Pokémon: Die 10 besten Movesets vom Typ Psycho

Psycho-Pokémon gehören ohne Zweifel zu den mächtigsten, wenn es um Pokémon GO geht. Allerdings kommt nicht jede dieser Kräfte in Ihren Schoß, Sie benötigen die effektivsten Movesets, um diese Kämpfe zu gewinnen. Im Pokémon-Franchise-Geschäft verfolgt praktisch jeder Ausbilder das schwer fassbare Mew oder hat tatsächlich davon gehört. Dieser psychische Typ ist unglaublich effektiv, da es nur einen von ihnen gibt. Dennoch, als Forscher produzierten Mewtu , wurde ein neues Zeitalter der Macht geboren.

In Pokémon Go war Mewtu eine Herausforderung zum Aufnehmen und noch mehr ein Hindernis, das es zu nutzen gilt, da es in den Pokédex zahlreicher Spieler einging und auch nie für Kämpfe verwendet wurde. Nichtsdestotrotz können Hellseher-Typen wie Mewtu einen schweren Schlag ausüben und sind die effektivsten Angreifer im Videospiel, solange Sie die effektivsten Movesets auswählen.

10 Kadabra: Komplikation & & Schattenball

Obwohl es sich nicht um die endgültige Entwicklung von Abras handelt, kann Kadabra mit diesem Moveset immer noch einen Strike laden. Als schneller Schlag verursacht die Komplikation 15 Schaden pro Sekunde, was es Ihnen ermöglicht, eine ziemlich herausragende Menge an Schaden zu verursachen, während Sie sich auf den Hauptangriff von Shadowball vorbereiten.

Shadowball hat einen DPS von 33,3, was nicht nur eine hohe Schadensmenge ist, sondern verbraucht auch nur 16,7 Energie pro 2. Definition, die bei 15 DPS in normalen Intervallen auch 33,3 DPS verursachen kann.

9 Jynx: Verwirrung & & Lawine

Wie Sie sicherlich sehen werden, ist Verwirrung möglicherweise einer der beliebtesten Schnellangriffe vom psychischen Typ und für den richtigen Faktor. Obwohl es nicht viel erscheinen mag, sind 15 DPS ein ziemlich effektiver Schritt für etwas, das Sie mit einem Fingertipp verwenden können.

Siehe auch :  Final Fantasy 12: Alle Änderungen zwischen der ursprünglichen Version und dem Zodiac Age Remaster

Obwohl Avalanche kein psychischer Zug ist, arbeiten die beiden besonders gut zusammen, wobei Avalanche beeindruckende 40 DPS erreicht. Wenn Sie alle psychischen Schritte wünschen, ist Psyshock die andere Alternative, jedoch ist es mit nur 28,9 DPS bei weitem nicht so effektiv wie eine Lawine.

8 Exeggutor: Extrasensorischer & Solarer Lichtstrahl

Extrasensory ist nicht einer der stärksten Schnellangriffe weltweit, aber wenn es darum geht, ein Pokémon wie Exeggutor einzusetzen, dreht sich alles um die Kraft. Extrasensory hat einen DPS von 13,1, erhält jedoch ebenfalls 12,7 Energie pro Sekunde, was bedeutet, dass Sie den Sonnenstrahl des Lichts schnell und richtig planen können.

Solar Light Beam ist der drittbeste Hauptangriff, den Sie als psychischen Schritt erhalten können. Mit einem großen DPS von 44,1 wird der Kampf zu einem Rennen, um dies so normal wie möglich zu nutzen. Wenn Sie Extrasensory auswählen, erholt sich der Hauptangriff sofort und kann den Trend bei jeder Art von Gefecht verändern, in der Sie sich befinden.

7 Gallade: Komplikation & & Hellseher

Es ist zu beachten, dass dieses Pokémon nicht so leicht zu bekommen ist, da Sie einen Sinnoh-Felsen benötigen, um Kirlia voranzubringen. Dennoch, mit diesem Moveset könnte es es gerade verdienen. Komplikation ist gegeben, dass es effektiv und definitiv vertrauenswürdig sein kann.

Was Psychic angeht, verbraucht es jedoch nur eine minimale Menge an Energie, 17,9 um genau zu sein. Mit einem DPS von 38,6 ist es nicht der stärkste Großangriff, aber die Anzahl der Male, die Sie ihn entfesseln können, zeigt, dass er insgesamt viel mehr Schaden anrichtet.

6 Gardevoir: Verwirrung & & Hellseher

Was dieses Pokémon über sein Gegenstück stellt, ist nicht die wirkliche Stärke oder CP. Es ist in erster Linie, wie einfach es zu bekommen ist. Im Gegensatz zu einem Sinnoh-Felsen brauchst du nur Süßigkeiten, was dieses Pokémon einfach ein bisschen besser macht als Gallade.

Siehe auch :  The Witcher 3: Der Synchronsprecher hinter jedem Haupt-DLC-Charakter

Allerdings sollte nicht übersehen werden, dass diese beiden Bewegungsarten besonders gut sind und Sie in einem Kampf oder einem Raid über den Rest setzen können.

5 Latios: Drachenatem & & Psyche

Berühmtheiten vom psychischen Typ können einige Schäden anrichten, und Latios ist keine Ausnahme. Auch wenn einer seiner Schläge ein Drachentyp ist. Dragon Breath hat einen DPS von 14,4, was nicht so stark ist wie Complication, aber es baut auf den renommierten Psychic-Hauptangriff auf.

Wenn Sie ein Moveset vom einfachen psychischen Typ wollten, wäre der folgende beste Punkt Zen Headbutt, aber es macht nur 13,1 DPS, also lohnt es sich nicht.

4 Espeon: Komplikation & & Hellseher

Es wäre falsch, hier keine Evoli-Entwicklung zu platzieren, aber die Wahrheit ist, dass es ein wirklich mächtiges Pokémon ist. Mit einer Mischung aus Verwirrung und Psycho zusätzlich zu der genau gleichen Art von Angriffsbelohnung, die Sie eingeben, bei der Ihre Schläge um 20% erhöht werden, ist Espeon eine Macht, mit der man rechnen muss.

Dieses Pokémon hat einen Angriff von außergewöhnlichen 261, was viel höher ist als bei anderen Pokémon seiner Größe und Seltenheit. Wenn Sie sich jedoch an dieses Moveset halten, können Sie großen Schaden anrichten.

3 Alakazam: Verwirrung & & Hellseher

Dieses Pokémon, die letzte Evolution des Abra, ist nicht so einfach zu beschaffen. Es ist nicht nur unglaublich schwer, Abra in die Hände zu bekommen, sondern es ist auch zeitaufwändig, ihn zu diesem Stand zu entwickeln. Darüber hinaus ist Psychic für Alakazam eine Elite-TM, die noch härter vorne liegt.

Siehe auch :  The Legend of Zelda: Wo man jeden großen Feenbrunnen in Ocarina of Time findet

Es verdient es jedoch, wenn Sie können. Obwohl die Schritte die gleichen sind wie bei verschiedenen anderen Pokémon, sind Alakazams maximale CP sowie sein Angriff viel größer, was bedeutet, dass er mehr Schlag packen kann als seine Vorentwicklung.

2 Deoxys: Zen Headbutt & & Hyper Beam

Es muss daran erinnert werden, dass der schnelle Angriff von Deoxys bei weitem nicht so effektiv ist wie Confusion, aber dennoch einen Einsatz wert, allein für den Hauptangriff. Mit Zen Headbutt mit einem DPS von 13,1 aber einem EPS von 9,1 ist dies bemerkenswert der größte Angriff von Deoxys.

Trotzdem entwickelt es sich zum normalen Schlag des Active Beam of Light, der 39,5 DPS macht. Wenn Sie sich danach für einen rein psychischen Moveset entscheiden, ist Psycho Boost Ihre einzige andere Option, obwohl er nur 21 DPS leistet und sich auch unweigerlich nicht lohnt.

1 Mewtu: Komplikation & & Psystrike

Es wäre sicherlich falsch, wenn Mewtu nicht ganz oben auf der Liste wäre. Nichtsdestotrotz hat es mit diesem Moveset mit Sicherheit gewonnen. Verwirrung war eine auffällige Option, da dies der beste schnelle Angriff ist, den Sie haben können, wenn Sie den psychischen Typ auswählen. Nichtsdestotrotz ist es mit Psystrike, dass die Dinge wirklich faszinierend werden. Psystrike hat einen DPS von satten 74, was bedeutet, dass es der zweitstärkste Hauptangriff ist, jedoch unbestreitbar der effektivste.

Was Mewtu zum besten Psycho-Pokémon macht, ist der 300-Schlag, der es sofort weit über alle anderen Pokémon im Spiel stellt. Mewtu ist statistisch der beste Feind in Pokémon Go.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.