Shadowrun Returns - Wie man die wahren Insektengeister tötet

Die erste Hälfte der Kampagne "Switch over" des Toten Mannes in Shadowrun kehrt zurück kämpft man gegen die typischen Feinde, die man erwartet: Drogendealer, Bandenmitglieder und auch einen besonders unangenehmen Serienmörder.

Später im Spiel müssen Sie jedoch gegen etwas völlig Neues antreten - die Wahre Pestgeister . Wenn du dich vor Plünderern fürchtest, wende dich derzeit ab. Diese Feinde zeichnen sich dadurch aus, dass man sie scheinbar nicht beseitigen kann, aber das ist kein Bug - das einzige Insekt ist der Geist selbst. Im Folgenden wird genau beschrieben, wie ihr diese Biester wirklich tötet.

Genau wie man echte Käfergeister tötet

Während des Projekts "Dead Male's Switch" werden Sie sicherlich zwei Mal die Gemütszustände von Echten Insekten erleben , beide Male im Hauptquartier der Universal League. Bei der ersten Begegnung werden Sie von zwei Käfern angegriffen, die sich nach dem Tod sofort in grüne Geister, die völlig unempfindlich gegen Schaden sind. .

Es wird nicht erwartet, dass ihr diese Geister tötet. Das Ziel dieses Kampfes ist es einen Decker zu benutzen, um in die Matrix einzudringen und den Computer oben auf der Karte zu benutzen, um einen Fluchtweg nach links freizuschalten . Bis Sie das tun können, tun Sie alles, was Sie können, um zu überleben.

Siehe auch :  Final Fantasy 14: Die Krone der Unbefleckten (Extrem) Leitfaden

Bei eurem zweiten Besuch bei der Universellen Bruderschaft werdet ihr jedoch mit einem neuen Werkzeug ausgestattet, mit dem ihr echte Insektenstürme beseitigen könnt - Aegis . Das Videospiel wird sicherlich betonen, den Prozess bei zahlreichen Gelegenheiten, sondern auch für die Empfehlung:

  1. Der allererste Schritt zur Entfernung eines echten Insektengeistes besteht darin, ihn aus dem physischen Insekt, in dem er lebt, herauszuholen. Töte ein Insekt und der Geist wird mit Sicherheit in der nächsten Runde auftauchen. .
  2. Verwende deine Aegis-Pistolen, um die wahren Pestgeister zu töten, bevor sie in ihre alten Körper zurückkehren. Wenn sie die Runde überleben, werden sie mit einer guten Menge an HP wiederhergestellt.

Am Ende der Runde kehren die Wahrheitsinsekten in ihre Körper zurück, nachdem sie die einer Runde (sofern sie nicht daran gehindert werden). Das bedeutet, dass du dich nur einmal darauf verlassen musst, sie mit der Aegis-Formel zu besiegen.

Jeder Schuss aus der Aegis-Kanone verursacht bei typischer Einstellung 13 Schaden und auch die Geister haben 40 HP . Das bedeutet, dass ihr einen Geist 4 Mal treffen müsst, um ihn zu deaktivieren. Die Aegis-Waffen haben eine Munitionskapazität von zwei, so dass man mindestens zwei Persönlichkeiten einsetzen muss, um einen Geist in einer der angebotenen Runden zu Fall zu bringen.

Siehe auch :  Pokémon Sword & Shield: Wie man Shinx zu Luxray entwickelt

Mach dir keinen Stress wegen der Reichweite der Waffe - alles, was kein wahrer Insektengeist ist, ist immun gegen die Aegis-Formel.

Für diese Mission stehen dir 3 Aegis-Pistolen zur Verfügung:

  • Eine ist geführt von Harlekin , der dich bei diesem Ziel ständig begleitet.
  • Eines ist Ihnen gegeben von Harlequin. Du kannst sie deinem Spielercharakter oder einem von dir angeheuerten Läufer anbieten, zum Beispiel Coyote.
  • Einer ist von der Tir Taingire-Geist die ihr für diese Mission anheuern könnt. Es wird empfohlen, dass Sie dies tun.

Um die beste Chance zu haben, einen Real Bug Spirit zu töten, können Sie die Overwatch-Fähigkeit einsetzen. Nachdem Sie die regulären Schädlinge mit konventionellen Waffen eliminiert haben, zielen Sie mit Overwatch auf die Überreste mit Aegis. Wenn der Geist auftaucht, müssen Sie in der Lage sein, einige große Treffer zu landen, was Ihnen eine gewisse Freiheit verschafft, falls Sie in der nächsten Runde keine Schüsse mehr abgeben können.

Priorisieren Sie das Ausschalten aller Arten von Bombadier-Insekten . Sie haben AoE-Angriffe, die Ihrem Team wirklich schaden können, und außerdem ist dies eine langwierige Mission.

Siehe auch :  Dämonenseelen: Wo man Upgrade-Materialien farmen kann