Sekunde zum Abrechnen benötigt. Langsamere Kosten Zeiten befassen sich mit höheren Schaden, und für PvP, immer eine langsamere Gebühr Zeit Fusion mit einem Backup-Strategie Perk ermöglicht es Ihnen, dass Schäden während der Abrechnung viel schneller.

3 Bögen

Bögen sind ein besonderes Werkzeug für PvP. Wenn sie zu eurem Spielkonzept passen, sind sie großartig, und wenn nicht, werdet ihr euch fragen, wie ein Mensch sie überhaupt benutzen kann. Ihr solltet nach Bögen mit kürzeren Ziehzeiten Ausschau halten, damit ihr in möglichst kurzer Zeit das Maximum aus dem Bogen herausholen könnt.

Siehe auch :  10 urkomische Gründe, warum die Legende der Zelda Economy keinen Sinn macht

Bögen haben eine unendliche Spannweite, so dass der Schadensabfall kein Problem ist, aber man muss schnell sein, da sie nicht lebenslang gespannt gehalten werden können. Lassen Sie auf einen Bogenschuss einen schnellen Schuss aus Ihrer Handkanone folgen, und Ihr Gegner wird nicht erkennen, was ihn getroffen hat.

2 Handkanonen

Handkanonen werden oft als der effektivste Waffenarchetyp in der Geschichte von Destiny angesehen und sind die Unterstützung des Spiels. Wenn Sie Freude an Bombenerfassung und auch Burst-Schaden zu nehmen, nach, dass dies der Archetyp für Sie ist.

Während alle Handkanonen großartig sind, glänzen normalerweise die 140er am hellsten, da sie eine solide Mischung aus schnellerem Abfeuern und heftigem Schaden zu sein scheinen. 120er sind ebenfalls großartig, flexible Spieler, deren Schüsse nicht ständig auf Faktor sind. 180er erfordern Präzision und einen flinken Finger am Abzug, bieten aber im Vergleich zu einigen anderen RPMs in diesem Archetyp einen ausgeprägten Perk-Pool.

1 Glaives

Glaives waren nicht die effektivsten, als sie zum ersten Mal herauskamen, doch nach einer kurzen Überarbeitung sind sie außergewöhnlich tödlich. Die Reichweite von Glaive Melees ist sehr groß und erlaubt es euch, eine große Distanz zu überwinden, bevor ihr euren Herausforderer ausschlürft.

Die eigentliche Stärke eines Glaives im Schmelztiegel liegt jedoch in der Fähigkeit, Schaden abzublocken, wenn man nach unten zielt, und Projektile sicher vor Schaden abzuschießen. In erster Linie. Eine Waffe, die wie eine Waffe feuern, dich mit einem Schild schützen und auch einige schwere Nahkampfschäden verursachen kann, ist absolut einen Platz in deinem Arsenal wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.