Final Fantasy 12: Alter, Größe und Geburtsjahr jedes Hauptcharakters

Final Dream 12 ist ein umfangreiches Videospiel, das JRPG-Fans viel zu bieten hat. Vom einzigartigen Gambit-basierten Kampfsystem bis hin zu den Celebrity Wars-ähnlichen Typen, die Ivalice bevölkern – die einzigartige Ästhetik von FF12 macht es zu einem der am besten bewerteten JRPGs der letzten Jahrhunderte. Doch wie bei den meisten langen Spielen sind es die sympathischen Persönlichkeiten, die es so befriedigend machen, sich die Stunden in Ivalice zu vertreiben.

Die Charaktere in FF12 sind sehr unterschiedlich. Die meisten Persönlichkeiten in Videospielen sind eher jung, es sei denn, sie sind Bösewichte. Das Böse kommt natürlich erst mit dem Alter. Aber FF12 verwendet Persönlichkeiten mit einem breiten Spektrum an Alter, Aussehen und sogar Spezies. Im Folgenden sind einige der Grundlagen – Alter, Größe und auch das Geburtsjahr in der alten valendianischen Zeitrechnung – zu diesen geliebten JRPG-Individuen aufgeführt.

Vaan

Vaan ist ein mutiger junger Straßenjunge, der in Rabanastre lebt und davon träumt, ein Skipirat zu werden und seine geschäftige Heimat zu verlassen. Im Videospiel ist er gerade mal 17 Jahre alt, was sein schreckliches Stilbewusstsein entschuldigen mag.

Vaan wurde im Jahr 689 geboren und verbrachte seine Jugendjahre in einem freundlichen Dalmasca, bevor der Krieg zwischen Rozarria und Archadia Rabanastre in den frühen 700er Jahren betraf. Vaan ist ein Waisenkind, das seine Eltern im Jahr 701 an den Pester verloren hat.

Alter: 17 Jahre alt

Größe: 5′ 7″

Geburtsjahr: 689 Alt-Valendianisch

Penelo

Penelo ist eine nachdenkliche und engagierte Kriegswaise, die in Rabanastre lebt. Mit 16 Jahren profitiert sie von einem Bangaa-Ladenbesitzer namens Migelo und ist nur 1,70 m groß.

Penelo ist wie eine Schwester für Vaan, da ihr Haushalt ihn und sein älteres Geschwisterchen Reks aufnahm, als ihre Eltern 1701 an der Pest starben. Nur wenige Jahre später wurden auch Penelos Eltern während des archadianisch-rozarrianischen Streits getötet.

Alter: 16 Jahre alt

Größe: 5′ 3″

Geburtsjahr: 690 Alt-Valendianisch

Balthier

Balthier wurde als Ffamran mied Bunansa geboren, ein würdiger Archadianer und das Kind von Dr. Cid. Mit seinen 22 Jahren hat dieser 1,80 m große „Anführer“ den Rang eines archadianischen Würdenträgers bereits hinter sich gelassen und zieht es vor, seinen Weg als Pirat in Ivalice zu gehen.

Balthier verließ Archadia im Jahr 700, nachdem er den offensichtlichen psychischen Verschleiß seines Vaters miterlebt und das Vertrauen in die archadianische Führung verloren hatte.

Alter: 22 Jahre alt

Größe: 6′

Geburtsjahr: 684 Alt-Valendianisch

Fran

Fran ist eine Viera, eine magische Rasse von Humanoiden, die sich auf das Dorf Eruyt und den Golmore-Wald beschränken. Viera sind hochgewachsene und solide Krieger, und auch Fran ist mit 1,80 m (einschließlich ihrer Ohren 1,80 m) sehr groß.

Die Viera gelten auch als extrem widerstandsfähig. Frans Alter und Geburtsjahr sind unbekannt, ungeachtet Vaans „überraschend rüden“ Zweifeln, aber sie verließ das Dorf Eruyt ein halbes Jahrhundert vor den Ereignissen des Spiels.

Alter: Frag nicht

Höhe: 6′ 2″

Geburtsjahr: Unbekannt

Basch Fon Ronsenburg

Basch ist ein pflichtbewusster Beschützer des Königreichs Dalmasca und seiner Aristokratie, ungeachtet der Lügen, die über ihn verbreitet werden. Der 670 in der ehemaligen Republik Landis geborene Basch ist ein kräftiger Soldat, der 1,80 m groß ist.

Basch wuchs in Landis mit seiner archadianischen Mutter und seinem Zwillingsbruder auf. Im Jahr 687 verließ der junge Basch Landis in Richtung Dalmasca, nachdem seine Heimat von Archadia angegriffen und überrannt worden war.

Alter: 36 Jahre alt

Größe: 5′ 11″

Geburtsjahr: 670 Alt-Valendianisch

Ashelia B’nargin Dalmasca

Wenn die Spieler die Prinzessin von Dalmasca zum ersten Mal sehen, ist sie 17 Jahre alt und wird mit dem königlichen Prinzen Rasler von Nabradia verheiratet. Wenn die Spieler sie das zweite Mal treffen, trägt sie den Decknamen Amalia, aber die Gruppe versteht schnell, dass diese melancholische 19-Jährige in Wirklichkeit Prinzessin Ashe ist.

Ashe ist das jüngste von 9 Kindern, doch sie wird Thronfolgerin der Dalmascan, nachdem ihre acht älteren Geschwister entweder im Kampf fallen oder in den Qualen sterben. Danach verliert sie sowohl ihren Partner als auch ihren Vater, findet aber irgendwie die Kraft, ihre Heimat zurückzuerobern, und das alles, bevor sie ihr Teenageralter verlässt.

Alter: 19 Jahre alt

Größe: 5′ 5″

Geburtsjahr: 687 Alt-Valendianisch

Larsa Ferrinas Solidor

Larsa, das jüngste, aber auch weiseste Kind von Kaiser Gramis Gana Solidor, ist ein solider politischer Verbündeter, aber nicht gerade das stärkste Mitglied der Feier. Er ist während der Ereignisse des Spiels gerade einmal zwölf Jahre alt, wirkt aber viel älter als sein Alter.

Er ist gutherzig, ganz im Gegensatz zum Rest seiner Familie. Larsa hatte 3 ältere Geschwister, von denen 2 von seinem älteren Bruder Vayne auf Befehl des Vaters ermordet wurden.

Alter: 12 Jahre alt

Größe: Kurz

Geburtsjahr: 694 Alt-Valendianisch

Vossler York Azelas

Vossler ist ein starker Soldat, der sich für Dalmasca einsetzt. Er war früher ein guter Freund und Verbündeter von Basch, bis er den Verrat des anderen an König Raminas von Dalmasca mitbekam.

Vossler war früher der Hauptmann des Ritterordens von Dalmasca. Nach seiner Tätigkeit geht er in die Verborgenheit und bildet mit Prinzessin Ashe einen Widerstand gegen Archadia.

Alter: 38 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 668 Alt-Valendianisch

Reddas

Reddas ist der Anführer des Piratenlokals „Hafen von Balfonheim“. Er ist ein solide gebauter Mann in der Blüte seines Lebens, der nicht davor zurückschreckt, andere in den Kampf zu verwickeln.

Reddas hieß früher Foris Zecht und war in seinem frühen Leben Hofmagister der archadianischen Zwänge. Nachdem er eine Mission geleitet hatte, die das Land Nabudis zerstörte und es in das Necrohol verwandelte, das die Spieler im Videospiel sehen, verließ Reddas die archadianische Armee, angewidert von ihrer Taktik.

Zeitalter: 33 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 673 Alt-Valendianisch

Vayne Carudas Solidor

Vayne Solidor ist der charmante Begünstigte des Reichs Archadia. Mit 27 Jahren ist er bereits zum Konsul von Rabanastre aufgestiegen, was ihn praktisch zum Anführer des besetzten Dalmasca macht.

Vayne gehört zu den größten Anführern des archadianischen Drucks, aber er ist auch ein grausamer Mann. Er hatte früher 2 ältere Geschwister, die er tötete, als sein Papa sie verdächtigte, einen Geniestreich zu beabsichtigen.

Alter: 27 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 679 Alt-Valendianisch

Cidolfus Demen Bunansa

Dr. Cid, der eine große Tradition von Final Dream-Namen fortsetzt, ist ein Wissenschaftler von höchstem Rang im Dienste des Archadianischen Reiches. Er ist außerdem Balthiers Vater, und auch wenn seine Größe unbekannt ist, ist er wahrscheinlich groß, da er seinem Kind in seiner Jugend sehr geähnelt haben soll.

Dr. Cid war zwar schillernd, schien aber nach seiner Rückkehr aus Giruvegan im Jahr 700 tatsächlich seinen Verstand verloren zu haben. Aber in Wirklichkeit war er in der verschütteten göttlichen Stadt auf ein oft unsichtbares Wesen namens Venat gestoßen, mit dem er sprach, ohne dass es jemand wusste.

Alter: 58 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 648 Alt-Valendianisch

Gabranth

Gabranth ist ein Hofbeamter des Archadianischen Reiches, der höchste Rang, der im imperialen Militär erreicht werden kann. Er ist außerdem der Zwillingsbruder von Basch, und so liegt es nahe, dass er Alter, Größe und Geburtsjahr mit Basch gemeinsam hat.

Gabranth wurde als Noah fon Ronsenburg in der Republik Landis geboren. Als der Druck der Archadianer zunahm, entschied er sich, mit seiner archadianischen Mutter nach Archadia zu ziehen, und nahm auch ihren Nachnamen, Gabranth, als seinen eigenen an.

Alter: 36 Jahre alt

Größe: 5′ 11″

Geburtsjahr: 670 Alt-Valendianisch

Hof-Ghis

Als Hofmagister ist Ghis der Anführer der archadianischen Streitkräfte. Er ist ein kühler und auch schrecklicher Mann und ein mächtiger Gegner im Kampf.

Richter Ghis verfolgt zielstrebig seine Aufgabe und vernachlässigt dabei das Wohlergehen anderer Menschen mitleidlos. Er findet sein Ende in idealer poetischer Gerechtigkeit, als er nicht in der Lage ist, die Macht des Dämmerungsfragments zu kontrollieren, nach dem er so lange gesucht hat.

Alter: 41 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 665 Alt-Valendianisch

Al-Cid Markgrafschaft

Al-Cid taucht erst spät in den Ereignissen von Final Fantasy 12 auf, doch sein Volk ist in Gesprächen über den Krieg ständig präsent. Al-Cid ist ein junger königlicher Prinz, möglicherweise einer von vielen, von Rozarria, der Nation, die die größte militärische Bedrohung für Archadia darstellt.

Al-Cid hat einen schelmischen Charme und eine leichte Art, die die Strenge seines Ziels verbirgt. Obwohl er sich beeilt, darauf hinzuweisen, dass er in seiner Wohnsitznation kein hochrangiger Anführer ist, ist er in der Lage, mit Larsa und Ashe als Agent von Rozarria Ruhe zu vermitteln.

Alter: 27 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 679 Alt-Valendianisch

Halim Ondore IV

Der Marquis Halim Ondore IV. ist ein diplomatischer und würdevoller Mann sowie der Herrscher der Himmelsstadt Bhujerba. Seine genaue Stellung ist nicht bekannt, aber er macht eine durchsetzungsfähige Figur und wirkt jugendlicher als seine 61 Jahre.

Halim ist sowohl Onkel als auch Verbündeter von Ashe, obwohl er angeblich die Neutralität von Bhujerba wahrt und mit den archadianischen Kräften zusammenarbeitet. Schließlich zieht er sich als Marquis von Bhujerba zurück, um eine Widerstandstruppe gegen Archadia anzuführen.

Alter: 61 Jahre alt

Größe: Unbekannt

Geburtsjahr: 645 Alt-Valendianisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.