So züchten Sie wettbewerbsfähige Pokémon in Sword & Shield

Erschwingliches Kämpfen hat Pokemon-Spieler eigentlich von Anfang an angesprochen, aber auch jahrelang war die Einstiegshürde für viele einfach zu teuer. Pokémon mit ausreichend hohen Statistiken zu erwerben, um im Kampf einen Vorteil zu haben, war grenzwertig , ganz abgesehen davon, dass man sie einhackt – was im Idealfall eine Grauzone ist.

Die gute Nachricht ist, dass Sword & & Shield all das verändert hat. Zusammen mit der Präsentation anderer Möglichkeiten, um Pokemon mit maximierten Statistiken zu erhalten, haben sie die Reproduktion viel weniger kompliziert als zuvor gemacht Ihr eigenes legitimes 5IV-Pokémon zu bekommen ist derzeit ein einfaches – und auch ziemlich angenehmes – Verfahren . Hier ist jede Kleinigkeit, die Sie wissen müssen.

Was du brauchen wirst

Das Zuchtverfahren erfordert einige Punkte. Sie benötigen einen Everstone, den Sie als verdecktes Produkt in Turrfield erhalten, sowie einen Fate Knot, den Sie für 10BP in Hammerlockes Pokemon Center kaufen können. Darüber hinaus benötigen Sie ein Pokémon der gewünschten Art (beachten Sie seine Fähigkeit – wenn Sie nicht möchten, dass es seine versteckte Fähigkeit hat, stellen Sie sicher, dass Ihr Reproduktions-Pokémon diese nicht hat) und auch ein 5IV Es ist das gleiche. Sie benötigen ebenfalls den IV-Checker, den Sie erhalten, wenn Sie gegen Leon kämpfen, wenn Sie im Kampfturm Level 5 erreichen.

Erhalten eines 5IV Es ist das Gleiche

„5IV“ beschreibt die Vielfalt der ausgezeichneten IVs, die ein Pokémon in dieser Situation hat, 5 von 6 möglichen. IVs waren früher versteckte Werte, die die Statistiken eines Pokémon beeinflussten, aber in neueren Spielen wurden sie sichtbar. Für erschwingliche Kämpfe möchten Sie, dass die Statistiken Ihres Pokémon so hoch wie möglich sind, also sind die besten IVs ein Muss . 6IV zu erhalten ist erheblich schwieriger, aber auch für viele Pokémon ist 5 großartig, da es eine Statistik gibt, die nicht verwendet wird – entweder Strike (für einen speziellen Gegner) oder Unique Assault (für einen physischen Angreifer). Von nun an werden wir diese belanglose unvollkommene IV als „sinnlose IV“ bezeichnen.

IVs können durch Reproduktion weitergegeben werden, daher benötigen wir einfach ein 5IV-Pokémon, das wir verwenden können, um IVs weiterzugeben, während die verschiedenen anderen wesentlichen Attribute von anderen Orten stammen. Genauso ist es die ideale Aussicht, da es sich mit (fast) allem züchten kann, was darauf hindeutet, dass Sie es für andere Pokémon verwenden können. Glücklicherweise ist es dank Raid-Höhlen ziemlich einfach, ein 5IV zu bekommen. Eine Höhle auf einer winzigen Insel vor der Insel des Schildes hat nur Dito. Wenn Sie also genug 5-Sterne-Raids durch Spammen von Wishing Pieces machen, erhalten Sie irgendwann ein 5IV Dito . Vorzugsweise hat es die beste unwichtige IV, um die verschiedenen anderen 5 am besten zu machen. Es ist keine Vollendung der Welt, wenn dies nicht der Fall ist, aber wenn Sie ein Perfektionist sind, könnten Sie beabsichtigen, es weiter zu versuchen. Wenn Sie den Isle of Armor DLC nicht haben, gibt es eine Höhle im Buschgebiet, die 5-Sterne haben kann. Es ist dasselbe – seien Sie nur darauf vorbereitet, auch verschiedene andere Pokémon zu verwalten.

Siehe auch :  World of Warcraft: Drachenschwarm - Affliction Hexenmeister PvP Leitfaden

Beginn der Reproduktionsverfeinerung

Der erste Punkt, den Sie tun müssen, ist, ein Pokemon Ihrer bevorzugten Art mit der richtigen Natur zu besorgen. Sie können dies auch einfach tun, indem Sie das Pokémon in freier Wildbahn fangen, bis Sie eines finden, oder Synchronisieren verwenden, aber wir werden die Zucht verwenden. Der Destiny Knot gibt reproduzierten Pokemon 5 von ihren 6 IVs von ihren Müttern und Vätern , also gib es dem Ditto jetzt, um ein weitaus besseres IV-Ziel-Pokémon zu erhalten, sowie das Es ist das gleiche wie deine gewählte Spezies (die nichts hält) in den Babyraum, der sich entweder auf Pfad 5 befinden kann oder im Brückenfeld der Wild Area.

Naturen erhöhen einen Wert auf Kosten der Verringerung eines weiteren, also Die richtige Natur ist entscheidend, um den höchstmöglichen Wert für eine Statistik zu haben, ohne sich von den Nachteilen beeinflussen zu lassen . Bei einem Pokémon, dessen Trefferwert Sie beispielsweise maximieren wollten, würden Sie sich eine entschlossene Natur wünschen, da dies den Angriff verstärkt und gleichzeitig den unwichtigen einzigartigen Treffer verringert.

Beginnen Sie mit dem Ausbrüten der Eier, die sie produzieren, indem Sie herumfahren. Dies kann mit dem Oval Appeal beschleunigt werden, der die Eierproduktionsrate erhöht. Es wird durch das Besiegen von Morimoto in Circhester erhalten. Platziere außerdem ein Flammenkörper-Pokémon in deinem Event, das den Moment halbiert, in dem die Eier schlüpfen. Sobald du ein Pokémon deiner Wahl mit der gewünschten Natur hast, biete ihm den Everstone an und tausche es in die Nursery ein. Der Everstone gibt die Natur eines Eltern-Pokémons an reproduzierte Pokémon weiter. Dies bedeutet also, dass alle gezüchteten Pokémon aus diesem Faktor Ihre bevorzugte Natur haben.

Der Reproduktionsprozess selbst

Von unten ist es ein weitgehend glücksbasiertes Verfahren. Sie benötigen den Destiny Knot, um die 5 IVs auszuwählen, die er weitergibt, um die richtigen 5 aus dem Dito zu sein, was eine geringe Chance ist. Um die Dinge zu bewerten, können Sie gezüchtete Pokémon mit weitaus besseren IVs in den Babyraum wechseln, wenn sie schlüpfen (Denken Sie daran, ihnen den Everstone zu geben). Dies wird sicherlich die Gesamtchancen eines 5IV-Eies verbessern – es gibt bessere Wahrscheinlichkeiten von 5 idealen IVs, die sowohl von 5IV als auch von 4IV-Eltern stammen, als von denen mit 5IV und auch 0IV.

Irgendwann erhalten Sie ein 5IV-Pokémon mit der korrekten irrelevanten IV, und danach ist der Zuchtvorgang beendet . Es sind nur noch eine Reihe von Punkten zu erledigen, aber bevor wir diese erreichen, ist es für Sie vielleicht interessant zu erfahren, dass es noch eine andere Methode gibt, wenn sich das alles nach ein bisschen übertriebener Arbeit anhört.

Siehe auch :  Mafia: Definitive Edition - Alle Orte der Terrorgeschichten

Die alternative Methode – Container Caps sowie Nature Mints

Sword & & Guard machten nicht nur den Reproduktionsprozess weniger kompliziert – sie machten es auch einfacher, konkurrenzfähige Pokémon als Ganzes zu erhalten, vor allem dank der Einführung von Nature Mints sowie der Rückgabe von Kronkorken. Kronkorken können auf verschiedene Weise erhalten werden (hauptsächlich durch Siege im Kampfturm) und ermöglichen es Ihnen auch, für aktives Training am Veranstaltungsort des Kampfturms zu bezahlen , die eine ausgewählte IV (oder alle IVs, wenn Sie eine Goldene Containerkappe verwenden) „hypertrainiert“. Um sich für das Hyper-Training zu qualifizieren, sollte ein Pokémon Level 100 haben, also behalte das im Hinterkopf.

Ein Hyper Trained IV ist funktional identisch mit einem idealen, so dass ein Hyper Educated Pokemon sicherlich genauso gut ausgeführt wird wie ein normalerweise ideales. Eine gute Idee, um Ihnen bei der finanziellen Nutzung von Container Caps zu helfen, ist, dass der Cramorant Crafting Maker auf der Isle of Shield Dojo einen goldenen Kronkorken aus nur 3 Kronkorken herstellen kann, wodurch Sie möglicherweise 3 Containerverschlüsse sparen können, wenn Sie alle 6 IVs maximieren müssen.

Nature Mints ermöglichen ein ähnliches Maß an Spielerkontrolle. Diese können auch an der Rezeption des Fight Towers gekauft werden und Wenn Sie es für ein Pokémon verwenden, geben Sie ihm im Wesentlichen die Art der ausgewählten Minze (dh eine Playful Mint gibt Pokemon eine Jolly-Natur). . Die Natur des Pokémon wird sich auf den Zusammenfassungsbildschirmen nicht ändern, aber die von der Natur geänderten Statistiken spiegeln die neue Natur der Minze wider.

Wenn Sie diese Techniken verwenden, können Sie ein Pokémon erhalten, das funktionell einem wettbewerbsgezüchteten ähnlich ist. Wenn eine Natur auftaucht, die im Grunde nicht stimmt, und die IVs-Rezension „Hyper Trained“ im Gegensatz zu „Perfect“ könnte einige Spieler stören, und der Zuchtprozess kann sehr viel Spaß machen, aber wenn Sie ein erschwingliches brauchen Pokemon schnell, das ist das Mittel dazu .

Maxing-EVs

Die letzte Variable, die sich zusammen mit IVs und der Natur auf die Statistiken eines Pokémon auswirkt, sind seine EVs. Während in früheren Spielen dies das Schleifen gegen bestimmte wilde Pokémon erforderte, entfernte Sword & & Guard die Obergrenze für Vitamine, was darauf hindeutet, dass dieser Teil des Verfahrens zusätzlich viel einfacher ist als früher.

Wählen Sie einfach die gewünschten EVs aus (Sie können sowohl maximal 2 als auch eine kleine Menge in ein drittes stecken) und erwerben Sie auch die entsprechenden Vitamine. Wenn Sie beispielsweise den Angriff und die Rate eines Pokémon maximieren und die weiterhin vorhandenen Faktoren direkt in den Schutz integrieren möchten, erhalten Sie 26 Protein, 26 Carbos und 1 Eisen, und verwenden Sie sie alle für das Pokémon. Vitamine können in loser Schüttung zum halben Preis vom Automaten des Island of Shield Dojos gekauft werden Ich werde Sie bares Geld sparen.

Siehe auch :  Live A Live: Wild West - Wie man die Stadt perfekt verteidigt

Damit sind Ihre Statistiken fertig. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Grad 100 zu erreichen, was Sie auf die altmodische Methode tun können, oder indem Sie einfach eine Reihe von XP Sweet verwenden. Sie sollten viel von den Ditto Dens haben, und Sie können ständig mehr aus dem Max Lair der Crown Expanse erwerben, wenn Sie Zugang dazu haben. Sobald es Grad 100 erreicht, sollte Ihr Pokémon die bestmöglichen Statistiken haben, die ein Pokémon vielleicht haben könnte – ein mächtiger Verbündeter, der die Mühe wert ist, die Sie tatsächlich unternommen haben. Sie könnten an dieser Stelle fertig sein, aber abhängig von der Kapazität Ihres Pokemons gibt es möglicherweise noch eine Sache zu tun.

Fähigkeiten arrangieren

Kapazitäten können ein wenig chaotisch sein, aber wenn Sie zu Beginn die richtige Auswahl getroffen haben, sollte es Ihnen gut gehen. Viele Pokémon haben zwei Routinefunktionen, von denen ein Pokémon tatsächlich zufällig ausgewählt wurde. Dies zeigt an, dass Ihr Pokémon mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % über eine Fähigkeit verfügt, die Sie nicht haben möchten. Glücklicherweise ist es einfach, die Fähigkeit auf die gewünschte zu ändern. Verwenden Sie einfach eine Kapazitätskapsel (die mit BP im Battle Tower oder mit Dynite Ore im Max Burrow gekauft werden kann), um die gewünschte Fähigkeit zu wechseln.

Verborgene Fähigkeiten machen komplizierte Punkte ein wenig, sollten jedoch kein Problem darstellen. Überraschungsfähigkeiten sind zusätzliche Fähigkeiten, die viel schwieriger zu erwerben sind, aber genetisch vergeben werden können. Wenn Sie die versteckte Fähigkeit für Ihr Pokémon haben wollten, wäre es in Ordnung gewesen, eine Mutter und einen Vater mit der versteckten Fähigkeit zu verwenden. Wenn Sie die versteckte Kapazität wünschen, aber keine Mütter und keinen Vater dabei haben, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können ein Fähigkeits-Patch (erkauft für einen höheren Preis an den gleichen Orten wie Kapseln) verwenden, um eine normale Fähigkeit für umzuschalten die versteckte Fähigkeit. Die Probleme treten auf, wenn Sie ein Pokémon mit einer versteckten Fähigkeit haben, jedoch eine reguläre Fähigkeit wünschen. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, diesen Tausch durchzuführen, also ist es immer viel besser, einfach mit normalen Kapazitäten zu reproduzieren und die Dinge später zu klären, um nicht so festzustecken, wenn Sie wollen die versteckte Fähigkeit.

In diesem Moment sind die Punkte wirklich erledigt. Alles, was Sie für Ihr Pokémon brauchen, wurde arrangiert: Es hat alle erreichbaren Werte und die ideale Fähigkeit, um Feinde zu dominieren Ihre hart erarbeiteten Statistiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert