Pokémon Schwert & Schild: So finden und entwickeln Sie Sandygast zu Palossand

Der erste DLC von Pokémon Sword & & Guard, die Insel der Rüstung, wurde erst im vergangenen Juni veröffentlicht. Es brachte eine Vielzahl neuer und zurückkehrender Pokémon mit sich, um zu jagen. Sandygast aus dem Alola-Gebiet gehörte zu den zurückkehrenden Nationaldex-Zugängen.

Wenn Fitnesstrainer darauf achten, im Kampf mit der Ausdauer dieses Pokémon zu spielen, kann diese Sandburg die Festung halten. Es ist zwar keine Seltenheit an den sandigen Ufern der Insel, aber es befindet sich nur an bestimmten Orten. Lesen Sie weiter, um Sandygast auf der Insel der Rüstung zu finden.

Wo Sie Sandygast finden und wie Sie Sandygast genau voranbringen können

Sandygast ist ein sicherer unterirdischer Spawn in den Loophole Shallows, obwohl er auch für diejenigen ohne das Wachstum von Pokémon Home verschoben werden kann. Der abgenutzte Sandhaufen verwandelt sich dann in eine viel aufwendiger gebaute Sandburg, die auf Stufe 42 nach Palossand übergeht.

Sandygast wird ebenfalls in Max Raids auf der Insel der Rüstung gehostet. Fitnesstrainer können sie in Höhlen am Challenge Beach oder in der Courageous Cave und auch im Stepping-Stone-Meer ausfindig machen.

Siehe auch :  Watch Dogs: Legion: Die besten Fähigkeiten zum frühzeitigen Freischalten

Maßnahmen zur Stärkung der Burg

Der Doppelgeist und auch Boden-Pokémon sollten einen bestimmten Kampfansatz nutzen, der seine Stärken ausspielt. Da es sich um einen Sandhaufen handelt, ist seine Geschwindigkeit absolut wertlos, daher verlässt sich Palossand auf seine Verteidigungs- und Spezialschlagwerte im Kampf.

2 von Palossands stärksten Angriffen sind Earth Power sowie Shadow Round, die beide den möglichen Vorteil haben, die einzigartige Verteidigung des Feindes zu verringern und ihn für Palossands Affinität für einzigartige Angriffe zu öffnen. Palossand kann zusätzlich den Gras-Typ-Move Giga Drain lernen, der sicherlich helfen wird, sich gegen mehrere der Typen-Mangelheiten des Pokémon zu verteidigen. Wenn du diesem Pokémon eine TR wie Schlammbombe zeigst, kann dies einen Curveball auf die Kampfzone werfen, was höchstwahrscheinlich das Ziel vergiftet und zusätzliche Typschwächen abwehrt.

Über victoryroad.com

Der Bau von Sandburgen kann weltweit ziemlich teuflische Folgen für Pokémon haben, aber auch heimgesuchte Sandburgen können sich als treue Verbündete erweisen. Empfehlung gamebizz.de’s Discover sowie Advance ‚Em All Übersicht, um das Basis-Videospiel Pokédex von Sword & & Shield zu löschen. Halten Sie danach Ausschau auf der Website, um den zusätzlichen Zugang zur Insel der Rüstung schnell zu nutzen.

Siehe auch :  Breath of the Wild: Die besten Schilde, in einer Rangliste

Ressource: Serebi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert