Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion – 7 beste Accessoires

Seit Crisis Core: Final Fantasy 7 Wiedervereinigung keine Vielzahl von Waffen zum Sammeln enthält, lassen sich Zacks Werte und Resistenzen nur durch eine umfangreiche Liste von Zubehörteilen beeinflussen. Die Spieler beginnen das Spiel mit nur zwei Slots, aber ein paar Quests, die sich zu Beginn des vierten Kapitels öffnen, ermöglichen zwei weitere, also insgesamt vier.

Es gibt genug solides Zubehör, um sich auf vier zu beschränken, was eine gewisse Herausforderung darstellt. Aus diesem Grund haben wir das Beste vom Besten herausgegriffen, die ultimative Ausrüstung, die nach dem Erwerb das optimale Gewand darstellt. Kleide dich für den Erfolg, SOLDIER 1st Class Zack Fair, oder trage die Konsequenzen des Scheiterns.

7/7 Seele von Thamasa

In der gesamten Final Fantasy-Reihe reichen die Zaubersprüche von entscheidend bis nahezu sinnlos. Crisis Core: FF7 ist weitaus näher an Ersterem als an Letzterem. Richtig aufgepumpte Magie-Materie kann der Konkurrenz richtig zusetzen. Deshalb ist die Seele von Thamasa, die ihren Namen von dem titelgebenden Final Fantasy 6-Dorf der Magier, Thamasa, hat, so nützlich. Sie hebt die MP-Kosten vollständig auf, so dass du dich nicht darauf verlassen musst, dass das teuflische DMW-Rad dir freundlicherweise vorübergehende Nettigkeiten anbietet.

Die Fähigkeit, einen Zauber nach dem anderen auf den Feind zu schleudern, kann eine goldene Gelegenheit sein, gefährliche Unholde in die Vergessenheit zu taumeln und sie daran zu hindern, Dinge zu wirken, auf die du vielleicht nicht vorbereitet bist (vor allem Tod). Aus diesem Grund ist die Seele von Thamasa, die man als Schatztruhe in der Mission „Durchgedrehte Maschinen“ in der Kategorie „Große Höhle der Wunder“ finden kann, ein absolutes Muss, bis man die absolut besten Ersatzzauber erhalten hat.

Siehe auch :  The Legend of Zelda: A Link to the Past – 10 Geheimnisse, die du auf der Karte verpasst hast

6/7 Genji-Helm

Obwohl die Genji-Ausrüstung in Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion alle auf unserer Liste sind, ist der Genji-Helm wahrscheinlich der am wenigsten bedeutende des Viererpacks. Das will etwas heißen, denn der Genji-Helm ist fantastisch. Sie werden nie eine einzige MP oder sogar AP mit diesem Ding ausgeben. Das bedeutet, dass du die Seele von Thamasa und ihren exzellenten Vorteil hast, und du kannst deinen Spaß auch mit Angriffsfähigkeiten verdoppeln.

Für dieses Teil müsst ihr den Netzwerk-Schattenladen freischalten. Leider bedeutet das, dass du die Mission 9-5-4 „Abnormale Macht“ abschließen musst, die zu den schwierigsten Orten zählt, an die sich Zack wagen kann.

5/7 Brutal

Brutal ist deine große Eintrittskarte zu fünfstelligen Schadenszahlen. Wenn du dieses Accessoire mit dem passenden Namen trägst, kann Zack die normale Schadensgrenze von 9.999 durchbrechen. Die Obergrenze liegt jetzt bei 99.999. Wie Sie sich vorstellen können, macht dies viele Gegner zu einem Kinderspiel. Außerdem macht es die schwierigsten Gegner machbar.

Um das Versprechen des AP-basierten Angriffs „Teurer Schlag“ einlösen zu können, braucht ihr „Brutal“, denn ohne ein Accessoire, das die 9.999er-Grenze durchbricht, sind die Möglichkeiten des Angriffs erheblich eingeschränkt. Ihr könnt es frühestens als (sehr) seltene Beute von einem Verrückten Schwert in Mission 3-5-4 erhalten, obwohl es viel wahrscheinlicher ist, dass ihr es einfach durch das Abschließen von Mission 7-4-6, „Durchbruch“, bekommt.

4/7 Adamant-Armreif

Wir stufen den Adamant-Armreif sogar noch höher ein als den Brutalen, denn so schön es auch ist, das Schadenslimit zu durchbrechen, so wichtig ist es auch, das Standard-Limit von 9.999 HP zu durchbrechen. Wenn du die härtesten Kämpfe in Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion antritt, ist es nicht nur ratsam, fünfstellige Trefferpunkte zu haben. Es ist ein Muss.

Siehe auch :  Far Cry Primal: 5 Gründe, warum es sich wirklich lohnt (& 5 es ist immer noch nicht)

Kreaturen in den obersten Rängen der Hierarchie können und werden selbst mit unglaublichen Vitalitäts- und/oder Geistwerten zehntausende Treffer erzielen. Schnapp dir den Adamant-Armreif aus Mission 7-3-6 und du bist auf der sicheren Seite.

3/7 Genji-Schild

Die letzte unserer leichteren Platzierungen, bevor wir zu einem Unentschieden zu erliegen, die Genji Schild wirft eine permanente Barriere und MBarrier auf Zack, die nett ist. Außerdem macht es ihn immun gegen Elementarangriffe und Statuseffekte, was.mehr als nett ist.

Allerdings gibt es immer noch eine Menge Dinge, die Zack verletzen können und werden, einschließlich der bereits erwähnten Monster, die Zehntausende von Schaden anrichten können (obwohl du mit den physischen und magischen Barrieren natürlich einen Teil dieses Drucks abmildern wirst). Die Suche nach dem Genji-Schild ist ein bisschen schwierig.dd; Es ist eine seltene Beute des Zaubertopf-Monsters (und Maskottchen-Beschwörung!), das etwas seltener in verschiedenen Missionen auftaucht, die früheste ist „Meister Tonberry“.

2/7 TIE: Genji-Handschuh und Genji-Rüstung

Wir wissen, dass es eine Art Ausrede ist, Krawatten zu gewähren, aber hey, Crisis Core spielt dreckig, indem es ein Quartett von absoluten Knallern enthält. Der Genji-Handschuh übernimmt den Effekt der Schadensbegrenzung von Brutal und fügt eine konstante kritische Trefferquote hinzu. Das Ergebnis ist eine Tonne mehr Schaden selbst bei normalen Treffern. Das ist Brutal Zwei: Elektrischer Brutaloo. Man findet ihn in ‚Biomechanische Bedrohungen‘ in der Großen Höhle der Wunder ‚Türen zum Unbekannten‘.

Siehe auch :  Overwatch League: 5 Möglichkeiten, wie die 222-Rollensperre den Wettbewerb beheben kann (und 5 weitere Probleme, die es verursachen könnte)

Die Genji-Rüstung ist der Nachfolger des Adamant-Armreifs. Dein HP-Limit ist auf 99.999 erhöht, aber du hast auch ständig die Buffs „Regenerieren“ und „Aushalten“ aktiviert. In gewisser Weise ist er das Gegenteil des Handschuhs und ihm ebenbürtig. Leider müsst ihr die gesamte DMW-Galerie abschließen, um ihn zu bekommen.

1/7 Heike-Seele

Endlich zahlt sich unsere eigentümliche Entscheidung aus, Bilder von Orten einzubinden, um Zubehör darzustellen. Das Raketenmodell oben bedeutet, dass wir in das Beste starten, aber der Highwind in Bewegung bedeutet, dass wir jetzt in das Beste der Besten aufsteigen. Heike Soul gehört erst dann dir, wenn du in jeder Mission 100 Prozent erreicht hast.

Aus diesem Grund ist sie mehr oder weniger eine Trophäe, bis du bereit bist, das Spiel erneut zu spielen, und dann ist sie so gut wie unbesiegbar. Eure HP-, MP-, AP- und Schadensbegrenzungen werden alle durchbrochen. Du erhältst das doppelte Geld und die doppelte Menge an Gegenständen, wenn du kämpfst. Alle Zaubersprüche treffen doppelt (auch bekannt als „Dualcast“). Und du profitierst von Libra, der Materie, die es dir ermöglicht, gegnerische HP und MP zu sehen, ohne dass du dafür einen Slot opfern musst.

Es gibt einen Nachteil. Aber auch, nicht wirklich? Der Status „Verflucht“ bleibt für immer bestehen. Aber es ist nicht so schlimm, wie es klingt. Das DMW-Rad dreht sich nicht, wenn der Status „Verflucht“ aktiv ist, aber wenn du alles erledigt hast, was Crisis Core dir bieten kann, wirst du dich ehrlich gesagt nie wieder darauf verlassen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert