Danganronpa V3 Killing Harmony: Kapitel 1 Testversion – Komplettlösung

Der erste Versuch von Danganronpa V3 ist einer der berüchtigtsten und Murder Consistency gehört außerdem zu den umstrittensten Titeln der Sammlung. Sobald Sie diesen Test bestanden haben, werden Sie vielleicht anfangen herauszufinden, warum. Abgesehen von der Geschichte mögen viele Fans die neue und aktualisierte Mechanik, wenn es um die Tests geht.

Es ist an der Zeit, noch mehr über die neuen Prozesstechniker zu erfahren, während Sie den seltsamen Mord an Rantaro Amami aufklären.

Rantaro Versuchsmechanik

Nicht-Beenden-Argument: Suchen Sie wie bei früheren Videospielen nach hervorgehobenen Erklärungen und schießen Sie mit der entsprechenden Wahrheitskugel auf eine mit Kollisionsbeweis. Eine zusätzliche Wendung in V3 ist derzeit, dass Sie Truth Bullets stattdessen in Lügen verwandeln können, um die Debatte weiterzuführen. In einigen Fällen ist eine Existenz erforderlich, oder Sie können eine kontinuierliche Debatte lösen, indem Sie entweder existieren oder die Wahrheit sagen. Außerdem müssen Sie den weißen Ton für die Zugänglichkeit bestimmter Deklarationen entfernen. Bekämpfe sie einfach, damit sie verschwinden.

Mehrere Optionen: Wählen Sie einfach die passende Antwort aus einer Reihe von Auswahlmöglichkeiten auf eine Frage aus.

Massenpanik-Diskussion: In diesem neuen Minispiel werden sich die Auszubildenden gegenseitig anschreien. Es ist dasselbe wie ein ständiger Streit, aber viel chaotischer und schwieriger.

Spot-Auswahl: Dieser sollte Spielern von Danganronpa 2 bekannt sein. Klicken Sie auf eine Stelle in einem Bild, um auf eine Wo-Frage zu antworten.

Wähle eine Wahrheitskugel: Wählen Sie wie bei früheren Videospielen eine Wahrheitskugel aus, um auf eine Anfrage zu antworten.

Rebuttal Face-off: Schneiden Sie wie in Danganronpa 2 die Aussagen des Herausforderers mit einem Schwert ab und versuchen Sie, einen Widerspruch zu finden. Sobald einer entdeckt wurde, treffe ihn mit einer Faktenkugel namens Reality Sword.

Debatten-Scrum: Alle Azubis teilen sich gleich in 2 Teams mit unterschiedlichen Meinungen auf und sagen auch. Suchen Sie nach dem Inhalt der Aussagen des Gegners und ordnen Sie sie den Kommentaren der Leute auf Ihrer Seite des Arguments zu.

Identifizieren Sie eine Person: Wählen Sie als Antwort auf eine „das“-Frage die Zeichen in der Umgebung aus.

Galgenmännchen-Gambit: Formulieren Sie die Antwort auf eine Frage.

Argument Bewaffnung: Eine Eins-zu-Eins-Debatte mit einem Charakter, der eine Rüstung verwendet, die in einem Streit zerlegt werden muss. Dies ist ein Rhythmusspiel, also lösche ihre Debatten im Takt der Musik aus.

Abschlussdebatte: Wie bei allen Danganronpa-Videospielen wird die Instanz sicherlich zusammengefasst, indem Comic-Panels in der entsprechenden Reihenfolge der Anlässe platziert werden. Lassen Sie alle falschen Panels in Ruhe.

Komplettlösung für die Rantaro-Testversion

Non-Stop-Argument

  • Kaito werde sagen „Rantaro war Mastermind diese ganze Sache.“ Feuer das mit Rantaros Wertsachen.
  • Miu werde danach sagen „Ich war nie in der Bibliothek .“ Schlagen Sie das mit Korekiyos Konto.

Mehrfachauswahl

Tsumugi war möglicherweise nicht wirklich getarnt aufgrund von Kospox.

Massenpanik-Argument

Schlag Kaitos Stellungnahme, „Rantaros der einzige, der mittendrin gegangen ist“ mit Makis Konto.

Nicht-Beenden-Argument

Miu wird sagen „Mit dieser Schiebetür …“ Schlag das mit Schiebetür.

Spot-Option

Wähle aus Bildschirm zwischen des Fotos.

Non-Stop-Diskussion

Kurumi wird sagen „Es gibt keine Hindernisse in der Methode.“ Schießen Sie diese Erklärung mit Umzugskabinett.

Wähle eine Reality-Kugel

Auswählen Versteckte Tür Fotos.

Nicht beendete Debatte

Angie wird sagen „Innerhalb der verdeckte Tür. „Treffe diese Aussage mit Kartenleser-Staub.

Widerlegungs-Showdown

Zeit gegen Ryoma zu kämpfen. Zerschneide seine Aussage und benutze das Reality Sword auf „schließe dich allen wieder an .“ Verwenden Fotos vom vorderen Eingang.

Wähle eine Wahrheitskugel

Gestapelte Publikationen Beweisen Sie, dass niemand den Abzug benutzt hat, um in die Bibliothek zu gelangen.

Mehrfachauswahl

Shuichi hätte Rantaro nicht eliminieren können, weil der Sicherheitssensor erlischt.

Nicht beenden Diskussion

  • Kokichi wird sagen „das bewegliche Bücherregal ist nicht die Ursache dafür.“ Schlage diese Erklärung mit Versteckte Tür Fotos.
  • Ryoma werde sagen Shuichi hatte auch den empfänger. Erschieß diese Erklärung mit einer Lüge und behaupten der Empfänger war auf Keade.

Debatten-Scrum

  • Getroffen Korekiyo mit Intervalle .
  • Getroffen Miu mit Alibi .
  • Getroffen Maki mit Zusammen .
  • Getroffen Ryoma mit Empfänger .
  • Getroffen Kokichi mit Lüge .

Mehrere Optionen

  • Rantaro-Säge der Kamerablitz.
  • Der Kamerablitz wurde verwendet um das Mastermind anzusprechen.

Identifizieren Sie eine Person

Die Person, die Rantaro eliminiert hat, war Kaede Akamatsu.

Non-Stop-Argument

Kaede wird sagen „Wir wissen, dass es in der Sammlung war. „Habe das mit geschlagen Lookout-Klassenzimmer.

Galgenmännchen-Gambit

Buchstabieren Entlüftung.

Non-Stop-Streit

Dieser hat 2 Möglichkeiten.

  • Ryoma wird behaupten „es ist nicht so wie es begann von selbst zu rollen .“ Schlage diese Aussage mit Gestapelte Veröffentlichungen.
  • Oder du kannst lügen, sowie Hit Kaedes Stellungnahme, „Vergiss die Tatsache nicht“ von den Klassenluftauslass in eine Lüge verwandeln und machen Sie es zu einer blockierten Entlüftung.

Mehrfachauswahl

  • Miu Imura hatte ein detailliertes Layout.
  • Kaede rollte den Schuss, während das Klassenzimmer verlassen.

Nicht beenden Diskussion

Kaito wird behaupten“Die Bibliothek muss geschwiegen haben .“ Schlagte diese Erklärung mit dem Werbe-BGM-Videoclip.

Mehrere Optionen

Kaede hat es in einem versteckt Rucksack .

Streitwaffen

Besiege Kaede in einem Rhythmus-Videospiel. Definiere am Ende Töte das Mastermind.

Meinungsverschiedenheiten beim Abschluss

Es ist an der Zeit, einen Comic zu machen, der die Gelegenheiten beschreibt, was Rantaro in der richtigen Reihenfolge getötet hat.

Sie beginnt damit, dass Monokuma eine Frist für die Beseitigung des zusätzlichen Ziels gesetzt hat. Ohne es zu wissen, koordinierte Shuichi sich mit dem Großartigen, um das Mastermind zu entdecken. Zusammen bauen sie eine versteckte Kamera in der Sammlung auf. Sie überprüften auch eine versteckte Tür mit Gebrauchsspuren und glaubten auch, dass sie vom Mastermind benutzt wurde. Sie haben Miu dazu gebracht, einige Kameras anzupassen, aber sie brauchten Materialien und waren höchstwahrscheinlich in die Lagereinrichtung, um sie zu entdecken. Dort haben die Ehrfürchtigen ihr Werkzeug, einen Kugelstoßball, platziert. Sie verstauen es zusammen mit der Ausrüstung in ihrem Rucksack.

Am Tag des Mordes öffnete der Mörder die Lüftungsöffnung, während er den Rest der Kameras mit Shuichi herstellte. Sie bewegten Führer, um einen Weg für die Mordwaffe zu legen. Shuichi stellte die elektronischen Kameras her und entdeckte nicht, dass der Mörder Klebeband benutzte, um den Blitz anzuhalten. Danach warteten die beiden im ersten Klassenzimmer. Sie sagen, Kaito, Rantaro und auch fünf andere schlendern in den Keller.

Mit einer verbleibenden Stunde auf Monokumas Zeitlimit ging der Schutzsensor aus. Shuichi untersuchte ihn und dachte, es sei der Drahtzieher. Nachdem er gegangen war, nahm der Killer die Kugel aus dem Rucksack und legte sie auch so ab, dass sie durch die Lüftungsöffnungen rollte. Es war Rantaro, der die Sensoreinheit auslöste, nachdem er tatsächlich das Bücherregal bewegt hatte. Danach ging der Blitz der Videokamera aus, und er ging, um nachzuforschen. Dies ließ ihn genau dort stehen, wo das Ehrfürchtige ihn haben wollte.

Rantaro hörte wegen des Marketingvideos nicht auf die kommende Kugel. Es fiel auf ihn und eliminierte ihn schnell. Danach fanden ihn alle in der Sammlung. Die Ehrfürchtigen verstanden, dass er nicht der Mastermind war, und ihre Bemühungen, alle zu retten, funktionierten nicht mehr.

Und dieser Mörder war … Keade Akamatsu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.