The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild – Wie man Lynels besiegt, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Monster im Franchise-Geschäft von The Tale of Zelda sind einige der besonders bekannten Gegner in Videospielen, auch wenn sie manchmal zwischen den Titeln eine vollständige Transformation erhalten. Leichte Plagegeister wie die Octoroks, Bokoblins und die bekannte Hühnerherde haben ihren Weg in praktisch jeden Titel der Sammlung gefunden, aber einer, der in Breath of Bush siegreich zurückkehrte, war der gruselige Lynel

Diese riesigen Bestien mit den Beinen eines Rosses, dem Körper eines Kerls sowie dem Kopf eines Löwen sind aus dem schlimmsten Problem eines Hylianers entfernt und können jeden unvorbereiteten Helden Arm oder Bein von Arm oder Bein reißen, wenn sie unvorbereitet sind . Glücklicherweise gibt es ein paar sehr einfache Dinge, die Spieler tun können, um sicherzustellen, dass Weblink seine Reise überlebt, um Ganon zu besiegen, während sie sich einige respektable Werkzeuge und Wachen entlang der Straße schnappen.

10 Mache zuerst einige Tempel und auch Göttliche Bestien

Es mag offensichtlich erscheinen, aber die Verbesserung der Gesundheit und Ausdauer von Weblinks wird sicherlich immens helfen, wenn es darum geht, gegen die härtesten Gegner im Spiel zu kämpfen. Während ein erfahrener Spieler in der Lage sein kann, einen Lynel nur mit den ersten drei Herzen zu entfernen, ist es äußerst riskant, dies zu versuchen, wenn Sie neu in der Jagd nach ihnen sind. Es lohnt sich auch, zuerst sowohl die Vah Ruta als auch die Vah Rudania zu besiegen, da beide Fähigkeiten, die Link durch das Besiegen des Verantwortlichen erhält, dazu beitragen, dass er lange genug am Leben bleibt, um einen Lynel zu besiegen. Zumindest muss Miphas Eleganz, der Anreiz von Vah Ruta, ausreichen, da die Rückkehr von Link aus dem Tod den ganzen Unterschied machen kann.

9 Gute Rüstung anlegen

Die Soldatenrüstung oder der einfache Hylian-Schild sind beides gute Optionen und lassen sich einfach an einem Feenbrunnen aufrüsten, da die benötigten Materialien leicht zu finden sind. Wenn Spieler ein Young Web Link Amiibo haben, können sie das volle Intense Divine Being Shield aus den generierten Truhen erhalten. Jeder Gegenstand dieses Sets gewährt einen Angriffsbonus auf die gleiche Weise wie der Barbarenschild, ist jedoch viel einfacher früh zu erhalten. Die Phantom Armor-Sammlung ist im Voraus noch viel besser, da sie einen höheren Schutzwert als die Intense Deity-Sammlung hat und zu den Nebenzielen gehört, die vom Master Trials DLC-Paket genehmigt wurden.

Siehe auch :  7 verrückte Super Mario-Gerüchte, die sich tatsächlich als wahr herausgestellt haben

8 Perfektes Ausweichen üben und auch blocken

Einer der allerersten Schreine, mit deren Fertigstellung Weblink beauftragt ist, ist der auf einem Hügel in Kakariko Town, der ihm die Besonderheiten des Kampfes beibringt, insbesondere das Ausweichen und auch das Verhindern. Diese Fähigkeiten dienen nicht nur der Show, sie werden sicherlich den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg gegenüber den härteren Gegnern ausmachen, wenn es den Spielern nichts ausmacht, herauszufinden, wie sie sie effektiv einsetzen können.

Sobald der Schrein fertiggestellt ist, verdient er es, direkt in die Wildnis zu gehen und diese Fähigkeiten im echten Kampf zu üben. Beginnen Sie mit roten Bokoblins, da sie den geringsten Schaden anrichten und den Weblink wahrscheinlich nicht mit einem Schlag beseitigen, und schreiten Sie so weit voran wie härtere Gegner, bis es sich wie ein erworbenes Verhalten anfühlt, Backflip oder Schildfeier zu machen, und auch ein Lynel muss es tun viel pflegeleichter sein.

7 Maskieren Sie Ihre Sichtbarkeit

Es mag für einige Spieler nicht bekannt sein, aber es gibt einen einzigartigen Händler in Breath of Bush, der ausschließlich mit Tierteilen für einige extrem einzigartige Dinge handelt. Die Spieler müssen eine grundlegende Bildverfolgung abschließen, bevor er verfügbar ist, aber sobald er geöffnet ist, wird Kilton Link eine Sammlung von Monstermasken für Tierteile vermarkten. Eine davon ist die Lynel-Maske, die sie kurzzeitig von auffälligen Weblinks abhält, wenn er sie verwendet. Wenn der DLC Master Trial Runs installiert ist, können die Spieler auch Majora’s Mask entdecken, die als Sammlung jeder von Kiltons Beast-Masken in einer fungiert.

6 Finden Sie eine Auswahl an Waffen

Da auch der schwächste Lynel 2000 HP hat, ist es sicherlich wichtig, einige hervorragende Werkzeuge für den Kampf zu erhalten, wenn Spieler ihn vor jedem ihrer Waffenbrüche besiegen möchten. Um Goron City und Fatality Mountain herum liegen einige stumpfe Waffen herum, die guten Schaden verhandeln, sowie die Feinde, die das Gebiet bewohnen, alle führen auch anständig schädliche Waffen. Es lohnt sich, mit diesen Tools zu experimentieren, um sicherzustellen, dass die Spieler das Timing zwischen den Schwüngen kennen, damit sie in der Wärme des Kampfes feststellen können, ob es einen weiteren Schwung verdient, oder ob es die bessere Wahl ist, von dort aus zurückzuspringen.

Siehe auch :  Tales of Symphonia Remastered: 8 nachvollziehbare Dinge, die jeder tut

5 Versuch, einen Schleichangriff zu landen

Zu den nützlicheren Ergänzungen von Breath of Bush gehörte die Möglichkeit, Gegner zu schleichen, die sich der Sichtbarkeit von Link nicht bewusst sind. Diese Aktion funktioniert jedoch nur, wenn sie jedoch perfekt ausgeführt werden muss, um von einem Lynel abhängig zu sein. Es gibt einige grundlegende Tränke sowie Nahrungsmittel, die der Spieler zubereiten kann, um Link’s Fähigkeit zu schleichen zu verbessern, aber der einfachste Weg, ein Attentäter zu sein, besteht darin, die etablierte Sheika-Rüstung zu verwenden, die im Dorf Kakariko entdeckt werden kann. Wenn alle Gegenstände zweimal aktualisiert werden, erhöht dies auch nachts die Aktivitätsgeschwindigkeit, sodass es sich lohnt, einen Lynel nachts statt mitten am Tag zu töten.

4 Kommen Sie näher

Sobald ein Lynel einen Weblink gefunden hat, kann es verlockend sein, sich von dem Monster zurückzuhalten, da seine imposante Dimension möglicherweise nicht von einer Gefahr aus der Ferne ausgehen kann, oder? Nein, so stirbt Link sehr schnell. Viele Lynels liefern Bögen sowie wichtige Pfeile zusammen mit ihren Nahkampfwerkzeugen, und wenn der Weblink zu Beginn des Kampfes so weit entfernt ist, werden sie nicht unbedingt in seine Richtung laufen und den Kampf einleiten.

Die meiste Zeit werden sie sich sicherlich zurückhalten und auch einige tödliche Blitz- oder Frostpfeile abfeuern, die ernsthafte Schäden verursachen können, und sogar Link mit einem Schlag sofort töten, wenn er nicht den Schild der Herzen hat, um den Schäden standzuhalten. Wenn ein Lynel den Weblink kennt, renne mit gezogener Waffe in die Richtung und schlage ihn ein paar Mal, damit er nicht dazu verleitet wird, den Bogen weiter zu benutzen.

3 Perfekte Abwehr ihres Angriffsangriffs

Die weiten Schwünge, die ein Lynel bei Link ausführen wird, sind relativ leicht rückwärts zu schlagen und bekommen auch einen Flurry Thrill-Angriff und verursachen extrem schnell großen Schaden. Manchmal jedoch wird der Lynel sein Werkzeug sicherlich weglegen und einen gewissen Abstand zwischen sich selbst und dem Weblink gewinnen, bevor er transformiert und mit schrecklicher Geschwindigkeit abgerechnet wird. Wenn dies der Fall ist, gibt es einige Alternativen, um sicherzustellen, dass sich Link nicht zu einem Roadkill entwickelt. Flucht und auch Ausweichen können die meiste Zeit funktionieren, können jedoch in einigen Fällen fehlschlagen, wenn das Timing falsch ist. Die effektivste Methode, um mit dieser Ladung umzugehen, besteht darin, sie mit einer rechtzeitigen Schildfeier zu erfüllen. Dies wird den Lynel nicht nur tot aufhalten, sondern ihn auch für ein paar Sekunden betäuben, was dem Weblink eine wichtige Zeit gibt, um Schaden zu verursachen.

Siehe auch :  Metroid Dread: 5 Dinge, die nur Spielern der vorherigen Spiele im Franchise aufgefallen sind

2 Zielen Sie auf das Gesicht

Eine zusätzliche willkommene Ergänzung zu Zelda ist die Machtlosigkeit gegenüber einem Gegner. Während Spiele wie The Ocarina of Time dies mit einigen Gegnern wie dem Dodongo hatten, geht Breath of the Wild noch einen Schritt weiter und gibt auch fast jedem Gegner einen. Für einen Lynel bleibt seine größte Schwachstelle im Gesicht, und wenn man ihn zum richtigen Zeitpunkt mit einer Pfeilspitze trifft, wird er für ein paar Sekunden betäubt, ähnlich wie bei Hinox und Stallnox, wenn auch für kürzere Zeit. Wann immer ein Lynel ähnelt, kann es zu einem großen Angriff kommen, es könnte sich lohnen, den Bogen von Weblink zu zücken und ein paar gut platzierte Pfeile in sein unansehnliches Gesicht zu schießen.

1 Vergiss Runen nicht

In der Hitze des Kampfes kann es leicht sein, sich nicht daran zu erinnern, dass die Sheika Slate-Runen sowohl im Kampf als auch zum Lösen von Rätseln funktionieren. Insbesondere das Stasis-Upgrade, das richtigerweise Tension+ genannt wird, kann einen Lynel lange genug stillhalten, um den sauberen Schuss mit einem Pfeil ins Gesicht zu hinterlassen, oder dem Weblink genug Zeit bieten, um einem nahenden Angriff zu entkommen, wenn er ein wenig Abstand machen muss zwischen ihm und dem Lynel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert