Elden Ring: Wie man den Baumwächter besiegt

Elden Ring bietet einige der härtesten sowie unterschiedlichste Manager aus allen From Software-Anwendungsvideospielen bis heute. Der Baumwächter gehört zu den allerersten Bossen, mit denen die Spieler zu tun haben werden, wenn sie diesen vergoldeten Ritter gleich nach dem Verlassen des Leitfadens antreffen. Er ist schnell, schlägt hart zu und kann auch kompliziert zu lesen sein.

Dieser Kampf ist zwar nicht obligatorisch, aber überraschend einfach, wenn man erst einmal seine Angriffstelegrafien und die Kraft seiner Tauchangriffe gelernt hat. Mit exzellenter Bewegung und ein wenig Hilfe von außen solltest du in der Lage sein, diesen Boss mit ein paar Schlägen zu zerschmettern und auch seine Goldene Hellebarde zu erhalten, eine der besten Waffen, die du im frühen Spiel in die Hände bekommen kannst.

Baumwächter Rezension

3 Bilder Erweitern Sie Erweitern Erhöhen Schließen

Tree Sentinel Übersicht
Standort Der allererste Schritt, Limgrave
Wahlweise Ja
Vorladung Spieler sowie Geisterasche
Drops Goldene Hellebarde
Schwach zu Sprungangriffe

Der Baumwächter ist der erste Endgegner, dem ihr nach dem Tutorial begegnen werdet. Gleich nachdem ihr das Tutorial verlassen habt, könnt ihr den Baumwächter entdecken, der die Grenzen der Kirche von Elleh durchstreift. Es ist möglich, diesen Kampf komplett zu verhindern, indem man als Anführer herumläuft, doch wer gegen diesen Boss kämpft, bekommt eine effektive Nahkampfwaffe für sein Problem angeboten. Wir raten euch, euch mit der Baumwache zu befassen, nachdem ihr Gush und eure allererste Geist-Esche erhalten habt. Ihr braucht ebenfalls eine schlagkräftige Nahkampfwaffe oder eine vielseitige Waffe mit viel Munition.

Zurück zu den Quick Links

Baumschützer greift an

Die meisten Angriffe des Baumwächters erfolgen im Nahkampf, wobei er sowohl seine Hellebarde als auch sein Pferd einsetzt, um deiner Persönlichkeit zu schaden. Dieser Arbeitgeber hat 3 Angriffe erwähnenswert hier: ein Stoß, Schild ablenken, und bang. Jeder Angriff kann unten aufgeführt werden, zusammen mit einigen Ideen, wie man sie zu verhindern.

Jeder Hellebarden-Angriff des Baumwächters kann pariert werden und betäubt den Boss für ein paar Sekunden.

BAUMWÄCHTER-ANGRIFFE

Unterhandschwung

Der Baumwächter wird seine Hellebarde in die Luft heben, bevor er einen Unterhandschwung nach rechts ausführt.

Siehe auch :  Legend Of Zelda: Ein Anfängerleitfaden für Breath Of The Wild

Konter: Weiche vertikal nach oben aus, um diesem Angriff zu entgehen.

Überkopf-Schwung

Nach einem kurzen Sprung schwingt sich der Baumwächter mit einem Überkopfschwung auf Sie. Wenn der Schlag in Ihrer Nähe landet, kann er dies zu einer Dreier-Kombination verbinden.

Kontern: Weiche kurz nach dem Sprung des Pferdes aus oder schaffe etwas Platz, wenn der Telegraf passiert.

Weiter Schwung

Der Baumwächter verlagert die Hellebarde nach links, bevor er einen weiten, horizontalen Schwung ausführt.

Konter: Würfle nach rechts, wenn der Verantwortliche seinen Arm nach außen bewegt, oder fliehe, wenn er die Computeranimation für den Angriff beginnt.

Hellebardenstich

Das Pferd stellt sich auf seine Hinterbeine, bevor der Baumwächter mit seiner Hellebarde auf den Boden schlägt. Dies fügt schweren Schaden zu.

Konter: Weichen Sie nach rechts aus, wenn die Vorderseite des Pferdes auf den Boden zu fallen beginnt.

Schildknall

Wenn der Baumwächter unter die Hälfte seiner Gesundheit und seines Wohlbefindens fällt, kann er sich und sein Pferd in die Luft schleudern, bevor er sich auf den Boden wirft. Kurz darauf greift er mit seinem Schild an und fügt Persönlichkeiten mit niedrigem Gesundheitszustand tödlichen Schaden zu.

Konter: Weichen Sie dem ersten Sprung aus, kurz nachdem der Angreifer in die Luft gesprungen ist. Weichen Sie aus, um den 2. Angriff zu verhindern, oder weichen Sie einem zweiten aus, nachdem der Verantwortliche seine Deckung zu Ihnen hochgezogen hat.

Schieben

Entweder das Pferd der Baumwache stößt dich und erschreckt dich für eine Sekunde. Der Anführer lässt darauf normalerweise einen Hellebardenangriff folgen.

Kontern: Shoves finden normalerweise statt, wenn du auch in der Nähe eines Managers stehst. Sofort nachdem Sie den Verantwortlichen bestraft haben, ziehen Sie sich zurück, bis der folgende Angriffstelegraf auftaucht.

Schild ablenken

Der Wächter des Baumes schützt sich mit seinem Schild, der mit göttlichen Runen bedeckt ist. Pfeilspitzen werden von dem Schild abgelenkt und verursachen keinen Schaden. Sollte der Schild von Zaubern getroffen werden, entwickelt er einen auf dich gerichteten Lichtspeer.

Konter: Verwenden Sie keine Zauber, wenn die Wache erhöht ist. Nahkampf-Builds haben einen Moment, um etwas Schaden auszuteilen.

Siehe auch :  Rollerdrome: Alle Civetta-Gipfel-Herausforderungen

FINDEN SIE MEHR

Zurück zu den Quick Hyperlinks

Methoden

Es gibt 3 Hauptmethoden für diesen Kampf: geschickter Einsatz von Sturzangriffen und Paraden für Nahkämpfer, Abwehren von Angriffen mit Gush, oder Cheesing mit verschiedenen Angriffen.

Nahkampf-Methode

Tree Sentinel ist ein schwerer Kampf für Nahkämpfer, aber nicht unmöglich. Wenn du ein Anfänger in From Software Application Titeln bist, raten wir dir sehr, dich mit dem Ausweichen von Angriffen vertraut zu machen, bevor du irgendetwas anderes machst. Zu entdecken, wie man seine Unverwundbarkeitsrahmen (kurz: iFrames) einsetzt, ist eine wichtige Fähigkeit, die ihr für den Rest eures Durchspiels nutzen werdet.

Was die Strategie selbst angeht, so ist sie ziemlich einfach:

  1. Warte, bis der Boss angreift.
  2. Weiche dem Angriff aus oder pariere ihn, um Schaden zu vermeiden.
  3. Führe einen schweren Sprungschlag mit einem zweihändigen Werkzeug aus, um schweren Schaden an der Haltung zu verursachen.

Sprungangriffe dienen als primäres Mittel, um im Angriff zu taumeln. Halten Sie die schwere Angriffstaste gedrückt und ziehen Sie sich in die Luft zurück, wenn der Angriff zuschlägt. Dies fügt der Anmut des Gegners eine lächerliche Menge an Schaden zu, wobei der Baumwächter keine Ausnahme darstellt. Drei oder 4 schwere Sprungangriffe sollten ausreichen, um den Boss ins Taumeln zu bringen, so dass Sie einige kostenlose Treffer landen können. Sobald sich der Boss vom Taumeln erholt hat, verstecken Sie sich. Spülen und wiederholen, bis der Boss tot ist.

Für Geister-Profis, die diesen Arbeitgeber schnell töten wollen, können Sie alle Hellebarden-Angriffe dieses Managers parieren. Wenn Sie die Parierfähigkeit Ihres Schildes aktivieren, bevor die Hellebarde Sie trifft, können Sie den Angriff abwehren und den Angreifer kurz betäuben. Da der Boss auf einem Pferd sitzt, könnt ihr zwar keinen entscheidenden Treffer landen, aber ihr könnt ohne Probleme soliden Schaden anrichten, ohne getroffen zu werden.

Berittener Kampf

Melina wird dir sicherlich die Fähigkeit geben, Gush, deine Installation, ziemlich früh in deinem Durchgang zu beschwören. Wir empfehlen, diesen Boss zu bekämpfen, wenn du Gush freigeschaltet hast. Ihr könnt Gushs unübertroffene Geschwindigkeit nutzen, um den meisten Schlägen des Baumwächters zu entgehen. Wartet ab, bis er zuschlägt, schließt die Lücke, um ein oder zwei Treffer zu landen, und zieht euch dann zurück. Solange ihr die Telegrafien des Bosses richtig einschätzt, müsst ihr so gut wie unmöglich zu treffen sein. Um den Angreifer nicht zu vergessen, versuchen Sie, den Boss von hinten zu treffen. Denken Sie daran, dass Sie die Seite, von der aus Sie angreifen, wechseln können, indem Sie den linken oder den besten Stoßdämpfer betätigen.

Siehe auch :  Resident Evil Village: Alle Ziegenstandorte

Baumwächter-Käse

Direkt gegenüber der Kirche von Elleh befindet sich eine Felsruine, die ihr als Deckung vor dem Baumwächter nutzen könnt. Benutzt Torrent, um auf den Steinblock zu springen, und benutzt dann eure empfohlene, vielseitige Waffe, um den Anführer zu eliminieren. Solange ihr nicht in der Nähe der eigentlichen Seite des Bauwerks steht, ist es für den Boss unmöglich, euch zu treffen. . Es kann sein, dass er mit dieser Methode in regelmäßigen Abständen verschwindet und in der Nähe der Kirche wieder auftaucht. Wenn dies geschieht, benutzen Sie einen Bogen, um die Aufmerksamkeit des Charakters erneut auf sich zu ziehen. Es ist außerdem möglich, dies am Eingang der Kirche von Elleh zu tun, aber wir raten euch davon ab, da es viel schwieriger ist, Fernkampfangriffe von einem so kleinen Eingang aus zu starten.

Zurück zu den Quick Hyperlinks

Tipps

  • Du kannst Geister für diesen Kampf mobilisieren. Erwägt, vor Beginn dieses Kampfes eine Gruppe von Geistern zu mobilisieren, um die Aufmerksamkeit des Baumwächters von Euch wegzulocken.
  • Raste in der Kirche von Ellehs Schrein der Gnade, um diesen Kampf zu reaktivieren, ohne zu sterben.
  • Heftige Sprungangriffe fügen diesem Manager großen Gnadenschaden zu.
  • Du kannst einen Wächter einsetzen, um die Hellebardenangriffe dieses Arbeitgebers zu parieren.
  • Sollte sich dieser Kampf als zu schwierig erweisen, könnt ihr an der Baumwache vorbeilaufen und einen weiteren Tag gegen sie kämpfen. Es ist kein Pflichtkampf.

Zurück zu den Quick Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert