Söhne des Waldes: Vollständiger Leitfaden für das Crafting

Ohne Handwerk wirst du in Sons of the Forest nicht weit kommen. Du kannst Waffen, Rüstungen, spezielle Gegenstände und vieles mehr herstellen, je nachdem, welche Werkzeuge du hast und ob du einen 3D-Drucker benutzt. Ja, es gibt 3D-Drucker in diesem Spiel.

Es gibt auch wenig bis gar keine Tutorials im Spiel, die dir beibringen, wie man im Spiel handwerklich arbeitet. Dafür ist dieser Leitfaden da, einschließlich Hotkeys, Rezepte und wo man verschiedene Materialien und 3D-Drucker findet.

Grundlagen des Handwerks

Der Großteil des Handwerks in Sons Of The Forest wird auf eurer Inventarmatte ausgeführt. Drücke einfach „I“ und dein Inventar wird geöffnet.

Du kannst Gegenstände auf der Matte kombinieren, und wenn du neue Gegenstände erwirbst, schalten sie in der Regel neue Handwerksrezepte frei, die du verwenden kannst.

Einige gute Einstiegsrezepte sind:

  • Hölzerner Speer – Stöcke, Klebeband und Messer
  • Bogen – Seil, Stöcke
  • Pfeile – Stöcke, Seil, kleine Steine

Wie man Ausgangsmaterialien findet

Du kannst viele der Startmaterialien aus dem Spawnbereich bekommen – stelle sicher, dass du alle umliegenden Gepäckstücke auspackst, um Gegenstände wie Klebeband zu bekommen.

Siehe auch :  Cris Tales: Wie man die Volcano Gals besiegt

Stöcke, Steine und kleine Steine können vom Boden aufgesammelt werden oder indem du mit deiner Axt kleine Bäume fällst.

Federn sind etwas komplizierter – du musst zuerst einen hölzernen Speer herstellen und ihn dann benutzen, um Vögel zu erlegen. Sie lassen 4-5 Federn fallen, wenn ihr sie tötet.

Hier sind unsere Guides, wo man andere Gegenstände im Spiel finden kann:

  • Wie man Seile findet
  • Wie man die Schaufel findet

Fortgeschrittene Handwerkskunst

Während du vorankommst und die Karte erkundest, wirst du auf 3D-Drucker stoßen, die an verschiedenen Stellen auf der Karte versteckt sind. Dort kannst du anspruchsvollere Gegenstände herstellen, wie stärkere Pfeile, den Schlitten und eine Wasserflasche.

Diese 3D-Drucker befinden sich an den grün blinkenden Zeigern auf eurer Karte und sind normalerweise in einer kleinen Höhle oder einem Gebäude.

Um an den 3D-Druckern zu arbeiten, müsst ihr Druckertinte sammeln, die ihr an verschiedenen Orten finden könnt, wie zum Beispiel in Höhlen, in Truhen und anderen Beutestellen.

Siehe auch :  Rachsüchtiger Wächter: Moonrider - Verlorene Ruinen Leitfaden

3D-Drucker-Herstellungsrezepte

  • Die Herstellung von Pfeilen kostet 50 Harz, und ihr erhaltet 4 davon.
  • Eine Maske kostet 150 Harz
  • Ein Wasserkolben kostet 100 Harz
  • Ein Enterhaken kostet 100 Resin
  • Tech Mesh kostet 250 Resin
  • Der Schlitten kostet 1000 Resin

Bastle nur das, was du dir im 3D-Drucker leisten kannst, denn wenn du es verbraucht hast, kannst du den Gegenstand im Drucker nicht mehr ersetzen, bis er fertig gedruckt ist. Das haben wir auf die harte Tour gelernt, als wir versucht haben, den Schlitten gleich für 1000 Harz zu drucken.

Wir empfehlen euch, euren Stützpunkt in der Nähe eines dieser 3D-Drucker einzurichten, da sie in der Anfangsphase des Spiels sehr nützlich sein können, um Gegenstände zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert