Pokemon Sword And Shield – So überprüfen Sie IVs und EVs

Wenn Sie sich fragen, wie Sie untersuchen sollen IVs ebenso gut wie Elektrofahrzeuge in Pokemon Schwert und Wache , Sie haben sich auf den entsprechenden Standort bezogen.

Zunächst müssen Sie jedoch wissen, was IVs und EVs wirklich sind. Spezifische Werte sowie Aufwandswerte sind insbesondere Metriken in Pokemon, die genau ermitteln, wie nahe jede Art von angebotenem Pokemon an seiner maximalen Möglichkeit liegt. Sie gehen weit über den Gesamtabschluss eines Pokemons hinaus und sind im Grunde genommen entscheidend für jede Person, die darüber nachdenkt, erschwingliche Pokemon-Kämpfe aufzunehmen.

Nichtsdestotrotz ist dies auch notwendig: IVs und auch EVs sind nur für Leute notwendig, die beabsichtigen, sehr begehrte Pokémon für den Handel zu züchten oder für diejenigen, die online an wettbewerbsfähigen Pokémon teilnehmen möchten. Es ist nicht nur möglich, Pokemon Sword sowie die Hauptgeschichte von Shield und auch DLC zu besiegen, ohne großartige IVs und EVs zu haben – es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie also ein Gelegenheitsspieler sind und sich viel zu sehr mit der Wettbewerbsseite von Pokemon beschäftigen, sind IVs und EVs nicht immer etwas, worüber Sie sich große Sorgen machen müssen.

Siehe auch :  Black Ops Cold War: Yamantau Tipps und Tricks

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie IVs sowie EVs in Pokemon Sword and Guard genau untersuchen.

Pokemon Schwert sowie Schild – So überprüfen Sie IVs genau

IVs oder Private Values ​​sind verborgene Variablen, die unweigerlich die ganz eigenen Statistiken eines Pokémon identifizieren. Sie sind einem Pokemon inhärent und konnten lange Zeit nicht geändert werden – dennoch können Sie Pokemon in Pokemon Sword and Guard „hypertrainieren“, um ihre IVs über ihre erwartete Obergrenze hinaus zu verbessern.

Um IVs sowohl in Pokemon Sword als auch in Shield zu untersuchen, müssen Sie Leon tatsächlich geschlagen haben. Darüber hinaus müssen Sie mindestens 6 Matches im Fight Tower gewinnen, der sich am nördlichsten Faktor von Wyndon befindet.

Sehen Sie sich danach einfach einen Rotom-PC in einem beliebigen Pokemon Center an und inspizieren Sie Ihre Boxen wie gewohnt. Wenn Sie jedoch den „+“-Schalter drücken, um ihre Statistiken derzeit zu überprüfen, sehen Sie ein Wort anstelle einer Zahl, die denjenigen, die sich nicht 100% auskennen, ziemlich nahe kommt. Was Sie hier sehen möchten, sind die Worte „Finest“, was darauf hindeutet, dass das betreffende Pokémon die maximale Anzahl von IVs für seine Sorten hat.

Siehe auch :  Animal Crossing: New Horizons – Alle Maple Leaf DIY-Rezepte

Noch einmal können Sie Pokemon über diese Obergrenze hinaus hypertrainieren, indem Sie mit dem entsprechenden NPC im Wyndon Fight Tower sprechen. es ist nur wirklich wichtig, wenn du sehr auf kompetitives Spiel stehst.

Wenn Sie einen physischen Aggressor wie Tyranitar einsetzen, benötigen Sie in Special Assault keine maximalen IVs – ein Pokémon wie dieses, es sei denn, es handelt sich um einen sogenannten „Blended Sweeper“ und verwenden auch Bewegungen von beiden physischen und einzigartige Schwimmbäder, sollten sich immer auf ihre Stärken konzentrieren, was bedeutet, dass Tyranitar Schritte wie Grind statt Dark Pulse erkennen muss. Aus diesem Grund ist es nur entscheidend, dass Attack auf „Finest“ steht, während Unique Attack viel niedriger ist.

Pokemon Schwert sowie Wache – So überprüfen Sie EVs

Die Inspektion von EVs in Pokemon Sword and Guard ist viel einfacher. Drücken Sie einfach X, wenn Sie sich die normale Statistikseite Ihres Pokémon von der Partyauswahl ansehen, und es wird sicherlich eine Darstellung für EVs oder Effektwerte angezeigt.

Siehe auch :  Die Bindung von Isaac: Jeder Würfelraum und was sie tun

Ergebniswerte werden im Gegensatz zu individuellen Werten während des Spielverlaufs bestimmt. Jedes Mal, wenn Sie ein gegnerisches Pokémon besiegen, erhalten Sie als Ergebnis Effektwerts in einer bestimmten Statistik – jede Art von Pokémon liefert gleichzeitig immer EVs im selben Statistikpool. Wenn Sie beispielsweise ein Karpador schlagen, erhalten Sie 1 Rate-EV, während das Besiegen einer Machoke 2 Strike-EVs ergibt.

Sie können die EV-Schnittstelle unten sehen. Eine blau hervorgehobene Statistik wurde derzeit ausgeschöpft. Dunkelgelb deutet darauf hin, dass Sie sich dem Maximum nähern, während leuchtendes Gelb Ihre Basiswerte darstellt.

Da haben Sie es – was immer Sie benötigen, um herauszufinden, wie Sie IVs sowie EVs in Pokemon Sword und Shield überprüfen können. Denken Sie nur daran, sich nicht mit beiden Statistiken zu beschäftigen, wenn Sie nur zum Spaß alleine spielen – es sei denn, Sie beabsichtigen, in den Internetkreisen als Pokemon-Meister respektiert zu werden, sie sind für den gemeinsamen Moment sehr irrelevant -Moment spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert