Beste Zombie-Spiele

Nennen Sie sie, wie Sie wollen, infiziert, Wanderer, die Untoten, Zombies sind eine ikonische Monster, die ihren Weg in unsere Herzen mit, wie viel sie haben ihren Weg zurück in Videospiele, Filme und Popkultur im Allgemeinen im Laufe der Jahre geblutet hat schlurfen.

Es gibt eine Fülle großartiger Spiele von Triple-A-, Indie- und allen anderen Studios, von denen jedes seine eigene Interpretation der klassischen verrottenden Flut entwickelt hat. Einige davon sind besser als andere, einige haben das Zombie-Survival-Genre sogar völlig neu definiert, und obwohl die Zahl der Spiele, die im Laufe der Jahre auf den Markt gekommen sind, ein wenig übersättigt ist, gibt es immer noch einige, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Hier sind die besten Zombie-Spiele, die bisher herausgekommen sind.

Aktualisiert 19. Mai 2023 Von Matthew Mckeown: Das Zombie-Genre ist genauso unsterblich wie die wiederbelebenden Leichen, die sie beherbergen. Ihre Zahl ist Legion, und im Laufe der Jahre gab es einige kreative Varianten der Zombiejagd.

Da es so viele gibt, kann es ziemlich schwierig sein, herauszufinden, ob das Spiel, das man kauft und installiert, gut ist oder nicht. Aber zum Glück gibt es ein paar ziemlich unterhaltsame Spiele, die aus dem Schatten getreten sind. Damit du dein Geld für die Entwicklerteams ausgeben kannst, die es verdienen, sind hier einige der besten Zombie-Spiele, die es derzeit gibt.

43 Tote Insel 2

Das Spiel, von dem alle dachten, es würde nie das Licht der Welt erblicken, wurde nach einer Ewigkeit in der Entwicklungshölle endlich veröffentlicht: Dead Island 2 entlässt die zombieverseuchten Straßen von L.A. in einer viszeralen Flut auf unsere Bildschirme. Die Fortsetzung hielt sich eng an die bewährte Formel des Originals, aber mit einem Next-Gen-Facelifting, und brachte eine bunte Schar neuer Charaktere sowie ein paar bekannte Gesichter, um die Dinge aufzupeppen und den Nostalgiezug am Laufen zu halten.

Mit einer großen Karte voller luxuriöser Häuser und ikonischer Attraktionen der Küste von Los Angeles, freischaltbaren Skill-Trees mit mächtigen Fähigkeiten und einem halbwegs ausreichenden Waffenanpassungssystem hat DI2 trotz seines späten Erscheinens eine Menge zu bieten. Mit farbenfrohen Schauplätzen und einer nicht allzu ernsten Erzählweise ist es unterhaltsam genug, um Sie durch die Haupthandlung und die Nebenquests zu bringen. Außerdem gibt es die Option für den Mehrspielermodus, so dass du ein paar Freunde mit ins Leichenbombardement-Chaos nehmen kannst.

42 Zelter

Zelter von G1 Playground bringt den ganzen Schrecken einer Zombie-Apokalypse und verpackt ihn in eine niedliche, pixelige Form. Allein gelassen in einer zerstörten Stadt voller gefräßiger Untoter, sind deine einzigen Optionen zu plündern, was du kannst, während du alle Überlebenden rettest, die du kannst, um eine helfende Hand auf lange Sicht zu bekommen.

Es wird nicht empfohlen, mit Waffengewalt gegen die Horden vorzugehen. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf dem Überleben, dem Jagen und dem Sammeln von allem, was möglich ist. NSCs können für Ihre Sache rekrutiert werden und es wird nicht lange dauern, bis Sie von einem einsamen Lagerplatz zu einer ausgedehnten, geschäftigen und gut bewaffneten Operationsbasis werden. Mit einem Herausforderungsmodus, in dem du deine Überlebensfähigkeiten innerhalb eines Zeitlimits von sechs Tagen testen kannst, hat dieses Early-Access-Juwel eine Menge zu bieten.

41 Sie kommen

Obwohl es eine etwas gemischte Rezeption erhalten hat, solltest du dich nicht von der einfachen Handyspiel-ähnlichen Ästhetik täuschen lassen, denn unter der Oberfläche lauert eine echte Herausforderung. Doch anstatt gegen die Horden zu überleben, musst du diese Schwärme von Untoten um dich herum führen. Die Menschheit steht auf dem Speiseplan, und es liegt an dir, dafür zu sorgen, dass deine verrottenden Anhänger ein vollwertiges Mahl erhalten.

Das Spiel selbst ist in mehrere Etappen unterteilt, die sich von den französischen Ardennen im Zweiten Weltkrieg bis nach draußen erstrecken. Aber die menschliche Rasse wird nicht kampflos untergehen, und sie verfügt über jede Menge mächtiger Waffen, um Ihre Horde endgültig auszuschalten, bevor der Ball hungriger Zombies in Gang kommen kann. Taktik ist gefragt, denn Fehler werden brutal bestraft. Die Zombie-Apokalypse ins Rollen zu bringen, ist etwas schwieriger, als es scheint, also stellen Sie sich selbst auf die Probe und sehen Sie, ob Ihre höllischen Horden in „They Are Coming“ alles beenden können.

40 Zed-Zone

Zed Zone von Leven Liu stellt dich vor die Aufgabe, in einer zerstörten Welt voller Zombies, Mutanten und großer feindlicher Mechs am Leben zu bleiben. Plündern Sie, was Sie können, und versuchen Sie, in diesem überraschend tiefgründigen kleinen Indie-Spiel zu überleben.

Die Welt wurde durch eine Katastrophe ruiniert. Diejenigen, die nicht ausgelöscht wurden, müssen sich entweder durchschlagen oder wurden in umherstreifende Untote und Mutanten in allen Formen und Größen verwandelt. Baue einen Unterschlupf, um sie in Schach zu halten, finde und verbessere eine Reihe von großen Waffen und nützlichen Ausrüstungsgegenständen oder springe einfach in ein verlassenes Auto und fahre bequem durch die zerstörte Stadtlandschaft. Es gibt eine Menge zu tun, und es braucht nicht viel, um nur als eine weitere Statistik zu enden. Wenn du also ein solides Überlebensspiel brauchst, solltest du Zed Zone ausprobieren.

Siehe auch :  Final Fantasy 8-Charaktere, sortiert nach ihrer Stärke gegen Sephiroth

39 Untot

Wenn du schon einmal gegen The Lost in XCOM 2: WOTC angetreten bist, dann wirst du dich in Undeadly wie zu Hause fühlen. In diesem rundenbasierten Zombie-Survival-Spiel übernimmst du die Kontrolle über ein Team von Überlebenden, die versuchen, sich in einer infizierten Welt zurechtzufinden, zusammen mit anderen bizarren und ebenso tödlichen Phänomenen, die da draußen in der Wildnis und in verlassenen Vorstädten lauern.

Das Spiel ist in zwei separate Zeitzonen unterteilt. Tagsüber, wenn die Dinge relativ sicher sind und dein Team nach Vorräten suchen kann, und abends, wenn die Untoten aus ihren versteckten Löchern und Verstecken schlurfen, um die Lebenden zu belästigen, die noch herumwandern. Der Spagat zwischen Vorbereitungen und riskanten Missionen für große Belohnungen wird also dein tägliches Brot sein. Es gibt eine Fülle von Anpassungsmöglichkeiten, von der Kleidung über die Waffenausstattung bis hin zur Art der Munition und der Fallen, die man ins Spiel bringt. Jeder Überlebende kann außerdem mit einer Reihe von mächtigen Perks und Fähigkeiten ausgestattet werden, die jedes Teammitglied in einen Zombie-Tötungsgott verwandeln. Wenn eine rundenbasierte Überlebenssimulation das ist, was du brauchst, dann hol dir einen Schlag bei Undeadly.

38 Dead Cide Club

Chaos liebt Gesellschaft und die Sitzungen in Dead Cide Clube sind ziemlich chaotisch. In diesem kostenlosen Multiplayer-Side-Scroller von Press A trittst du mit deinen Kumpels gegen Zombies und andere mutierte Monstrositäten in einer Vielzahl von Levels an.

Dead Cide Club ist ein überraschender Early-Acess-Knüller, der zwar etwas holprig ist, aber durch sein arcadiges Gameplay und die Anpassungsmöglichkeiten für deinen Charakter viel Charme hat. Es gibt tonnenweise Waffen und Möglichkeiten, dem Monsterkiller deiner Wahl deinen persönlichen Stempel aufzudrücken. Es gibt auch mehrere Modi des Chaos in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen von Battle Royale zu Ihrem Standard-Horde-Modus, Co-op, und sogar Optionen, um Ihre eigene Karte mit ihren eigenen Belohnungen und Regeln anpassen.

37 Survival Nation

Stelle deine Überlebensfähigkeiten in diesem Open-World-VR-Survival-Spiel von Wenkly Studi auf die Probe. Erkunde allein oder mit Freunden eine riesige Karte, während du es mit wandernden Zombiehorden aufnimmst und eine einzigartige Gruppe von Charakteren in der Zone kennenlernst.

Es gibt jede Menge Quests und Aktivitäten, die dich in dieser wilden Landschaft auf Trab halten. Neben einer großen Auswahl an Ausrüstungsgegenständen und Waffen, die du herstellen kannst, gibt es geheime Schätze zu heben und Rätsel zu lösen. Ähnlich wie in State of Decay, aber in der Ego-Perspektive, ist die post-apokalyptische Welt Ihr Spielball. Hüte dich nur vor den Beißern.

36 Zombie-Verwaltung

Die Welt ist untergegangen, und die Zombies haben die Straßen überrannt, aber du musst immer noch deinen Bürojob antreten. In Zombie Admin von Hastily Assembled ist es dein Ziel, die Firmenleiter zu überleben, während du versuchst, auf das Dach des Gebäudes zu gelangen und mit einem Rettungshubschrauber zu entkommen.

Hotline Miami trifft auf das Belko-Experiment, bei dem du deine alten Arbeitskollegen auf grausame Art und Weise ausschalten musst. Es gibt einen Koop-Modus und mehrere Waffen, so dass du dich zusammen mit einem Freund durch den Bürostress arbeiten kannst und Horden von Untoten Büroangestellten durchpflügen kannst. Es ist ein einfacher kleiner Shooter, der ein toller Zeitvertreib ist.

35 Brutto

Der beste Teil eines jeden Zombie-Spiels ist es, riesige Horden von Untoten in Stücke zu sprengen. Es ist immer kathartisch, den Stress des Tages auf grausame und blutige Weise an einer Unmenge verrottender Ghouls auszulassen. Mit Gross kannst du genau das tun.

In diesem einzigartigen Tower Defense von Hangry Owl Games bist du für den Schutz eines Safe Havens gegen die hungrigen Horden verantwortlich. Es gibt eine gute Anzahl von starken und seltsam aussehenden Türmen, die du einsetzen kannst, spezielle Zombies, die dich auf Trab halten, und die Möglichkeit, selbst mit der Waffe deiner Wahl ins Geschehen einzugreifen. Es gibt eine solide Auswahl an Upgrades, die für Abwechslung sorgen und es dir ermöglichen, deine Basis mit jeder Bedrohungsstufe zu vergrößern. Außerdem gibt es eine Reihe von verschiedenen Levels, in denen du deine Fähigkeiten testen kannst. Wenn du eine actiongeladene Tower Defence-Session magst, dann setze Gross auf deine Liste.

34 Zombie-Heilungslabor

Zombiehorden sind endlos, warum also nicht diese scheinbar unendliche Quelle von Shamblern für etwas Konstruktiveres nutzen. Mit Zombie Cure Lab von Thera Bytes GmbH kannst du die verwesenden Besucher deines Lagers in eine unermüdliche Belegschaft verwandeln.

Du bist für eine Gruppe von Wissenschaftlern verantwortlich, die versuchen, das perfekte Labor und einen sicheren Zufluchtsort vor den Untoten zu schaffen. Durch experimentelles Spleißen erschaffst du Zombie-Hybriden, die alle möglichen komplizierten Aufgaben erfüllen können, vom Aufbau von Verteidigungsanlagen bis zum Abbau von Ressourcen und vieles mehr. Mit einer riesigen Karte, die es zu erkunden gilt, einem vielfältigen Forschungsbaum, den es freizuschalten gilt, und den ständigen Wellen von Ghouls, die an deine Wände klopfen, gibt es jede Menge Dinge, die dich und dein Forscherteam auf Trab halten. Es ist Early Access, aber es gibt eine Menge Potenzial und regelmäßige Updates halten es frisch.

Siehe auch :  Legend Of Zelda: 10 Fakten, die Sie über das Triforce der Macht nicht wussten

33 Die Unbelebten

The Unliving von RocketBrush Studio ist ein raffiniertes Indie-Spiel, das in letzter Zeit viel an Boden gewonnen hat und ein Paradies für Pixelkünstler ist. In diesem raffinierten Actionspiel schlüpfst du in die Rolle eines furchteinflößenden Nekromanten, der sich auf den Weg macht, die derzeitige Weltordnung zu verändern und mit den Körpern der Lebenden sein eigenes Reich der Untoten zu errichten.

Der Kampf in diesem rasanten RPG-Roguelike hat es in sich. Während du selbst eine Menge Schaden anrichten kannst, besteht der Kerngedanke darin, dass die von dir getöteten Feinde wiederbelebt werden können und sich gegen ihre früheren Freunde wenden. Es gibt eine Menge einzigartiger Monster und Ghule, die du aus gefallenen Helden erschaffen kannst, und es gibt einige großartige Upgrade-Bäume und Verbesserungen, die sie viel stärker machen. Mit Kämpfen, die den Bildschirm mit gigantischen Horden füllen können, ist The Unliving ein Early-Access-Juwel, das es definitiv zu etwas bringen wird. Was wahrscheinlich die am dichtesten besiedelte Stadt ist.

32 Requisition VR

Wenn Sie mit Ihren Freunden ein wenig Anarchie in der virtuellen Realität erleben möchten, sollten Sie sich Requisition VR ansehen. Dieses Early-Access-Spiel von Arcadia hat Wellen geschlagen, denn es ist ähnlich wie The Walking Dead: Saints And Sinners, aber mit Multiplayer und viel mehr Raum zum Erkunden.

Du steckst in Nevermont fest, einer heruntergekommenen Stadt, in der es von Untoten wimmelt. Es gibt tonnenweise Orte zu erforschen, und mit einem Handwerkssystem, das über 500 einzigartige Gegenstände bietet, darunter auch maßgeschneiderte Waffen, gibt es viele Gründe, sich auf den Weg zu machen. Auch wenn das Spiel noch etwas holprig ist, gibt es eine Story-Kampagne und eine Menge interessanter Einsatzmöglichkeiten für das Virtual-Reality-Headset während des Spielens. Mit mehreren verfügbaren Spielmodi, einschließlich PVP und der Möglichkeit, Freunde durch VR-Koop mitzubringen, ist Requisition eine tolle Zeit mit einer guten Gruppe.

31 Darktide

Es ist zwar kein reines Zombie-Spiel, aber es gibt genug verrottende Horden von Nurgle, um es zu spielen. Ein weiterer absoluter Knaller von FatShark. Darktide hat die Dinge, die es in den Vermintide-Spielen verfeinert und ausgearbeitet hat, mit einem Anstrich aus futuristischem und düsterem 40K versehen und zur Tür hinausgeschickt.

Dieser Multiplayer-Shooter stellt dich und eine Gruppe von drei anderen Gefangenen, die zu Wehrpflichtigen im Astra Militarum (der Armee der Erde) geworden sind, vor die Aufgabe, Chaos-Anbeter-Kulte zu beseitigen, die Horden von Nurgle-Zombies, große gepanzerte Ungetüme, Mutanten und weitere Warp-gezeugte Schrecken umfassen. Es gibt mehrere Klassen zur Auswahl, darunter die Option, als massiver Ogryn zu spielen, und alle Waffen stammen direkt aus dem 40K-Handbuch, so dass Puristen die Liebe zum Detail der Ausrüstung lieben werden. Es gibt eine fadenscheinige Handlung, aber das Gameplay ist das, was es wirklich verkauft, denn es ist ein solider Warhammer-Shooter, der schon lange überfällig war.

30 Mutant Meltdown

Wenn du deine Zombiehorden ein wenig langsamer magst, dann könnte Mutant Meltdown von GoldenGod Games genau dein Ding sein. Dieses Überlebens-RPG spielt in einem postapokalyptischen Ödland und deine Aufgabe ist es, eine Gruppe von Überlebenden durch diese verwüstete Welt zu führen.

Auf der Oberfläche tummeln sich Mutanten und Untote in allen Formen und Größen, sowie Banditen und andere verstrahlte Bedrohungen. Das Gameplay ist rundenbasiert und die Bewegung ist an ein 4X-Rastersystem gebunden, so dass Civ-Fans voll auf ihre Kosten kommen werden. Auf den Kacheln befinden sich verschiedene Bedrohungen wie Strahlungslöcher und Hindernisse, so dass eine gewisse taktische Planung erforderlich ist, aber deine Überlebenden haben freischaltbare Fähigkeiten, um sie stärker zu machen, und alle möglichen Ausrüstungsgegenstände, um sie zu schützen.

29 Untote Horde 2: Nekropole

Undead Horde 2: Necropolis ist ein weiteres Indie-Spiel mit Nekromanten-Thema, das mit Sicherheit deine düstere Seite zum Vorschein bringt. Es handelt sich um ein niedliches Action-RPG von 10tons Ltd, für das es sich lohnt, aus der Gruft aufzustehen. In der Rolle eines mächtigen nekromantischen Lords ist es deine Aufgabe, das Königreich zu verwüsten, mächtige untote Armeen aufzustellen und eine Reihe von Quests zu erfüllen, um dich und deine nekrotischen Horden stärker zu machen.

Dir steht eine Armee von untoten Seelen zur Verfügung, und du kannst jederzeit über 100 von ihnen befehlen, die Städte und Dörfer in deinem Weg zu überrennen. Es gibt eine Reihe einzigartiger Schergen, die du beschwören kannst, und es kann ziemlich befriedigend sein, sie in einem großen Ball von Zombie-Wut über eine Zielbasis rumpeln zu lassen. Im Laufe des Spiels kannst du deine Nekropole zu Hause aufleveln, dich und deine Armeen verbessern und es gibt mächtige Gegenstände zu finden und Ländereien zu verbrennen. Es gibt also viel zu tun für einen neuen Nekromanten-Herrscher.

Siehe auch :  Animal Crossing: 10 Dorfbewohner, die mürrisch aussehen (aber eigentlich süß sind)

28 Beißer & Kugeln

Zombie-Wellenverteidigungsspiele gibt es wie Sand am Meer, aber gelegentlich findet man ein kleines, einfaches Juwel in diesem Haufen. Biters & Bullets von Night Owls ist eines davon, denn dieses raffinierte kleine Roguelike ist ein super lässiger Zombie-Shooter, der überraschenderweise ziemlich viel unterhaltsamen Tiefgang hat.

Es gibt einige Vampire Survivor-ähnliche Mechanismen, bei denen du die von den Untoten fallen gelassene Energie nutzt, um dich und deine Waffen aufzuleveln. Horden von Zombies in allen Formen und Größen stürmen in absolut massiven Wellen auf dich zu, und es gibt eine Menge seltsamer und kreativer Powerups, um diese verrottenden Leichen wieder dorthin zu schicken, wo sie hingehören. Dazu kommen noch ein paar einzigartige Bosskämpfe und fertig ist ein solides kleines Indie-Zombie-Spiel, das einen guten Start hingelegt hat. Der Prolog ist derzeit verfügbar und kann kostenlos gespielt werden. Wenn du also auf der Suche nach einem einfachen, kleinen Arcade-Indie mit Horden von Untoten und einer Menge seltsamer und mächtiger Power-Ups bist, dann ist Biters & Bullets ist ein lustiger Zeitvertreib.

27 Necro Smith

Das Team von Alawar Premium, das auch an dem spannenden Beholder und dem herausfordernden Weltraum-Kopfgeldjäger-Spiel They Always Run gearbeitet hat, nennt es einen Nekromanten-Simulator. Necro Smith ist ein einfaches und niedliches Slow-Burn-Strategiespiel, das Horden von Monstern zum Töten bietet.

Dein Ziel ist es, das Land von den „Auserwählten“ zu säubern, mächtigen Wesen, die ein Land regieren, das von Monstern überrannt wird. Dir stehen deine nekromantischen Fähigkeiten zur Verfügung, mit denen du untote Diener und watschelnde, turmhohe zombifizierte Monstrositäten mit einzigartigen Stärken, Schwächen und Kräften zusammenstellen kannst. Diese Einheiten werden dann von deinem Turm ausgesandt, um dir zu helfen, deinen Einfluss auszuweiten, stärkere Körperteile zu sammeln und es dir zu ermöglichen, deine Basis zu verbessern, um der nekromantische Herrscher des Landes zu werden.

26 SurrounTot

Ein einfaches kleines Open-World-Zombie-Survival-Spiel, das viel Charme hat. SurrounDead spielt fünf Jahre nachdem die Welt von einem Untoten-Virus heimgesucht wurde, der die Bevölkerung des Planeten dezimiert hat. Mit den Überresten der Menschheit, die sich gerade noch in baufälligen Überlebenslagern ans Leben klammern, ist es dein Ziel, in dieser verseuchten Landschaft so lange wie möglich zu überleben.

Obwohl es sich im Early Access befindet, hat SurrounDead einen ziemlich starken Start hingelegt. Das Gameplay erinnert an Day Z, die Karte ist ziemlich weitläufig und die verlassenen Stadtlandschaften und bedrohlichen Felder mit umherstreifenden Zombies in dieser trostlosen Einöde bieten viele Möglichkeiten zum Plündern. Die Karte wird regelmäßig aktualisiert, und obwohl es sich nur um einen Einzelspieler-Modus handelt, fühlt sich das Ödland relativ lebendig an, so dass man sich nicht lange einsam fühlen wird.

25 Barricadez

Barricadez von Fly Penguin inc kann am besten als Terraria trifft Tower Defense beschrieben werden. In diesem 2D-Spiel mit offener Welt schlüpfst du in die Rolle eines winzigen Bots, der seine Basis gegen unzählige Horden von Untoten verteidigt, die sie bei Sonnenuntergang belagern.

Aber es ist noch nicht alles verloren, denn unter unserem Roboterfreund befindet sich ein ganzer Planet voller Ressourcen, die abgebaut und über komplizierte Versorgungsketten zu stabilen Verteidigungsanlagen und Bollwerken verarbeitet werden können. Türme, Fallen und alle Arten von Barrikaden können errichtet werden, und da das Terrain zufällig generiert wird, ist kein Abenteuer in den dunklen Tiefen darunter gleich. Es ist ein herausforderndes und überraschend dichtes Indie-Spiel, das definitiv Ihre Zeit wert ist, wenn Sie einige mechanisch schwere Zombie-Survival-Spiele mögen.

24 Zombieland VR: Headshot-Fieber

Man findet sehr selten ein Videospiel, das auf einem Film basiert und kein seelenloser Kassenschlager ist, aber es gibt Ausnahmen von dieser Regel, und Zombieland VR: Headshot Fever ist eine davon. Dieser rasante VR-FPS gibt dem ohnehin schon ziemlich cartoonhaften Setting einen arcadigen Dreh und ist ein gewaltgeladener Rausch, der dich immer wieder zurückkommen lässt.

Das Ziel des Spiels ist es, sich so schnell wie möglich durch die Untoten zu kämpfen, um die höchste Punktzahl zu erreichen. Fordere deine Freunde heraus, um deinen Namen auf dem Spielbrett zu übertreffen, setze ein riesiges Arsenal an Waffen ein, die dir den Arsch versohlen, und führe Combos mit Zeitlupenkräften durch, die durch geschickt platzierte Kopfschüsse ausgelöst werden. Die Untoten kommen in verschiedenen Varianten auf dich zu und es gibt viele Karten, auf denen du deine Zombie-Killer-Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert